Anzeige:
 
Anzeige:

Trächtigkeitschecks und Brunsterkennung: Neues Melksystem DeLaval VMS V310 mit DeLaval RePro

Info_Box

Artikel eingestellt am:
30.11.2019, 7:28

Quelle:
DeLaval GmbH
www.delaval.com

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Das neue automatische Melksystem DeLaval VMS V310 wurde um die Funktion DeLaval RePro erweitert, mit der Trächtigkeitschecks und Brunsterkennung vollautomatisch während des Melkens durchgeführt werden. Das neue VMS V310 ist DeLaval zufolge ab dem 1. Januar 2020 erhältlich.

Das neue automatische Melksystem DeLaval VMS V310 baut auf dem VMS V300 auf. Die Funktionen DeLaval InControl, DeLaval PureFlow und DeLaval InSight sind in beiden Systemen integriert, das neue Modell VMS V310 umfasst zusätzlich DeLaval RePro.

DeLaval erläutert, dass RePro den Milchbetrieben genaue Einblicke in den Reproduktionsstatus jeder Kuh in der Herde ermöglicht. Mit der progesteronbasierten Probenahme und Analyse können Brunst und Trächtigkeit der einzelnen Kühe in Echtzeit erfasst, und Kühe mit Störungen im Brunstzyklus identifiziert werden. DeLaval VMS V310 ist nach Herstellerangaben das erste Melksystem, das trächtige Kühe automatisch erkennt. Dies kann zu gesünderen Kühen und geringeren Tierarztkosten führen, da Kühe zum richtigen Zeitpunkt mit produktiveren Laktationen trächtig werden.
DeLaval ist überzeugt, dass sich mit dieser neuen Funktion zukünftig Zeit und Kosten innerhalb des Reproduktionsmanagements einsparen lassen und der Anteil von offenen Kühen im Betrieb reduziert werden könne.

Landwirt Christian Legret aus Frankreich, einer der Pilotbetriebe des VMS V310, kommentiert: „Mit dem VMS V310 übernimmt der Melkroboter 90 % unserer früheren Aufgaben. Damals war der Ultraschall nötig, um Trächtigkeiten festzustellen, aber mit DeLaval RePro brauchen wir diesen kaum noch. Jetzt sagt uns das System, wann die Kühe tragend sind.“

Mit den zwei Modellen VMS V300 und V310 kann nun das freiwillige Melksystem gewählt werden, das am besten den Bedürfnissen des Betriebes gerecht wird. Sowohl DeLaval VMS V300 als auch DeLaval VMS V310 verfügen über die Kernfunktionalität, mit deren Hilfe sichergestellt werden kann, dass alle Kühe ihr volles Potenzial entfalten. Außerdem bestätigt das VMS V310 automatisch die Trächtigkeit.



Mehr über DeLaval auf landtechnikmagazin.de:

DeLaval Stallventilatoren mit sehr guten Ergebnissen getestet [30.7.19]

Die Höhere Bundeslehr- und Forschungsanstalt für Landwirtschaft (HBLFA) Raumberg-Gumpenstein hat in Zusammenarbeit mit der Bayerischen Landesanstalt für Landwirtschaft (LfL) Grub die Leistung von insgesamt 13 Stallventilatoren getestet. Darunter auch die [...]

Der neue DeLaval Parallelmelkstand P500 für verbesserten Melkablauf und optimierten Kuhverkehr [12.7.19]

Nach der Weltpremiere des neuen DeLaval Parallelmelkstandes P500 auf der EuroTier 2018 in Hannover, führt DeLaval ihr neuestes Melkstandsystem offiziell in den Markt ein und setzt damit nach eigenen Angaben signifikante Maßstäbe für einen verbesserten Melkablauf und [...]

DeLaval verteidigt Platz 1 im DLG-ImageBarometer [5.1.19]

Auch in 2018 konnte DeLaval den ersten Platz bei dem von der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) durchgeführten ImageBarometer in der Kategorie Tierhaltungstechnik für sich erobern und damit erfolgreich die Führung aus dem Vorjahr verteidigen. Mit einem [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Neue Modelle 100WK und 120WK erweitern Schuitemaker Güllewagen-Baureihe Perfekta [12.4.14]

Mit dem Vakuumtankwagen 84WK präsentierte Schuitemaker im vergangenen Jahr den ersten Vertreter einer neuen Perfekta-Güllewagen-Serie. Dem Perfekta 84WK mit 8.400 Liter Tankinhalt, das sich laut Schuitemaker insbesondere durch einen niedrigen Schwerpunkt und damit durch [...]

SILOKING stellt neues kabelloses Wiege- und Bediensystem Wireless II vor [31.8.15]

Mit Wireles II stellt Mayer SILOKING die nächste Generation seines mobilen Wiege- und Bediensystems vor. Wireless II wird zunächst für die gezogenen SILOKING TrailedLine Vertikal-Futtermischwagen angeboten, wird laut Mayer ab 2016 aber auch für die SILOKING Selbstfahrer [...]