Anzeige:
 
Anzeige:

Neue LED Stalllampen DeLaval CL6000 und CL9000

Info_Box

Artikel eingestellt am:
24.1.2017, 7:27

Quelle:
DeLaval GmbH
www.delaval.com

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Mit den neuen LED Stalllampen CL6000 und CL9000 erweitert DeLaval das Beleuchtungssortiment um innovative Produkte, die sich sowohl positiv auf den Kuhkomfort als auch auf die Energieeffizienz auswirken sollen.

DeLaval erläutert, dass Kühe und Menschen die Wellenlängen im Licht unterschiedlich wahrnehmen. Basierend auf diesem Wissen hat sich DeLaval bei der Entwicklung der LED Stalllampen vor allem an den Bedürfnissen der Kühe orientiert. Unabhängige Studien haben nach Firmenangaben bestätigt, dass Kühe Licht mit der speziellen Wellenlänge von LED Stalllampen am besten sehen können und diese einen positiven Einfluss auf die Milchleistung haben. Zudem sorgen die patentierten Linsen für eine gleichmäßigere Lichtverteilung und damit einen guten Kuhverkehr und ein gesteigertes Wohlbefinden der Kühe.
Die optimale Lichtfarbe und Lichtverteilung erlaubten eine geringere Lichtintensität in Lux und damit einen geringeren Energieverbrauch bei gesteigerter Milchleistung. Mit 120 Lux sei die maximale Sichtbarkeit für die Kuh durch die besondere Lichtfarbe der Lampen bereits erreicht. Durch die Dimmbarkeit der Stalllampen kann die Leuchtstärke automatisch oder manuell entsprechend der aktuellen natürlichen Lichtversorgung angepasst werden. Damit werde nur so viel Strom verbraucht, wie tatsächlich benötigt wird und der Energieverbrauch wird minimiert.

Die LED Stalllampen werden in den Modellen DeLaval CL6000 und CL9000 angeboten, um den Ansprüchen der verschiedenen Installationshöhen gerecht zu werden. Das Modell CL6000 ist für Installationshöhen bis zu 6 m und das Modell CL9000 für Installationshöhen bis zu 9 m geeignet.

Übrigens: Als Quelle der erwähnten Studien nennt DeLaval:
G. H. Jacobs, J.F. Deegan II, and J Neitz (1998): Photopigment basis for dichromatic color vision in cows, goats and sheep. Visual Neuroscience, 15, 581-584
F. van Oosterhout, G. Biewenga, A. Winkel, W. Ouweltjes, J. H. Meijer (2012): The effect of light colour and photoperiod on milk production and behavior of dairy cows. Wageningen UR Livestock Research.



Mehr über DeLaval auf landtechnikmagazin.de:

DeLaval verteidigt Platz 1 im DLG-ImageBarometer [5.1.19]

Auch in 2018 konnte DeLaval den ersten Platz bei dem von der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) durchgeführten ImageBarometer in der Kategorie Tierhaltungstechnik für sich erobern und damit erfolgreich die Führung aus dem Vorjahr verteidigen. Mit einem [...]

CEJA und DeLaval geben Zusammenarbeit bekannt [8.12.18]

Der europäische Rat der Junglandwirte CEJA (Conseil Européen de Jeunes Agricultures) und DeLaval haben auf der EuroTier 2018 ihre Kooperation bekannt gegeben. Beide Organisationen arbeiten bereits gemeinsam an einer europaweiten Studie mit dem Titel „Europäische [...]

DeLaval verdoppelt Produktionskapazität für automatisches Melksystem DeLaval VMS V300 [9.11.18]

Die Nachfrage für neu vorgestellte DeLaval VMS V300 übertrifft nach Herstellerangaben alle Erwartungen, weshalb DeLaval die Produktionskapazität im schwedischen Tumba erhöht und im modernen Europäischen Logistikzentrum im mecklenburgischen Gallin die Supply Chain [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Samson stellt neue Universalstreuer-Serie US vor und verbessert FLEX-Serie [20.4.18]

Der dänische Hersteller Samson überarbeitete die Dungstreuer und präsentierte neben der neuen Universalstreuer-Serie US sowie Aktualisierungen an der Streuer-Serie FLEX mit SpreadMaster 6500 und SpreadMaster 8500 zusätzlich zwei neue Steuersysteme. Samson [...]

Kverneland optimiert Wiegestreuer Exacta TLX GEOSPREAD [11.12.17]

Kverneland hat den Exacta TLX GEOSPREAD überarbeitet und zeigt den Wiegestreuer mit verbesserten CentreFlow-Dosiersystem, neuem Design und einer neuen elektrischen Tankabdeckung. Kverneland ist überzeugt, dass der Exacta TLX GEOSPREAD hohe Genauigkeit bei gleichzeitig [...]