Anzeige:
 
Anzeige:

Neu aus dem Fliegl Agro-Center: Kehrgreifschaufel und Big Bag Füllschaufel

Info_Box

Artikel eingestellt am:
05.10.2018, 7:26

Quelle:
Fliegl Agro-Center GmbH
www.agro-center.de

2 Bilder zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Mit der Kehrgreifschaufel und der Big Bag Füllschaufel bietet das Fliegl Agro-Center zwei neue praktische Anbauwerkzeuge für Frontlader, Radlader oder Teleskoplader an.

Für den vielfältigen Einsatz in kommunalen Betrieben und in der Landwirtschaft hat Fliegl eine Schaufel konzipiert, die sowohl über eine Greifeinheit als auch über einen integrierten Kehrbesen verfügt. Die neue Kehrgreifschaufel ist also in der Lage, zwei Arbeitsgänge zu erledigen – ohne Gerätewechsel, ohne Umbau. Zum Beispiel können Landwirte die Schaufel verwenden, um Material aus einem Silo zu entnehmen, und anschließend die Fahrgasse zu reinigen.
Die Breite der Kehrgreifschaufel misst nach Herstellerangaben 2.000 Millimeter. Für den Transport längerer Äste oder ähnlichem lassen sich die seitlichen Schaufelabdeckungen laut Fliegl mit wenigen Handgriffen abschrauben. Ein Umschaltventil mit Bedienpult erlaubt die Steuerung mit lediglich einem doppeltwirkenden Steuergerät.

Big Bags eignen sich für den Transport und die Lagerung verschiedenster Güter – Getreide, Dünger, Futtermittel, Granulate, Salz, Sand, Schotter usw. Landwirte, Lagerhäuser, das Baugewerbe, Landschaftsgärtner und viele mehr verwenden sie. Für die Befüllung von Big Bags hat Fliegl eine spezielle Schaufel konstruiert, die das Agro-Center nun in sein Geräteprogramm aufgenommen hat. Sie ist nach Herstellerangaben 2.000 mm breit, fasst ca. 1,5 Kubikmeter Schüttgut und ist serienmäßig mit einer Euronormaufnahme ausgestattet. Die Schaufel kann optional auch an Radlader oder Teleskoplader angebaut werden. Durch die flache Seite soll ein effizientes Befüllen möglich sein.

An der Unterkante der beladenen Füllschaufel wird die leere Big Bag an vier Punkten eingehängt. Nach dem Öffnen des Schiebers – serienmäßig mechanisch, optional hydraulisch – strömt der Schaufelinhalt durch einen Trichter in die Big Bag. Der Schieber lässt sich jederzeit schließen, so dass die Befüllung kontrolliert stattfindet und die Füllmenge flexibel dosiert werden kann.

Mehr über Fliegl auf landtechnikmagazin.de:

Fliegl Azubis: Neunmal die 1 vor dem Komma [10.10.18]

Das Ausbildungsjahr 2017/2018 ist für alle Auszubildenden bei der Firma Fliegl hervorragend verlaufen. So konnten nach Unternehmensangaben sogar neun von ihnen in ihren Zeugnissen mit einer 1 vor dem Komma glänzen. Dieses Ergebnis zeigt, so Fliegl, mit welcher [...]

25 neue Auszubildende bei Fliegl [13.9.18]

Für 25 junge Frauen und Männer fiel Anfang September der Startschuss für einen neuen Lebensabschnitt: Mit ihrer Ausbildung bei Fliegl Agrartechnik in Mühldorf und im Fliegl Agro-Center in Kastl legen sie den ersten wichtigen Baustein für ihre weitere berufliche [...]

Mit neuer Fliegl NIR-Station Nährstoffe messen [9.8.18]

In die neue Fliegl NIR-Station „Nutrient Measure Station“ ist der John Deere „HarvestLab 3000 Sensor“ integriert, der die in dem Substrat enthaltenen Nährstoffe misst. Fliegl zufolge kann mit Kenntnis des Düngewertes nicht nur die Ausbringmenge pro Hektar [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Neue New Holland T4S Kleintraktoren [16.4.18]

Mit der neuen T4S Baureihe, die aus den Modellen T4.55S, T4.65S und T4.75S besteht, zeigt New Holland vielseitige Traktoren im Leistungssegment von 55 bis 75 PS mit neuen Motoren und neugestalteter Vier-Pfosten-Kabine. In der neuen New Holland T4S-Traktorenserie kommen [...]

Kompakt ist das neue Groß – Valtra präsentiert neue N-Serie [7.10.15]

Mit der Neukonzeption der N-Serie will Valtra an den Erfolg anknüpfen, den die im letzten Jahr vorgestellte T-Serie für sich verbuchen konnte. Neben modernen Motoren mit bis zu 185 PS bietet die neue N-Serie in ihren sechs Modellen nun auch viele aus der T-Serie bekannte [...]