Anzeige:
 
Anzeige:

Meier-Brakenberg präsentiert Desinfektionstore zur automatischen Fahrzeugdesinfektion

Info_Box

Artikel eingestellt am:
30.11.2018, 7:28

Quelle:
Meier-Brakenberg GmbH & Co. KG
www.meier-brakenberg.de

2 Bilder zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Zur Vorsorge gegen die Afrikanische Schweinepest und andere Tierseuchen stellt Meier-Brakenberg eine automatische Fahrzeugschleuse in Form von mobilen und stationären Desinfektionstoren vor.

Meier-Brakenberg erläutert, dass die Fahrzeugdesinfektion im Tierseuchenfall eine besondere Bedeutung hat, um die Weiterverbreitung zu verhindern. Die präventive Biosicherheitsmaßnahme mit der Fahrzeugdekontamination trägt grundsätzlich zur betrieblichen Hygiene bei.
Allen Toren ist nach Unternehmensangaben gemein, dass die Benetzung aller Arten von Fahrzeugen automatisch erfolgt. Die Fahrzeuge werden vollflächig, auch von unten, an den Reifen und in den Radkästen benetzt. Dabei werde die geforderte Ausbringungsmenge von 0,4 Liter Desinfektionsmittel pro Quadratmeter bei einer Durchfahrgeschwindigkeit von 2,4 km/h gewährleistet. Die dreidimensional angeordneten Düsen sind windunanfällig und zusätzlich zum Torbogen auch in einer Bodenrampe eingebaut.

Das mobile Tor kann Meier-Brakenberg zufolge innerhalb kürzester Zeit von zwei Personen im Fall eines ASP-Ausbruchs an Seuchengrenzen aufgestellt werden. Es läuft mit Hocheffizienzsensorik und automatisch angemischter Desinfektionslösung ohne weitere manuelle Eingriffe. So soll die Desinfektion aller ein- und ausfahrenden Fahrzeuge zum Beispiel in einen Sperrbezirk zuverlässig ununterbrochen gesichert werden.

Die stationäre Ausführung des Desinfektions-Tores von Meier-Brakenberg sorgt nach Herstellerangaben beständig und ohne Aufwand für einen Schutz des eigenen Betriebes, zum Beispiel bei landwirtschaftlichen Betrieben. Auch an logistischen Knotenpunkten, wie Futtermittelwerken oder Schlachthöfen werde die Einschleppung und unbewusste Verbreitung von Keimen vermieden. Je nach Anforderung und betrieblichen Gegebenheiten ist das Tor in unterschiedlichen Ausführungen lieferbar: Von der Steuerung per Fernbedienung und selbst angemischter Lösung bis hin zur sensorgesteuerten Düsenfunktion und einer automatischen Dosierung zur Anmischung der Desinfektionslösung im schwimmergesteuerten Vorratsbehälter.



Mehr über Meier-Brakenberg auf landtechnikmagazin.de:

Meier-Brakenberg präsentiert Schachtwäscher „Flexi“ für Abluftschächte [29.10.14]

Auf der EuroTier 2014 stellt Meier-Brakenberg den neuen Schachtwäscher „Flexi“ vor, der den Anwenderschutz, Bedienungskomfort und das Reinigungsergebnis erheblich verbessern soll. Die DLG-Jury erklärte, dass der Schachtwäscher eine bislang vernachlässigte [...]

Meier-Brakenberg stellt mit Porky´s Pick Up innovativen Kadavertransporter vor [2.10.14]

Die Meier-Brakenberg GmbH Co. KG zeigt auf der EuroTier 2014 mit Porky´s Pick Up eine innovative Tieraufnahme- und Transportmöglichkeit für Kadaver, die eine rückenschonende und hygienische Tierentsorgung ermöglicht. Die DLG-Jury befand Meier-Brakenberg Porky´s Pick [...]

Meier-Brakenberg präsentiert neues Heißwassergerät für leistungsstarke Hochdruckreiniger [14.11.10]

In der Schweine- und Geflügelhaltung ist für eine schnelle, effektive Stallreinigung eine Wasserleistung des Reinigers von mindestens 1.500 l/h erforderlich. Wird die Wassertemperatur auf über 60 °C erhöht, können Fette und Eiweiße noch schneller und effektiver [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Kuhn erweitert Futtermischwagen EUROMIX I um Modelle mit drei Vertikalschnecken [20.1.15]

Zur EuroTier 2014 erweiterte Kuhn seine Futtermischwagen-Baureihe EUROMIX I um vier Modelle mit drei Vertikalschnecken. Die Modelle EUROMIX I 2870, 3370, 3970 und 4570 verfügen über Behältervolumen von 28 m³ für die Fütterung von nach Unternehmensangaben 140 bis 225 [...]

Annaburger zeigt neuen Kombi-Sattelauflieger TS 28.04/.03 zum Streuen und Transportieren [25.9.16]

Den gestiegenen Transportentfernungen Rechnung tragend, stellt Annaburger den neuen Kombi-Sattelauflieger TS 28.04/.03 vor, der sich einerseits in der Düngung, andererseits zum Transport von Häckselgut einsetzen lässt. Annaburger sieht den Vorteil des LKW im geringeren [...]

New Holland präsentiert neue Radlader der D-Serie [21.3.17]

Mit der Vorstellung der neuen Radlader der D-Serie, W110D, W130D und W170D, erneuert New Holland Construction sein Angebot an Ladetechnik für die Landwirtschaft. Die neuen Modelle rangieren in einem Maximalleistungsbereich von 144 bis 197 PS und richten sich primär an [...]

Deutz-Fahr C9000 Mähdrescher mit neuen Motoren [30.3.16]

Hauptneuerung der Deutz-Fahr C9000 Mähdrescher sind sicherlich die Motoren, aber auch die neue verstellbare Hinterachse und die Aufwertung der Kabine sind sicherlich einer Erwähnung wert. Unverändert bleiben die Namen der beiden Modelle C9205 (5-Schüttler) und C9206 [...]