Anzeige:
 
Anzeige:

Schuitemaker zeigt neuen Futterverteilwagen Feedo TMR 170-32

Info_Box

Artikel eingestellt am:
11.11.2017, 7:28

Quelle:
ltm-ME, Bild: Schuitemaker Machines BV
www.sr-schuitemaker.nl

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Der neue gezogene Futterdosierwagenwagen Feedo TMR 170-32 von Schuitemaker richtet sich an Milchviehbetriebe mit einem stationären Futtermischsystem, die Wert auf hohe Dosierleistungen legen. Schuitemaker kündigt an, den Feedo TMR 170-32 ab 2018 auch als LKW-Aufbau anzubieten.

Der neue Schuitemaker Feedo TMR 170-32 verfügt nach Herstellerangaben über 32 m³ Ladevolumen; eine 40-m³-Version ist geplant. Die Bedienung des Futterdosierwagens erfolgt elektrohydraulisch aus der Kabine. Vier Niedergeschwindigkeitswalzen mit 320 mm Durchmesser transportieren das Futter über den 4 mm Edelstahlboden. Die gewünschte hohe Dosierleistung erzielt Schuitemaker neben dem hohen Ladevolumen durch eine 100 cm breite Querförderkette. Die Querförderkette selbst verfügt über eine Rechtsentladung, die serienmäßig um 30 cm übersteht. Um die Dosierung zu präzisieren, setzt Schuitemaker beim neuen Feedo TMR 170-32 standardmäßig auf eine 8-Punkt DI-GISTAR-Wiegeeinrichtung. Der neue Schuitemaker Futterverteilwagen ist in der Serienausstattung mit einer geschlossenen Vrderwand ausgerüstet, die sich auf Kundenwunsch durch Plexiglas ersetzten lässt. Als weitere Optionen bietet Schuitemaker einen Ladegutverlust verhindernden Boden mit Austragsschnecke und eine Rutsche für den Querförderer an.

Um den Weg vom stationären Futtermischsystem zur Fütterung angenehm und sicher zu gestalten, verfügt der neue gezogene Futterdosierwagenwagen Feedo TMR 170-32 über eine parabolisch gefederte Tandemachse, eine hydraulische Vierradbremse und Doppel-LKW-Reifen (Bridgestone M 729 315/80 R 22.5).

Schuitemaker zeigt den neuen Futterdosierwagenwagen Feedo TMR 170-32 und weitere Neuheiten auf der Agritechnica 2017 in Halle 27, A22.

Autorin: Magdalena Esterer

Dieser Artikel gefällt Dir? Dann unterstütze unsere Arbeit doch über die > Kaffeekasse!

Mehr über Schuitemaker auf landtechnikmagazin.de:

Schuitemaker Häckseltransporter Siwa 720 mit neuer Kippfunktion [17.6.18]

Schuitemaker stattet den bekannten Häckseltransportwagen Siwa 720 jetzt wahlweise mit einer neuen Kippfunktion aus. Die neue Option ist ausschließlich für das Modell Siwa 720 sowohl mit (Version W) als auch ohne (Version S) Dosierwalzen verfügbar. Der Schuitemaker [...]

Neue Schuitemaker Gülle-Injektor-Baureihe Exacta 10 für den Einsatz mit Gülle-Tankwagen [4.6.18]

Mit der neuen Serie Exacta 10 entspricht Schuitemaker dem Wunsch vieler Kunden nach einem leichteren Gülle-Injektor, der für den Einsatz mit kleineren gezogenen Gülle-Tankwagen geeignet ist. Technisch orientieren sich die neuen Exacta 10 Gülle-Schlitzgeräte an den [...]

Schuitemaker: NIR-Sensor im Ladewagen mit neuen Funktionen [11.5.18]

Bereits seit 2015 bietet Schuitemaker für seine Lade- beziehungsweise Mehrzweckwagen einen NIR-Sensor zur Trockenmassebestimmung jeder einzelnen Fuhre an. Jetzt wird das Schuitemaker NIR-System um weitere Funktionen und die Möglichkeit der Nutzung unabhängig vom [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Maschio erweitert Programm mit Pflug-Baureihe UNICO M und L [30.11.15]

Mit den neuen Pflügen UNICO, die in den Ausführungen M und L erhältlich sind, erweitert Maschio sein Portfolio um Drehpflüge, die eine Vielzahl an Erweiterungsmöglichkeiten bieten. Maschio unterstreicht, dass bei der Konstruktion der UNICO Pflüge einfache Einstellung, [...]

Fendt legt nach: Neue Traktoren-Serie 1000 Vario erreicht 500-PS-Marke [13.7.14]

Auf der Agritechnica 2013 hatte Deutz-Fahr mit der neuen Serie 11 mit bis zu 440 PS Maximalleistung die Messlatte bei Standard-Traktoren eindeutig höher gelegt. Jetzt folgt AGCO/Fendt mit der neuen Großtraktoren-Serie 1000 Vario, alias „X1000“, und legt bei der [...]