Anzeige:
 
Anzeige:

Original Böck Traunsteiner Silo jetzt mit Bauartzulassung

Info_Box

Artikel eingestellt am:
24.12.2018, 7:29

Quelle:
BÖCK Silosysteme GmbH
www.boeck.de

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Seit dem 01. August 2017 gilt die neue Verordnung über Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen (AwSV). Darunter fallen auch Fahrsiloanlagen. Die Böck Silosysteme GmbH bietet deshalb das Original Traunsteiner Silo ab 2019 mit Bauartzulassung an. Dadurch wird die Planungs- und Investitionssicherheit für den Landwirt gewährleistet.

Böck stellt mit dem bauartzugelassenen Traunsteiner Silo nach eigenen Angaben ein System zur Verfügung, das alle Komponenten eindeutig definiert und eine sichere und kostengünstige Bauweise nach den aktuellen Bestimmungen ermöglicht.

Neben der zugelassenen Bauart nach AwSV bietet das Traunsteiner Silo laut Böck weiterhin die bekannten Vorteile dieses Silosystems. Hierzu zu zählen die sichere Bauweise und Bewirtschaftung ebenso wie der nicht erforderliche zusätzliche Schutz des Beton vor chemischen Angriffen. Hinzu kommt, so Böck, dass es sich beim Traunsteiner Silo um die verlustärmste Siloform am Markt handelt, die beste Silagequalität im gesamten Silobereich bietet. Insgesamt, so der Hersteller, vereint das Original Traunsteiner Silo optimale Funktionalität mit Umweltverträglichkeit.



Mehr über Böck auf landtechnikmagazin.de:

Böck präsentiert neues Flexitor [26.4.19]

Mit dem neuen Böck-Flexitor bietet die BÖCK Silosysteme GmbH eine Schiebetoranlage, die mobil und für unterschiedlichste Lösungen vorübergehend oder dauerhaft eingesetzt werden kann. Das neue Böck-Flexitor überzeugt nach Unternehmensangaben durch eine robuste und [...]

Sauerstoff-Barriere-Folie Böck Super7 erfolgreich von HBLFA getestet [19.1.19]

Seit über zwei Jahren überzeugt die Sauerstoff-Barriere-Folie Super7 Böck zufolge Landwirte. Böck beauftragte nun die Höhere Bundeslehr- und Forschungsanstalt für Landwirtschaft (HBLFA) Raumberg-Gumpenstein in Österreich mit einem Vergleichstest, der zu dem Ergebnis [...]

Böck stellt neuen Gärsaftbehälter zur Nachrüstung vor [8.11.18]

Der neue Gärsaftbehälter von Böck erfüllt nach Herstellerangaben die Anforderungen der neuen AwSV und stellt eine praktikable, kostengünstige und zeitsparende Lösung zur Erweiterung vorhandener Lagerbehälter dar. Seit dem 1. August 2017 gilt die neue Verordnung [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Saphir stellt neue Perfekt S4 Grünlandeggen vor [10.2.17]

Rechtzeitig vor der kommenden Grünlandsaison und den demnächst anstehenden Frühjahrs-Pflegemaßnahmen führt Saphir Maschinenbau eine neue Generation der bekannten und bewährten Perfekt S4 Grünlandeggen ein. Die in vielen Punkten weiter optimierte, neue Saphir [...]

Farmtech stellt neuen Universalstreuer für Sonderkulturen Variofex 750 vor [5.11.17]

Farmtech präsentiert auf der Agritechnica 2017 als Neuheit den Universalstreuer Variofex 750 für den Einsatz in Sonderkulturen wie Wein-, Obst- und Feldgemüsebau. Optional kann der schmal bauende Streuer mit einer breiten Achse sowie bodenschonender Bereifung [...]

Kubota überrascht mit autonomer Traktorentechnologie [8.10.17]

Zu den meist diskutierten Themen der letzten Jahre gehören autonome Traktoren – überraschend ist, dass Kubota statt einer futuristischen Studie ein praxisreifes Konzept vorstellt. Kubotas pragmatischer Ansatz verzichtet dabei auf den Versuch, den Straßenverkehr ohne [...]

Samson zeigt neuen Güllewagen PG II 28 und neues Schleppschlauchgestänge SHB4 [19.3.18]

Der neue Samson Agro Güllewagen PG II 28 mit einer Kapazität von 28 m³ löst den PG II 27 ab und ist bereits für den Verkauf freigegeben. Das neue 36-Meter-Schleppschlauchgestänge (SHB4 36m) zeichnet sich durch sein Klappsystem und neue Funktionen aus – für die [...]

Maschio zeigt Aufbaudrillmaschine ALITALIA Perfecta mit mehr Scharen [31.5.16]

Maschio hat die Schartechnik der pneumatischen Aufbaudrillmaschine ALITALIA Perfecta einem Redesign unterzogen und bietet die ALITALIA Perfecta statt nur mit 15 cm Reihenabstand nun auch mit 12,5 cm an. Maschio unterstreicht, die Schare für schwerste Mulchsaatbedingungen [...]

Neue selbstfahrende Futtermischwagen GULLIVER 7025, 7028 und 7031 von Sgariboldi [19.2.15]

Mit den neuen Paddelmischern GULLIVER 7025, 7028 und 7031 erweitert Sgariboldi seine 7000er Serie nach oben. Die neuen selbstfahrenden Futtermischwagen bieten neben größeren Mischwannen von 25 m³, 28 m³ und 31 m³ auch einen größeren Haspel-Druchmesser sowie einen [...]