Anzeige:
 
Anzeige:

Neue Version des selbstladenden BvL Futtermischwagens V-MIX Fill plus LS

Info_Box

Artikel eingestellt am:
29.10.2019, 7:27

Quelle:
ltm-KE/Bilder: BvL Bernard van Lengerich Maschinenfabrik GmbH & Co. KG
www.bvl-group.de

2 Bilder zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Bernard van Lengerich (BvL) zeigt auf der Agritechnica 2019 den selbstladenden Futtermischwagen V-MIX Fill plus LS in einer grundlegend überarbeiteten Version. Mit Modifikationen sowohl beim Schneid- und Mischprozess als auch bei der Futtervolage ist die neue Ausführung laut BvL noch leistungsstärker, robuster und komfortabler.

Um den V-MIX Fill plus LS auch für die Fütterung in größeren Betrieben mit entsprechend großen Siloanlagen interessant zu machen, wurde die Entnahmehöhe nun standardmäßig laut BvL auf 3,50 m angehoben. Vergößerte Hydraulikzylinder für das Schneidschild und vergrößerte Anlenkpunkte sollen zudem die Schneidkraft bei der Futterentnahme erhöhen. Darüber hinaus ist die nun nachstellbare Gegenschneide dicker ausgeführt, so dass nach Herstellerangaben Schnittbild und Standzeit verbessert werden. Um die Wartung zu vereinfachen, gibt es am Schneidwerk einen zentralen Schmierpunkt. Wahlweise rüstet BvL den Selbstlader mit einer besonders komfortablen Zentralschmierung aus.

Neben dem Schneidwerk wurde auch die Mischwanne des V-MIX Fill plus LS überarbeitet. Sie zeichnet sich nach Herstellerangaben durch optimierte Rundungsstücke aus, die dafür sorgen, dass der Mischprozess beschleunigt und Schmutzecken reduziert werden. Ein schnelleres Ausdosieren des Futters über das Querförderband ist laut BvL durch die vergrößerten Schieberöffnungen am Heck der Maschine möglich.
Neben der Technik wurde auch die Optik des V-MIX Fill plus LS mit gelaserten Bauteilen, gerundeten Formen und neuen Beleuchtungseinheiten modernisiert.

Auf der Agritechnica 2019 zeigt BvL die bisher größte Maschine der neuen Version, einen V-MIX Fill plus LS 24 H 2S, ausgestattet mit dem Strohgebläse V-Comfort Turbo.

Autor:

Dieser Artikel gefällt Dir? Dann unterstütze unsere Arbeit doch über die > Kaffeekasse!

Mehr über BvL van Lengerich auf landtechnikmagazin.de:

Neuer Zweischnecken-Futtermischwagen-Selbstfahrer V-MIX Drive Maximus Plus 2S von BvL [18.9.18]

Mit seinem neuen Zweischnecken-Selbstfahrer V-MIX Drive Maximus Plus 2S bietet das emsländische Familienunternehmen Bernard van Lengerich GmbH & Co. KG (BvL) nach eigenen Angaben eine komfortable, leistungsstarke Variante für größere Betriebe. Denn mit einem [...]

Neue automatische Zentralschmierung für BvL Selbstlader-Futtermischwagen V-MIX Fill Plus LS [8.1.18]

Eine regelmäßige und ausreichende Schmierung des Schneidwerks an den gezogenen, selbstladenden Futtermischwagen der BvL Baureihe V-MIX Fill Plus LS ist neuerdings automatisch möglich. Für alle selbstladenden Futtermischwagen der Reihe V-MIX Fill Plus LS – die [...]

Neuer BvL-Vertriebsmitarbeiter für Westdeutschland [24.11.17]

Seit Kurzem verstärkt Christoph Brockhaus das Vertriebsteam der Bernard van Lengerich GmbH und Co. KG Maschinenfabrik in Emsbüren. Der 40-Jährige ist ab sofort für das emsländische Familienunternehmen als Werksbeauftragter für das Gebiet Nordrhein-Westfalen, [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Neue Horsch Pflanzenschutz-Selbstfahrer Leeb 6.300 PT und 8.300 PT [6.10.19]

Zu den Highlights der neuen Generation der selbstfahrenden Feldspritzen Leeb 6.300 PT und 8.300 PT zählt neben den Stufe-V-Motoren, dem ComfortDrive-Fahrwerk und der Bedienarmlehne ErgoControl sicherlich der neue Polyethylen-Tank des Leeb 6.300 PT. Bei der Neukonzeption [...]

Fendt Pflanzenschutz: Feldspritze Rogator 300 und Selbstfahrer Rogator 600 [18.3.18]

Die Entscheidung, Challenger Produkte in Europa zukünftig unter der Marke Fendt zu vertreiben, beinhaltet naturgemäß nicht nur die Challenger Raupentraktoren sondern auch die Baureihen der angehängten und selbstfahrenden Feldspritzen Rogator 300 und 600. Mehr zu der [...]

Lamborghini stellt neuen SPIRE (MY19) Traktor vor [31.3.19]

Auf der SIMA 2019 präsentierte Lamborghini Trattori die neue, aus den vier Modellen 80, 90, 90.4 und 100.4 bestehende Kompaktschlepper-Baureihe SPIRE (MY19) im Leistungssegment von 75 bis 97 PS vor, deren auffälligstes Unterscheidungsmerkmal die neu gestaltete Motorhaube [...]

Vicon präsentiert neuen Vierkreisel-Schwader Andex 1505 [3.7.16]

Der neue Großflächenschwader Vicon Andex 1505 wurde in erster Linie für Großbetriebe und Lohnunternehmer konzipiert und schwadet auf einer variablen Arbeitsbreite von 9,80 bis 15 m. Hauptaugenmerk lag bei der Konstruktion neben der Futterqualität auf der [...]

Neues Schar-Schnellwechselsystem C-Mix-Clip für Amazone Cenius Grubber [24.3.17]

Um den Scharwechsel beim Mulchgrubber Cenius zu vereinfachen, bietet Amazone jetzt alternativ zu den bekannten C-Mix-Scharen das neue C-Mix-Clip-Schnellwechselsystem an. Ein komfortabler Scharwechsel soll mit diesem System möglich sein, so dass ein schneller Austausch [...]