Anzeige:
 
Anzeige:

Neu von Schauer: Aktive Mengenregelung Vitaplus „Stich“ für Medikamente und Additive bei Liquimix Flüssigfütterung

Info_Box

Artikel eingestellt am:
02.4.2015, 7:29

Quelle:
Schauer Agrotronic GmbH
www.schauer.co.at

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Schauer Vitaplus Stich ist ein neues System zur aktiven Mengenregelung und Dosierung von Medikamenten und Additiven in Stichleitungen von Liquimix Flüssigfütterungssystemen. Dabei wird mittels Durchflussmessung des Futterstroms die gewünschte und programmierte Menge an Medikamenten oder Additiven zudosiert. Die Dosierung wird automatisch geregelt, so dass laut Schauer eine gleichmäßige Mischung in der Futtersuppe erreicht wird.

Eines der gängigsten Flüssigfütterungssysteme bei Mastanlagen sind Stichleitungssysteme, bei denen für jede Einstellgruppe mit gleichem Gewicht ein eigener Futterstich ausgeführt wird. Der Vorteil dieser Systeme ist, dass jede Tiergruppe mit einer eigenen Rezeptur gefüttert werden kann. Auch die Behandlung solcher Tiere mit Additiven ist relativ einfach und kostengünstig zu bewerkstelligen, da pro Futterstich nur ein Dosierventil benötigt wird. Nachteilig an diesen bereits erhältlichen Systemen ist laut Schauer jedoch die unzureichende Additivdosierung, da der Druck in der Futterleitung je nach Rohrleitungsquerschnitt, Fördergeschwindigkeit und Futterzusammensetzung einer starken Schwankung unterliegt, und somit die Dosiermenge stark variiert.

Bei Vitaplus-System Stichleitung mit aktiver Regelung wird laut Schauer die genaue Menge pro Futterstelle in die Stichleitung dosiert, und das unabhängig vom Druck in der Leitung. Gemessen wird die bereits dosierte Menge über einen Durchflussmesser. Durch die aktive Regelung werden nach Herstellerangaben eine exakte Dosierung und zugleich eine gleichmäßige Verteilung des Behandlungspräparates im Futterstich gewährleistet, ohne dass es zu einer Verschleppung in andere Futterstiche kommen kann. Darüber hinaus wird jede Vitaplus-Behandlung sofort automatisch im TOPO-Tierbehandlungsmanagement protokolliert.



Mehr über Schauer auf landtechnikmagazin.de:

Schauer Agrotronic mit zahlreichen Neuheiten für Schweine-, Rinder- und Geflügelställe [12.6.19]

Schauer Agrotronic führt eine Reihe neuer Produkte für den Schweine-, Rinder- und Geflügelstall ein. Im Bereich Schweinestall sind dies der „güllelose Schweinestall“, der Pendelschieber PigGuard, das Schauer Farmmanagement 4.0, die Spotmix 3 – Speed [...]

Schauer MelkGuide hilft bei der Melkarbeit [20.3.15]

Schauer Agrotronic bietet mit dem neuen MelkGuide nach eigenen Angaben einen kostengünstige Helfer für die Melkarbeit an, der das Abliegen der Kühe in den Liegeboxen vor dem Melkstand verhindern soll. Der MelkGuide von Schauer ist ein Kettenvorhang, der das Verlassen der [...]

Schauer Spotmix mit neuer Pneumatik-Schleuse für rohfaserreiche Futter- und Strukturkomponenten [19.1.15]

Die inzwischen seit 20 Jahren bewährte Schauer Spotmix Multiphasenfütterung wurde jetzt überarbeitet. Eine der herausragenden Neuerungen ist, so Schauer, das pneumatische Austragungssystem, das die mechanische Zellenradschleuse ersetzt. Da keine beweglichen Teile [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Update für MF 7700 S Traktoren: Massey Ferguson zeigt neue MF 7716 S, MF 7718 S und MF 7719 S [10.3.19]

Auf der SIMA 2019 stellte Massey Ferguson mit den verbesserten MF 7716 S und MF 7718 S sowie dem neuen Modell MF 7719 S drei Traktoren der Baureihe MF 7700 S vor, die die EU-Abgasnorm der Stufe V erfüllen, einen neuen hydraulischen Ventilspielausgleich und die Möglichkeit [...]

Gülletransport im Sack: Huesker zeigt Flexcover Combi und Flexcover Combi Plus [26.11.17]

Dem Thema effizienter Gülletransport widmete sich Huesker auf der Agritechnica 2017 mit dem neuen Flexcover Combi und der Studie Flexcover Combi Plus. Beide Systeme setzen auf den Transport der Gülle in einem Sack aus hochfestem, PVC beschichtetem Gewebe unter Verwendung [...]