Anzeige:
 
Anzeige:

Neues Nass-Schleifsystem scheppach Tiger 3000VS

Info_Box

Artikel eingestellt am:
04.10.2017, 18:30

Quelle:
scheppach Fabrikation von Holzbearbeitungsmaschinen GmbH
www.scheppach.com

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Mit dem neuen Nass-Schleifsystem Tiger 3000VS erweitert scheppach sein Sortiment an Schärfmaschinen nach oben. Durch stufenlose Einstellung der Drehzahl des Schleifsteines und Höhenverstellung des Wassertankes soll das neue Schleifsystem Tiger 3000VS sehr lange sehr scharfe Ergebnisse erzielen.

Die Drehzahl des neuen scheppach Tiger 3000VS lässt sich stufenlos von 90 bis 150 U/min einstellen und so auch bei abnehmendem Schleifsteindurchmesser eine konstante Schleifgeschwindigkeit am Werkstück beibehalten. Die Höhenverstellung des großen Wassertanks soll dafür sorgen, dass auch ein abgetragener Stein stets im kühlenden Wasserbad läuft und so das Ausglühen des Werkzeugs und den damit einhergehenden gravierenden Härteverlust verhindern.

Der Schleifstein mit 250 mm Durchmesser ist laut scheppach aus hochwertigem Edelkorund und besitzt mit einer Breite von 63 mm eine große Auflagefläche auch für größere Werkzeuge. Damit lassen sich nach Herstellerangaben auch Werkzeuge aus Werkzeugstahl (mit einer Härte über 60 HRC) problemlos schärfen. Der leistungsstarke Motor hat eine Aufnahmeleistung von 180 Watt und laufe ruhig und vibrationsarm, was auch bei sensibleren Werkstücken ein sauberes Schleifergebnis gewährleisten soll.

Die 11 kg schwere Schärfmaschine scheppach Tiger 3000VS steht nach Unternehmensangaben mit ihrem robusten Kunststoffgehäuse sicher auf dem Werktisch. Durch die Feineinstellung der Werkzeugauflage lässt sich der Schleifwinkel mit der Winkellehre exakt einstellen. Diese ist zusammen mit der Universal-Schleifvorrichtung 70 und einer Abziehpaste für das Finishing auf der Lederabziehscheibe laut scheppach im Lieferumfang enthaltenen. Im umfangreichen Zubehörprogramm finde man auch die verschiedensten Schleifvorrichtungen und Abziehscheiben für das Schärfen praktisch aller Werkzeuge.

Das Nass-Schleifsystem scheppach Tiger 3000VS ist nach Herstellerangaben ab sofort im Fachhandel und gut sortierten Baumärkten zum Preis von etwa 175,00 Euro erhältlich.



Mehr über scheppach auf landtechnikmagazin.de:

scheppach bringt neue Inverter-Schweißgeräte WSE 860 und WSE 900 auf den Markt [21.3.18]

Für den Einsatz in Werkstatt, Hobby und Garage hat scheppach jetzt zwei neue Inverter-Schweißgeräte die, so der Hersteller, gemessen an ihrer Ausstattung und Leistung, zu einem erschwinglichen Preis am Markt zu haben sind. Zur Verfügung stehen das scheppach WSE 860 mit [...]

Neuer Ein-Mann-Erdbohrer EB1700 von scheppach [4.8.17]

Sein Einsatzgebiet findet der neue Erdbohrer scheppach EB1700 nach Herstellerangaben vor allem im Garten-, Forst- und Landschaftsbau wie auch bei größeren Projekten im Hof, auf der Weide oder im Garten. Er ist laut scheppach eine unverzichtbare Hilfe beim Bohren von [...]

Neu im scheppach Sortiment: Wand- und Deckenschleifer für alle Anwendungen [2.6.17]

Ein Wand- und Deckenschleifer, auch Trockenbauschleifer genannt, ist genau das richtige Werkzeug, wenn bei Umbau- oder Renovierungsarbeiten große Wand- und Deckenflächen geglättet werden müssen. Dabei werden Fugen sowie Spachtel- und Verputzflächen auf [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Neue Dreizylinder-Traktoren MF 5708 und MF 5709 mit Dyna-4-Getriebe ergänzen Baureihe MF 5700 Global [1.10.17]

Einfache Schlepper zu vernünftigen Preisen – so kann man die Philosophie hinter den Massey Ferguson Global Series Traktoren zusammenfassen. Doch es gibt auch anspruchsvollere Märkte, wie etwa den deutschen, wo die Kunden mehr erwarten. Zur Agritechnica 2017 erweitert [...]

Der neue Pflanzenschutz-Selbstfahrer Horsch Leeb PT 330 [1.11.15]

Auf der Agritechnica 2015 wird Horsch das Serienmodell des Pflanzenschutz-Selbstfahrers Leeb PT 330 vorstellen. Aufmerksamen Zeitgenossen könnte auffallen, daß dieser schon 2013 als Anwendungsbeispiel für die mit einer Silbermedaille ausgezeichneten Gestängesteuerung [...]

Die gezogenen Kuhn Rundballen-Wickler RW 1410 und RW 1610 mit e-Twin-Technik [24.4.15]

Mit den neuen Modellen RW 1410 und RW 1610 der Serie 10 bietet Kuhn zwei gezogene Rundballen-Wickler an, die wahlweise statt des serienmäßigen Vorstreckers mit einem Vorstrecker mit e-Twin-Technologie ausgerüstet werden können. Der Vorstrecker mit e-Twin-Technik [...]

Neue Fliegl Kippanhänger-Baureihe Jumbo [19.7.15]

Mit der neuen Jumbo-Reihe präsentiert Fliegl Kippanhänger in extrem niedriger Bauweise. Die neue Jumbo-Familie besteht aus sechs Tandem-Muldenkippern mit 8 bis 22 Tonnen Gesamtgewicht und sechs Tandem-Dreiseitenkippern mit Gesamtgewichten zwischen 8 und 16 Tonnen. Neben [...]

Rabe präsentiert neue Generation der Kurzscheibeneggen FIELDBIRD [11.2.15]

Die neue Generation der Rabe FIELDBIRD Kurzscheibeneggen umfasst drei neue Baureihen, die Anbau- und Aufsattelgeräte in Arbeitsbreiten von 3 Meter bis 6 Metern beinhalten. Konstruiert für eine effiziente Stoppelbearbeitung sollen die neuen FIELDBIRD Kurzscheibeneggen mit [...]