Anzeige:
 
Anzeige:

agrel stellt mobile Toast-Press Anlage für Soja MEPT 500 vor

Info_Box

Artikel eingestellt am:
09.4.2020, 7:22

Quelle:
agrel GmbH
www.agrel.de

2 Bilder zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Um Logistikprobleme bei der thermischen Behandlung von Soja zu vermeiden, präsentiert agrel die nach eigenen Angaben weltweit erste mobile kompakte Toast- und Pressanlage MEPT 500 auf Basis des EST EcoToast.

agrel erläutert, dass der Sojaanbau deutschland- und weltweit an Bedeutung für die Herstellung regionaler Futter und Lebensmittel gewinne, die Sojabohne jedoch thermisch behandelt werden muss, um die antinutritiven Stoffe zu reduzieren. Die Entölung, durch die ein hochwertiges Eiweißkonzentrat erzeugt und Öl als hochwertiges Energiepotential für Futtermischungen bereitgestellt wird, wird mit weltweit wenigen Toastanlagen realisiert, womit einerseits Logistikprobleme einhergehen, und andererseits dem dezentralen Anbau und damit der regionalen Verwertung entgegengewirkt wird.

Die agrel GmbH hat in Zusammenarbeit von Ingenieur*Innenen, Techniker*Innen und Landwirt*Innen auf der Basis des EST EcoToast die mobile kompakte Toast- und Pressanlage MEPT 500 entwickelt, die durch ein eingebautes Dieselaggregat völlig autark ist und an jedem Ort zum Einsatz kommen kann.

Beim agrel MEPT 500 handelt es sich um einen 15-m-40-t-Auflieger-Trailer der eine Annahmeeinheit, einen Getreidereiniger, eine Bohnenvorwärmeeinheit, einen Kompakttoaster, eine Ölpresse, einen Ölfilter und -lager, sowie eine Ausgabeeinheit umfasst. Mit der Abwärme des Dieselgenerators werden die Sojabohnen vorgewärmt, so dass das System nach Unternehmensangaben nicht nur autark, sondern auch hoch energieeffizient ist. Das METP 500 arbeitet agrel zufolge vollautomatisch und praktisch 24 Stunden komplett selbstständig. Die Arbeitsleistung beträgt nach Firmenangaben bis zu 600 kg Sojabohnen pro Stunde.

Das agrel METP 500 wird per Lkw-Zugmaschine von Standort zu Standort transportiert und empfiehlt sich besonders für Lagerhäuser, Produktionsgemeinschaften und Lohnunternehmen.



Mehr über agrel auf landtechnikmagazin.de:

Sojatoaster EcoToast zur Sojaverarbeitung mieten [21.5.19]

Die agrel GmbH und die MFG Deutsche Saatgut haben den kompakten Sojatoaster EcoToast auf ein speziell modifiziertes Fahrzeug installiert, um Betrieben die schnelle und unkomplizierte Sojaverarbeitung auf dem eigenen Hof durch Anmietung des Geräts zu ermöglichen. Das [...]

Agrel präsentiert neues Water-tune-System gegen Keime im Tränkwasser [11.11.18]

Das neue Water-tune-System, das die agrel GmbH auf der EuroTier 2018 vorstellen wird, bekämpft mit Ultraschall, Silber- und Kupfer-Ionen Bakterien und Viren chemiefrei in Tränkwasserleitungen. Agrel erläutert, dass sich moderne Nutztierhaltungen immer öfters [...]

agrel GmbH präsentiert innovative Helfer auf der EuroTier 2016 [22.11.16]

Auf der EuroTier 2016 zeigt die agrel GmbH aus Arnstorf interessante Lösungen für den Landwirt: Außer dem kompakten Sojatoaster EcoToast hatte agrel das neue Tränkleitungshygienesystem water tune, den neuen Sicherheitstrogfluter HYG LEVEL, die neue Hinwagen Hilfe agrel [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Valtra erweitert T-Serie um Getriebevariante HiTech und neue Kabinen-Optionen [15.12.15]

Seit der Einführung der neuen Valtra T-Serie ist nun etwas über ein Jahr vergangen. Das radikal neue Design der T-Serie hat für Aufsehen gesorgt und der Geschwindigkeits-Weltrekord zusätzlich für Furore. Nun ist es, scheint es, an der Zeit noch ein paar kleine [...]

Krone fährt mit neuer kleiner Profi-Mähwerks-Baureihe ActiveMow vor [12.10.15]

Mit den neuen seitlich angelenkten Mähwerken ActiveMow lanciert Krone 5 Modelle in Arbeitsbreiten von 2,05 bis 3,61 m. Die neuen ActiveMow Mähwerke wurden trotz ihrer geringen Größe mit Profi-Ausstattungen wie Mähholm mit SmartCut-Effekt, Mähholmsicherung SafeCut, [...]

Fendt zeigt neue Einzelkornsämaschine MOMENTUM mit Reihendüngerstreuer für Brasilien [9.6.19]

Mit der neuen MOMENTUM zeigt Fendt eine klappbare Einzelkornsämaschine mit bis zu 18 m Arbeitsbreite, die durch den Fendt Smart Frame in Bodenkontakt bleiben, und einem Düngertank mit bis zu 5.300 kg Kapazität für den Brasilianischen Markt; die Transportbreite [...]