Anzeige:
 
Anzeige:

Neuer Injektorlöser Injektor-Ex von Würth

Info_Box

Artikel eingestellt am:
30.1.2018, 7:32

Quelle:
Adolf Würth GmbH & Co. KG
www.wuerth.de

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Bei vielen Servicearbeiten an Kraft- und Nutzfahrzeugen wird das Ausbauen von Zündkerzen oder Injektoren dann schwierig und zeitaufwändig, wenn diese festgerostet sind oder festsitzen. Um Kraftakte künftig komplett zu vermeiden, hat Würth nach eigenen Angaben den Injektorlöser Injektor-Ex entwickelt. Dank seiner mineralölfreien und dennoch hochwirksamen Formel soll das Produkt den Kraftaufwand für das Lösen festgerosteter Einspritzdüsen, Injektoren und Zündkerzen entscheidend reduzieren. Außerdem sollen durch die geringer erforderlichen Kräfte die Bauteile und deren Gewindeanschlüsse geschont werden. Der Injektor-Ex eignet sich laut Würth auch zum Lösen selbst extrem verrosteter Schraubverbindungen in den verschiedensten Bereichen.

Die chemische Basis des Injektor-Ex von Würth bilden nach Herstellerangaben hochwertige Tenside und Ester. Sie geben dem Produkt laut Würth bei sparsamer Verwendung eine hohe Wirksamkeit, die in Verbindung mit den guten Kriecheigenschaften für ein tiefes Vordringen das effiziente Lösen selbst stark verkokter Injektoren und Zündkerzen gewährleistet. Die Wirkung wird durch das langsame Ablüften laut Hersteller noch verstärkt, denn dadurch verlängert sich die Zeitspanne, in der das Produkt aktiv Rost umwandeln und Verkokungen anlösen kann.

Würth liefert den Injektor-Ex gebrauchsfertig in der Spraydose mit 250 ml Inhalt.



Mehr über Würth auf landtechnikmagazin.de:

Stolperfallen in Werkstätten vermeiden mit dem neuen Würth Druckluft-Sicherheitsschlauchaufroller DAS-S [6.12.18]

Viele Servicewerkstätten und Reparaturbetriebe nutzen Druckluft um verschiedenste Werkzeuge sicher und effizient zu betreiben. Gut, wenn die dafür nötigen flexiblen Schläuche nach der Arbeit komfortabel weggeräumt werden können. Dafür bietet sich laut Würth der neue [...]

Neue Werkzeugsortimente und neuer System-Werkstattwagen Basic 8.8 von Würth [23.10.18]

Schaumeinlagen sind für ein sicheres und übersichtliches Aufbewahren von Werkzeugen überaus hilfreich. Allerdings lassen sie sich oftmals nicht flexibel an den verschiedenen Aufbewahrungsorten einsetzen. In der ORSY System-Welt von Würth sollen diese Probleme nicht [...]

Würth-Gruppe erwirtschaftet im 1. Halbjahr 2018 einen Umsatz von 6,8 Milliarden Euro [1.8.18]

Nach eigenen Angaben verzeichnete die Würth-Gruppe im ersten Halbjahr 2018 einen Umsatz von 6,8 Milliarden Euro, was einer Steigerung von 6,5 Prozent entspricht. Die deutsche Gruppe wächst mit 7,9 % und erwirtschaftet einen Umsatz von 2,9 Milliarden Euro, im Ausland liegt [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Massey Ferguson stellt Rundballenpressen RB mit fester und variabler Kammer vor [3.9.18]

Die neue Massey Ferguson Rundballen-Pressen-Baureihe RB umfasst die drei Festkammer-Modelle MF RB 1125F, 2125F und 2125FPR sowie die beiden Modelle MF RB 4160V und 4180V mit variabler Kammer. Die neue Rundballenpressen-Baureihe RB ergänzt das MF Heu- und [...]

Fliegl zeigt Nachrüst-Wiegesystem Axle Weighing System [15.5.16]

Das neue Fliegl Axle Weighing System (AWS) ist ein Nachrüst-Wiegesystem mit höchster Präzision, das in Compact-Abschiebewagen, Alu-Tec-Abschiebewagen, Kippern und nach Unternehmensangaben auch in Fahrzeugen anderer Hersteller nachgerüstet werden kann. Fliegl [...]