Anzeige:
 
Anzeige:

scheppach zeigt neue Leisekompressoren HC24Si und HC50Si

Info_Box

Artikel eingestellt am:
16.1.2019, 7:30

Quelle:
scheppach Fabrikation von Holzbearbeitungsmaschinen GmbH
www.scheppach.com

2 Bilder zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Die beiden neuen scheppach Leisekompressoren HC24Si und HC50Si (Si steht für Silent) bleiben nach Herstellerangaben auch beim Betrieb unter Volllast unter einer Lautstärke von 60 dB, was etwa einer normalen Unterhaltung entspricht. Die beiden ölfreien Druckluftgeräte sind laut scheppach konstruktionsbedingt wartungsarm, robust wie auch zuverlässig und erzeugen einen Arbeitsdruck von 8 bar.

Das kleinere Modell, der scheppach HC24Si, hat einen solide verarbeiteten 24-Liter-Stahlkessel mit einem vibrationsdämpfenden Gummifuß für ruhigen und sicheren Stand. Der 550-W-Motor erzeugt eine Ansaugleistung von 120 l/min, was laut scheppach für Hobby- und Heimwerker-Anwendungen völlig ausreicht. Wer mehr Power braucht, greift zum scheppach HC50Si, der wie der Name schon sagt, über einen 50-Liter-Tank verfügt und die Luft bis zu 170 l/min ansaugt. Er biete mit 750 Watt auch spürbar mehr Kraft und sei auch größeren Aufgaben gewachsen.

Jeweils zwei Schnellanschlusskupplungen sorgen für einfachen Werkzeugwechsel und an den großen Instrumenten lässt sich der Arbeitsdruck einfach jederzeit kontrollieren. Mit dem stabilen Transportgriff und den großen Transporträdern lassen sich die Maschinen auch leicht transportieren, wobei der HC24Si 20 und der HC50Si 27 kg auf die Waage bringt.

scheppach betont, dass sich die beiden Leisekompressoren HC24Si und HC50Si im Preis-Leistungs-Verhältnis nicht verstecken müssten: Der HC24Si wird mit einem Marktpreis von 199,- und der HC50Si mit 269,- Euro angegeben. Nach Herstellerangaben sind die Kompressoren ab sofort im Fachhandel und gut sortierten Baumärkten verfügbar.



Mehr über scheppach auf landtechnikmagazin.de:

Neuer scheppach Aufsitzrasenmäher MR196-61 [9.8.19]

Der neue Aufsitzrasenmäher MR196-61 wurde von scheppach für die Pflege größerer Flächen konzipiert und mit einer entsprechenden Motorisierung versehen. Der neue scheppach Aufsitzmäher MR196-61 ist nach Herstellerangabe mit einem 4,8/6,5 kW/PS starken [...]

scheppach zeigt neuen 100-l-Power-Kompressor HC550TC [7.6.19]

scheppach erweitert mit dem neuen HC550TC sein Sortiment um einen Kompressor mit 3 Zylindern und Riemenantrieb, der sich nach Herstellerangaben durch hohe Luftleistung auszeichnet. Der laufruhige (97 dBA) Induktionsmotor mit starken 3 PS Leistung treibt die 3 Zylinder [...]

Neue 40 Volt Akku-Gartengeräte-Serie von scheppach [12.4.19]

Pünktlich zur Garten-Saison 2019 stellt scheppach jetzt ein neues Sortiment an leistungsstarken 40 Volt Lithium-Ionen-Akku-Gartengeräten für den Fachhandel sowie für Bau- und Gartenmärkte vor. Das One-for-all-Akku-Wechselsystem steht dabei laut scheppach in Leistung [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Zetor führt neue Traktoren Major 60 und Major 80 mit Deutz-Motor ein [30.6.15]

Wie Ende vergangenen Jahres bekannt gegeben, verbaut Zetor neben den selbst produzierten Motoren nun auch solche der Deutz AG. Die nun vorgestellten Modelle Major 60 und 80 sind die ersten, bei denen diese strategische Entscheidung in die Tat umgesetzt wurde. Sowohl im [...]

Joskin Volumetra Gülletankwagen jetzt auch mit seitlich montierter Pumpe [10.2.19]

Joskin erweitert die Gülletankwagen-Baureihe Volumetra – nach Unternehmensangaben übrigens die meistverkaufte Joskin Güllefass-Serie in Deutschland – um eine neue Variante mit seitlich montierter Drehkolbenpumpe, die erstmals auf der EuroTier 2018 vorgestellt wurde. [...]

Neuer Kerner Dreipunkt-Sternradgrubber Corona für den universellen Einsatz [27.12.15]

Kerner präsentierte auf der Agritechnica 2015 mit dem neuen Sternradgrubber Corona eine Maschine, die sich für unterschiedliche Anforderungen bei der Bodenbearbeitung individuell konfigurieren und so universell einsetzen lässt. Der neue Kerner Corona für den [...]

Gründlich überarbeitet: Die Proxima Serie von Zetor [26.5.08]

Nach etlichen schwierigen Jahren mit stark rückläufigen Verkaufszahlen geht es bei Zetor wieder aufwärts: Alleine 2007 ist die Produktion um acht Prozent auf 7.000 Traktoren angestiegen. Bis 2010 will der tschechische Traktorenbauer die Fertigung nach und nach auf 10.000 [...]