Anzeige:
 
Anzeige:

Neu aus dem Fliegl Agro-Center: Kehrgreifschaufel und Big Bag Füllschaufel

Info_Box

Artikel eingestellt am:
05.10.2018, 7:26

Quelle:
Fliegl Agro-Center GmbH
www.agro-center.de

2 Bilder zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Mit der Kehrgreifschaufel und der Big Bag Füllschaufel bietet das Fliegl Agro-Center zwei neue praktische Anbauwerkzeuge für Frontlader, Radlader oder Teleskoplader an.

Für den vielfältigen Einsatz in kommunalen Betrieben und in der Landwirtschaft hat Fliegl eine Schaufel konzipiert, die sowohl über eine Greifeinheit als auch über einen integrierten Kehrbesen verfügt. Die neue Kehrgreifschaufel ist also in der Lage, zwei Arbeitsgänge zu erledigen – ohne Gerätewechsel, ohne Umbau. Zum Beispiel können Landwirte die Schaufel verwenden, um Material aus einem Silo zu entnehmen, und anschließend die Fahrgasse zu reinigen.
Die Breite der Kehrgreifschaufel misst nach Herstellerangaben 2.000 Millimeter. Für den Transport längerer Äste oder ähnlichem lassen sich die seitlichen Schaufelabdeckungen laut Fliegl mit wenigen Handgriffen abschrauben. Ein Umschaltventil mit Bedienpult erlaubt die Steuerung mit lediglich einem doppeltwirkenden Steuergerät.

Big Bags eignen sich für den Transport und die Lagerung verschiedenster Güter – Getreide, Dünger, Futtermittel, Granulate, Salz, Sand, Schotter usw. Landwirte, Lagerhäuser, das Baugewerbe, Landschaftsgärtner und viele mehr verwenden sie. Für die Befüllung von Big Bags hat Fliegl eine spezielle Schaufel konstruiert, die das Agro-Center nun in sein Geräteprogramm aufgenommen hat. Sie ist nach Herstellerangaben 2.000 mm breit, fasst ca. 1,5 Kubikmeter Schüttgut und ist serienmäßig mit einer Euronormaufnahme ausgestattet. Die Schaufel kann optional auch an Radlader oder Teleskoplader angebaut werden. Durch die flache Seite soll ein effizientes Befüllen möglich sein.

An der Unterkante der beladenen Füllschaufel wird die leere Big Bag an vier Punkten eingehängt. Nach dem Öffnen des Schiebers – serienmäßig mechanisch, optional hydraulisch – strömt der Schaufelinhalt durch einen Trichter in die Big Bag. Der Schieber lässt sich jederzeit schließen, so dass die Befüllung kontrolliert stattfindet und die Füllmenge flexibel dosiert werden kann.

Veröffentlicht von:

Mehr über Fliegl auf landtechnikmagazin.de:

Fliegl stellt neuen Sattel-Muldenkipper ZHKA 350 vor [12.5.24]

Fliegl erweitert sein Produktprogramm für den effizienten Materialtransport in der Landwirtschaft via Lkw mit dem neuen Sattel-Muldenkipper ZHKA 350. Der neue Fliegl 2-Achs-Hinterkipp-Sattelauflieger verfügt über eine Alu-Mulde und bietet laut Hersteller mit einem [...]

Fliegl zeigt neue Frontpackerwalze für die Saatbettbereitung [22.4.24]

Neu im Produktprogramm des Fliegl Agro-Centers ist die Frontpackerwalze. Laut Fliegl handelt es sich dabei um ein robustes und äußerst verschleißfestes Anbaugerät, das eine effiziente Saatbettbereitung ermöglicht. Die Fliegl Frontpackerwalze wird am Frontkraftheber [...]

Neuer Fliegl Sattelauflieger SZS 300 BL Ultra für den effizienten Ballentransport [1.4.24]

Für den zügigen Transport von Rund- und Quaderballen im großen Stil bietet die Fliegl Agrartechnik GmbH jetzt den neuen Sattelauflieger SZS 300 BL Ultra an. Wenn es darum geht, Ballen in größeren Mengen über weitere Entfernungen zu transportieren, sind Lkw [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Oehler präsentiert neuen Gülle-Pumptankwagen PPT 185 – GFK mit leichtem GfK-Tank [16.12.18]

Neben den bekannten Vakuum- und Pumptankwagen mit vollverzinktem Stahltank bietet Oehler jetzt auch Pumptankwagen mit GfK-Behälter an. Stellvertretend für die neue Baureihe wurde auf der EuroTier 2018 der Tandem-Pumptankwagen PPT 185 – GFK mit nach Herstellerangaben [...]

MaterMacc zieht Bilanz: Umsatzwachstum 2015 [19.1.16]

Nach dem ersten Jahr unter dem neuen Foton Lovol Management bei MaterMacc SpA ziehen der neue Geschäftsführer Massimo Zubelli und der neue Präsident Andrea Bedosti positive Bilanz: Trotz des schwierigen Marktumfeldes verliefen die Geschäfte positiv und MaterMacc [...]