Anzeige:
 
Anzeige:

Neuer Börger Separator Bioselect BS zur Nährstofftrennung und zum Eindicken von Schweinegülle

Info_Box

Artikel eingestellt am:
22.1.2019, 7:24

Quelle:
Börger GmbH
www.boerger.de

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Auf den AGRAR Unternehmertagen in Münster vom 5. bis 8. Februar 2019 präsentiert die Börger GmbH den neuen Bioselect BS. Der Separator ist nach Herstellerangaben speziell für die Nährstofftrennung und das Eindicken von Schweinegülle konzipiert.

Die Börger GmbH fertigt seit einigen Jahren Separatoren, die zur Trennung von Gülle und Gärresten eingesetzt werden. Die leistungsstarken Bioselect Separatoren können sowohl als stationäre, automatisierte Hofgeräte, als auch mobil für den überbetrieblichen Einsatz genutzt werden. Hierbei sind laut Börger Durchsatzmengen von bis zu 30 Tonnen Feststoff je Stunde realisierbar.

Für die gezielte Nährstofftrennung oder das Eindicken von Schweinegülle hat Börger den neuen Bioselect BS mit vertikal aufgestellter Separationseinheit entwickelt.

Eine Zuführpumpe fördert die Gülle in den Bioselect. Innerhalb des Separators transportiert eine Schneckenwelle die feste Phase zur Dickstoffpumpe. Eine Filtratpumpe saugt automatisiert die flüssige Phase durch ein Spaltsieb. Je nach gewünschtem Eindickgrad teilen sich Dickstoff- und Filtratpumpe den Massestrom. Die Börger Steuerungstechnik soll den Betrieb der Pumpen und des Separators perfekt aufeinander abstimmen. So kann laut Börger beispielsweise Schweinegülle mit einem Ausgangstrockenmassegehalt von 6 Prozent auf 12 Prozent (oder mehr) Trockenmassegehalt eingedickt werden.

Der Bioselect BS wird in drei Größen mit Durchsatzmengen nach Herstellerangaben von 40, 80 oder 150 Kubikmeter pro Stunde angeboten.

Die Börger GmbH finden Interessierte auf den AGRAR Unternehmertagen in der Halle Süd auf Stand 7301.



Mehr über Börger auf landtechnikmagazin.de:

Umsatzsteigerung bei Börger [17.3.20]

In diesem Jahr feiert das Maschinenbauunternehmen Börger aus Borken-Weseke 45-jähriges Betriebsjubiläum. Grund zum Feiern gibt es nach Unternehmensangaben genug: Die weltweite Nachfrage nach Börger Produkten „Made in Weseke“ wächst stetig und die neuen Produkte [...]

Börger zeigt auf der Agritechnica 2019 neue Generation der Blueline Drehkolbenpumpe [15.10.19]

Börger stellt auf der Agritechnica 2019 in Hannover erstmals die neue Generation der Blueline Drehkolbenpumpe aus. Der Münsterländer Pumpenspezialist realisiert damit nach eigenen Angaben verbesserte Wirkungsgrade und eine höhere Energieeffizienz. Die neue [...]

Börger Flüssig-Eintragtechnik passt sich mit neuer Flex Feed Einheit automatisch an wechselnde Biomasse an [4.10.18]

Auf der EuroTier in Hannover vom 13. bis 16. November 2018 präsentiert die Börger GmbH die neue Flex Feed Einheit für ihre Flüssig-Eintragtechnik Powerfeed twin. Mit der Flex Feed Technik können Feststoffe mit stark schwankenden Trockenmassegehalten nach [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Strautmann führt neue Heuladewagen Ambion 440 und 500 ein [6.8.18]

Strautmann löst mit den neuen Ladewagen Ambion 440 und 500 die bisherigen Modelle Vitesse 4201 und 4701 ab. Ausgestattet mit durchgehenden Förderschwingen und bis zu 49 m³ Ladevolumen sind die neuen Ambion echte Spezialisten für die schonende und schlagkräftige Bergung [...]

Fast vergessen: Schlüter Traktoren mit Luftkühlung [20.8.17]

Den Namen Schlüter verbinden wohl die meisten unwillkürlich mit leistungsstarken Großtraktoren – auch wenn Super, Super Trac, Profi Trac und Co. teilweise das Prototypen-Stadium nicht verließen. Weitgehend unbekannt sind jedoch die in durchaus beachtlichen [...]