Anzeige:
 
Anzeige:

Neue automatische Zentralschmierung für BvL Selbstlader-Futtermischwagen V-MIX Fill Plus LS

Info_Box

Artikel eingestellt am:
08.1.2018, 7:23

Quelle:
BvL Bernard van Lengerich Maschinenfabrik GmbH & Co. KG
www.bvl-group.de

4 Bilder zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Eine regelmäßige und ausreichende Schmierung des Schneidwerks an den gezogenen, selbstladenden Futtermischwagen der BvL Baureihe V-MIX Fill Plus LS ist neuerdings automatisch möglich.

Für alle selbstladenden Futtermischwagen der Reihe V-MIX Fill Plus LS – die Selbstlader mit eigenem Schneidwerk – bietet die Bernard van Lengerich Maschinenfabrik GmbH & Co. KG (kurz: BvL) in Emsbüren neuerdings eine automatische Zentralschmierung des Schneidwerks an. Diese neue technische Option gewährleistet, dass die Messer des Schneidwerks am Selbstlader regelmäßig und ausreichend geschmiert werden – und das voll automatisch. Dadurch verlängert sich insbesondere die Lebensdauer der Messer beziehungsweise des Schneidwerks.

Die automatische Zentralschmierung ist laut BvL als Option bei sämtlichen Neumaschinen der Serie V-MIX Fill Plus LS erhältlich oder auch als Nachrüstsatz für bestehende Maschinen.

Mehr über BvL van Lengerich auf landtechnikmagazin.de:

Neuer BvL-Vertriebsmitarbeiter für Westdeutschland [24.11.17]

Seit Kurzem verstärkt Christoph Brockhaus das Vertriebsteam der Bernard van Lengerich GmbH und Co. KG Maschinenfabrik in Emsbüren. Der 40-Jährige ist ab sofort für das emsländische Familienunternehmen als Werksbeauftragter für das Gebiet Nordrhein-Westfalen, [...]

BvL Biogas-Einbringtechnik V-BIO Combi jetzt noch größer [2.11.17]

Die Vielfalt der Biogasanlagen im In- und Ausland erfordern unterschiedliche Lösungen für die Einbringtechnik. Die Bernard van Lengerich Maschinenfabrik GmbH & Co. KG (BvL) aus Emsbüren bietet nach eigenen Angaben passend zu den verschiedenen Bedingungen geeeignete [...]

BvL Maschinenfabrik mittendrin bei Industrie 4.0 [10.8.17]

Wo setzt ein Unternehmen digitale Technik ein? Wie sind Informations- und Kommunikationstechnik in die Produktion eingebunden? Inwiefern lassen sich Prozesse damit optimieren? Genau diese und viele weitere Fragen stellt sich das „IHK-Netzwerk Industrie 4.0“ der [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Claas verbessert ARION 400 Traktoren [22.12.17]

Zur Agritechnica 2017 bereicherte Claas die aus sechs Modellen im Leistungssegment von 90 bis 140 PS bestehende Baureihe ARION 400 durch ein Update, das mehr Dach-Optionen, eine optionale Bremsanlage mit Drucklufttrockner und neue neue Bedien-Varianten umfasst. Claas gibt [...]

Kverneland erweitert Turbo Grubber Baureihe um fünf angebaute Modelle [28.3.18]

Kverneland hat die Grubber Baureihe Turbo durch die fünf neuen, angebauten Ausführungen Turbo 3000 und 3500 (starr) sowie Turbo 4000F, 5000F und 6000F (klappbar) von zwei aufgesattelten auf jetzt sieben Modelle mit Arbeitsbreiten von 2,82 bis 7,68 m erweitert. Mehr zur [...]