Anzeige:
 
Anzeige:

DeLaval präsentiert Facelift des automatischen Futterschiebers OptiDuo

Info_Box

Artikel eingestellt am:
11.7.2022, 7:26

Quelle:
DeLaval GmbH
www.delaval.com

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Bereits im Frühjahr 2018 präsentierte DeLaval den automatischen Futterschieber DeLaval OptiDuo am Markt. Jetzt stellt der Hersteller seinen kleinen Stallhelfer mit einem Update inklusive Facelift vor.

Der DeLaval OptiDuo stellt durch regelmäßiges Anschieben des Futters auf dem Futtertisch sicher, dass die Kühe immer Zugang zu frischem Futter haben. Aber nicht nur das: Der DeLaval OptiDuo sorgt mit seiner Doppel-Funktion aus Anschieben und Mischen dafür, dass das Futter gleichzeitig aufgelockert wird. Die Schnecke mit der Doppelwendel mischt das Futter neu, so dass es attraktiver für die Kühe ist.

In den Jahren seit der Markteinführung wurde der OptiDuo in den europäischen Ländern laut DeLaval mehr als 1.500 Mal verkauft und hat, so DeLaval, Landwirt*Innen und Kühe glücklich gemacht. Vor allem wegen der Auffrischungsfunktion kehren die Kühe laut DeLaval häufiger zum Futtertisch zurück, was positive Auswirkungen hat: Die Futteraufnahme ist deutlich höher, was zu gesünderen Kühen und einer deutlich verbesserten Milchleistung führt. Der Kuhverkehr verbessert sich auf automatisch melkenden Betrieben. Es werden mehr Roboterbesuche verzeichnet. Vor allem aber führt die höhere und besser verteilte Futteraufnahme zu einem stabileren Pansen und einem effizienteren Übergang von Raufutter in Milch.

Dem OptiDuo wurde nun ein hochwertiger DeLaval-Look mit der DeLaval-blauen Abdeckung aus ABS, einem Kunststoff, der auch in der Automobilindustrie verwendet wird, gegeben. Zusätzlich sammelt der OptiDuo jetzt mehr Daten für Servicetechniker*Innen. Eine weitere Neuerung: Die DeLaval OptiDuo Versionen mit Kraftfutterdosierer können nun befüllt werden, während der OptiDuo in der Ladestation steht. Durch die neue blaue Abdeckung passt er, so DeLaval, darüber hinaus jetzt super zu seinen „DeLaval Teamkollegen im Stall“: Der DeLaval VMS-Serie, den DeLaval Entmistungsrobotern sowie zur DeLaval schwingenden Kuhbürste.

Veröffentlicht von:



Mehr über DeLaval auf landtechnikmagazin.de:

DeLaval geht Partnerschaft mit Milchkühltank-Hersteller SERAP ein [20.4.24]

DeLaval hat nach eigenen Angaben eine strategische Allianz mit dem Kühltank-Hersteller SERAP geschlossen. Ab dem 4. Quartal 2024 wird SERAP nach Unternehmensangaben die volle Verantwortung für die Produktentwicklung, Herstellung, Prüfung und Qualitätssicherung der [...]

DeLaval bringt schwingende Kuhbürste für mehr Rinder auf den Markt [4.12.23]

DeLaval erweitert die Palette der schwingenden Kuhbürsten um die neue DeLaval Schwingende Rinderbürste SBB (Swinging Beef Brush). Bereits heute genießen, so der Hersteller, vermutlich über fünf Millionen Kühe weltweit die wohltuende Massage an einer schwingenden [...]

DeLaval Plus Verhaltensanalyse ermöglicht bessere Herdenmanagemententscheidungen [29.8.23]

Die neue Sensorlösung nutzt die KI-Technologie, um in der DeLaval Plus Verhaltensanalyse auf gesundheitliche Probleme der Kühe hinzuweisen und ermöglicht die Lokalisierung der Tiere. „Indem sie schnell und mit den richtigen Maßnahmen auf eine Kuh reagieren, [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Antonio Carraro stellt neuen TR 5800 Infinity vor [16.1.23]

Antonio Carraro präsentiert den neuen Traktor TR 5800 Infinity und stattet alle Traktoren der Baureihe 5800, die neben dem neuen Modell auch die Modelle TRX 5800, TN 5800 und SRX 5800 umfasst, mit neuen Yanmar-Motoren aus, die die EU-Abgasnorm der Stufe V erfüllen. Der [...]

Pfanzelt präsentiert neue Getriebeseilwinde 647 Profi Eco [21.1.15]

Die neue Pfanzelt Getriebeseilwinde 647 Profi Eco mit Seilverteilung, -einlaufbreme und Seilausstoß schließt die Lücke im Pfanzelt Seilwindenprogramm zwischen den Baureihen S-line und Profi. Mit der Profi Eco Getriebeseilwinde bietet Pfanzelt nach eigenen Angaben nun [...]

Mehrzweck-Mulchgerät BP 8340 für Traktoren mit Rückfahreinrichtung von Kuhn [26.3.14]

Kuhn erweitert mit dem BP 8340 seine Baureihe hochleistungsfähiger Mulchgeräte um eine Maschine für Schlepper mit Rückfahreinrichtung. Zusammen mit dem Mulchgerät BPR 280 PRO weist der BP 8340 eine Gesamtarbeitsbreite von 8,30 m auf und ist nach Unternehmensangaben [...]

Automatische Geflügelmobilisierung mit dem neuen Tibot Spoutnic Roboter [20.12.20]

Beim neuen Tibot Spoutnic Roboter handelt es sich um ein autonom durch den Geflügelstall fahrendes Gefährt, das konzipiert wurde, um Geflügel in Bewegung zu bringen und davon abzuhalten, auf dem Boden Eier zu legen. Tibot Technologies, das auf Geflügelrobotik [...]