Anzeige:
 
Anzeige:

Lely präsentiert Hofverwaltungssystem Lely T4C InHerd für mobile Geräte

Info_Box

Artikel eingestellt am:
19.12.2013, 7:08

Quelle:
Lely Deutschland GmbH
www.lelyt4c.com

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Lely T4C InHerd ist eine Verwaltungsplattform für landwirtschaftliche Betriebe, die mit mobilen Geräten arbeitet. Mit diesem modernen Hofverwaltungssystem kann der Landwirt ständig prüfen, wo seine Aufmerksamkeit gerade am dringendsten benötigt wird. Mit der Echtzeit-Überwachung der Leistungsmerkmale und der Gesundheit der Kühe sollen sich die Ergebnisse eines landwirtschaftlichen Betriebs verbessern.

Das mobile Verwaltungssystem Lely T4C InHerd ermöglicht den Landwirten nach Herstellerangabe größere Flexibilität und mehr Kontrolle als je zuvor. T4C InHerd nutzt Lelys 20 Jahre Erfahrung zur Leitung eines Roboter-gesteuerten Betriebes und wurde in enger Zusammenarbeit mit den Kunden entwickelt.

Jeder landwirtschaftliche Betrieb mit Lely Astronaut Melkrobotern, seien sie vom Typ Astronaut A2, Astronaut A3 oder Astronaut A4, kann nach Herstellerangaben Lely T4C InHerd einsetzen. Die T4C InHerd Plattform beginnt mit acht herunterladbaren Tools: „FarmBeats“ zeigt die gegenwärtige Entwicklung und Leistung der Tiere und der Robotergeräte im Vergleich zu den Durchschnittswerten der Vorwoche, „Today“ zeigt die auszuführenden Arbeiten an und stützt sich dabei auf den Arbeitsplan und auf die Messungen der diversen an T4C angeschlossenen Lely Geräte, „Cow“ stellt Daten über die Viehvermehrung, die Futterzufuhr und die Milchproduktion der einzelnen Kühe zur Verfügung, „SystemToday zeigt die von den Robotern benötigten Prüfungen und Wartungsarbeiten und stützt sich dabei auf den Arbeitsplan und auf die Messungen der Robotersensoren, „Signals“ gibt eine Warnmeldung aus, wenn bei zehn Kühen an je einer Zitze gerade nicht gemolken wird und wenn die Melkauszeiten die Voreinstellungen gemäß T4C überschreiten, „HowTo“ erklärt Schritt für Schritt, wie die einzelnen Tätigkeiten auszuführen sind und ist damit persönlicher Trainer des Landwirts, „FarmNotes“ ermöglicht eine schnelle und effiziente Kommunikation zwischen den InHerd-Nutzern innerhalb eines Betriebs und mit „FarmSetup“ können die InHerd-Nutzer eines Betriebs ihre Nutzerkonten anlegen und bearbeiten.

Die Lely T4C InHerd Tools sind nach Unternehmensangaben bei Google Play und im Apple App Store erhältlich. Außerdem stehe eine kostenfreie Probeversion mit fiktiven Daten zum unbegrenzten Gebrauch zur Verfügung. Besitzer eines Lely Astronaut Melkroboters können den kostenfreien dreimonatigen Arbeitsmodus aktivieren und die verfügbaren T4C InHerd Tools in der Praxis mit eigenen T4C Daten testen. Diese Funktion hängt nach Firmenangaben von der Verfügbarkeit der neuesten T4C Version 3.2.9 ab. Informationen über die Verfügbarkeit und die Tools gibt es unter www.lelyt4c.com.

T4C InHerd von Lely stellt nach Unternehmensangaben einen großen Schritt in Richtung Automatisierung und Optimierung der täglichen landwirtschaftlichen Tätigkeiten dar: Mit dieser App können Landwirte zu jeder gewünschten Zeit und an jedem Ort die Leistungsparameter ihres Betriebs prüfen, ihre Arbeiten planen und ihre Ergebnisse verbessern.

Mehr über Lely auf landtechnikmagazin.de:

André van Troost neuer CEO von Lely [14.9.19]

Wie Lely mitteilt, wird der derzeitige CEO, Alexander van der Lely, zum 1. Januar 2020 Vorsitzender des neu gegründeten Aufsichtsrates des Familienbetriebes und der derzeitige Vice President Customer Care, André van Troost, dann der neue CEO der Lely Group. André van [...]

Gregor Beckmann neuer Geschäftsführer der Lely Deutschland GmbH [24.5.19]

Wie die Lely Deutschland GmbH mitteilt, hat Gregor Beckmann mit dem 1. Mai 2019 die Position als Geschäftsführer der Lely Deutschland GmbH übernommen. Beckmann löst Norbert van Hemert ab, der in seiner eigentlichen Funktion als Sales Director für die Region NCEE die [...]

Lely setzt seine Fokussierung durch Verkauf von Lely Aircon fort [25.4.19]

Aufgrund seiner strategischen Ausrichtung auf Roboter und Daten innerhalb des Milchviehsegments beabsichtigt Lely nach eigenen Angaben, seine Lely Aircon Windkraftanlagen-Tätigkeit an Bettink Service Team zu verkaufen. Die Lely Aircon-Aktivitäten werden dadurch Teil der [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

SIP zeigt neuen Frontanbau Pickup-Bandschwader AIR 300 F [14.1.20]

Der slowenische Hersteller SIP präsentiert mit dem neuen AIR 300 F einen Frontanbau Pickup-Bandschwader mit festen Schwadtüchern, der einerseits besonders sauberes Grünfutter und anderseits ein sehr gleichmäßiges Schwad erzeugen soll. Die Arbeitsbreite des neuen SIP [...]

Bergmann debütiert mit Rübenreinigungswagen RRW 500 [18.10.15]

Mit dem dreiachsigen Rübenreinigungswagen RRW 500 stellt Bergmann ein Fahrzeug vor, das dazu konzipiert wurde, große Erntemengen aufzunehmen, zu transportieren und in kürzester Zeit in exakt angelegten Mieten abzulegen. Die Sortimentserweiterung erklärt Bergmann [...]

Massey Ferguson präsentiert neue Traktoren-Serie MF 5700 SL [8.11.15]

Mit den neuen Traktoren der Serie MF 5700 SL ersetzt Massey Ferguson die 4-Zylinder-Modelle der Baureihe MF 5600. Die vier neuen Modelle zeichnen sich vor allem durch das Erfüllen der Abgasnorm EU Stufe IV/Tier 4f und weiterentwickelte Getriebe aus. Angetrieben werden [...]

Technical Innovation Contest EIMA 20 21 Mentions: 28 ausgezeichnete Neuheiten [13.12.20]

Neben den einer Goldmedaille-Vergabe gleichzusetzenden Technical Innovation Awards findet anläßlich der EIMA 20 21 auch der Technical Innovation Contest statt, in dessen Rahmen Neuheiten mit interessanten Verbesserungen eine Erwähnung, „Mention“, erhalten. Die [...]

John Deere präsentiert neue X9-Mähdrescher 1000 und 1100 [2.8.20]

Die neue X-Mähdrescher-Serie von John Deere, die die Modelle X9 1000 und X9 1100 umfasst, erweitert das Erntemaschinenprogramm nach oben und soll höchste Erträge unter schwierigen Bedingungen ermöglichen. Bestellbar sind die neuen X9-Mähdrescher John Deere zufolge ab [...]