Anzeige:
 
Anzeige:

Neue automatische Zentralschmierung für BvL Selbstlader-Futtermischwagen V-MIX Fill Plus LS

Info_Box

Artikel eingestellt am:
08.1.2018, 7:23

Quelle:
BvL Bernard van Lengerich Maschinenfabrik GmbH & Co. KG
www.bvl-group.de

4 Bilder zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Eine regelmäßige und ausreichende Schmierung des Schneidwerks an den gezogenen, selbstladenden Futtermischwagen der BvL Baureihe V-MIX Fill Plus LS ist neuerdings automatisch möglich.

Für alle selbstladenden Futtermischwagen der Reihe V-MIX Fill Plus LS – die Selbstlader mit eigenem Schneidwerk – bietet die Bernard van Lengerich Maschinenfabrik GmbH & Co. KG (kurz: BvL) in Emsbüren neuerdings eine automatische Zentralschmierung des Schneidwerks an. Diese neue technische Option gewährleistet, dass die Messer des Schneidwerks am Selbstlader regelmäßig und ausreichend geschmiert werden – und das voll automatisch. Dadurch verlängert sich insbesondere die Lebensdauer der Messer beziehungsweise des Schneidwerks.

Die automatische Zentralschmierung ist laut BvL als Option bei sämtlichen Neumaschinen der Serie V-MIX Fill Plus LS erhältlich oder auch als Nachrüstsatz für bestehende Maschinen.

Mehr über BvL van Lengerich auf landtechnikmagazin.de:

Neuer BvL-Vertriebsmitarbeiter für Westdeutschland [24.11.17]

Seit Kurzem verstärkt Christoph Brockhaus das Vertriebsteam der Bernard van Lengerich GmbH und Co. KG Maschinenfabrik in Emsbüren. Der 40-Jährige ist ab sofort für das emsländische Familienunternehmen als Werksbeauftragter für das Gebiet Nordrhein-Westfalen, [...]

BvL Biogas-Einbringtechnik V-BIO Combi jetzt noch größer [2.11.17]

Die Vielfalt der Biogasanlagen im In- und Ausland erfordern unterschiedliche Lösungen für die Einbringtechnik. Die Bernard van Lengerich Maschinenfabrik GmbH & Co. KG (BvL) aus Emsbüren bietet nach eigenen Angaben passend zu den verschiedenen Bedingungen geeeignete [...]

BvL Maschinenfabrik mittendrin bei Industrie 4.0 [10.8.17]

Wo setzt ein Unternehmen digitale Technik ein? Wie sind Informations- und Kommunikationstechnik in die Produktion eingebunden? Inwiefern lassen sich Prozesse damit optimieren? Genau diese und viele weitere Fragen stellt sich das „IHK-Netzwerk Industrie 4.0“ der [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Claas stellt neue Generation der Kompakttraktoren-Baureihe ELIOS 200 vor [8.7.14]

Claas hat seine ELIOS 200 Kompakttraktoren überarbeitet und präsentiert jetzt die neue Generation, die sich neben – teils optionalen – neuen Ausstattungsmerkmalen vor allem durch ein neues Topmodell von den Vorgängern abhebt. Mit den nunmehr vier Modellen ELIOS 210, [...]

Neuer John Deere Mähdrescher der Kompaktklasse W330 PCT [8.12.14]

John Deere erweitert mit dem neuen W330 sein Mähdrescher-Sortiment in der Kompaktklasse. Der neue W330 wurde nach Firmenangaben für Landwirte entwickelt, die nach einer leistungsstarken, aber dennoch kompakten Erntemaschine suchen. John Deere erläutert, es gäbe Bedarf [...]

RFU präsentiert leichten und schnellen Schwachholzharvester NISULA N5 [24.8.14]

Mit dem neuen Schwachholzharvester NISULA N5 zeigt RFU, ein Tochterunternehmen von WFW, einen Harvester, der sich dem Thema „Bodendruck verringern“ nicht mit mehr Achsen, sondern mit geringerem Einsatzgewicht (13,9 t) nähert. Der finnische NISULA N5 basiert auf einem [...]

Massey Ferguson: Traktoren-Baureihe MF 8700 dank Hydrostößel jetzt noch wirtschaftlicher [18.7.16]

Massey Ferguson erhöht jetzt die Wirtschaftlichkeit der MF 8700 Traktoren durch den Einsatz eines hydraulischen Ventilspielausgleiches in Form so genannter Hydrostößel. Dabei geht es weniger um mehr Wirtschaftlichkeit durch Senkung des Kraftstoffverbrauches, sondern [...]