Anzeige:
 
Anzeige:

Neues Lely Grazeway R verbessert Weidehaltungsmanagement bei Milchkühen

Info_Box

Artikel eingestellt am:
01.3.2018, 7:29

Quelle:
Lely Deutschland GmbH
www.lely.com

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Lely führt das Lely Grazeway R ein, ein neues System, das den Weidegang automatisch registriert. Das System ist eine Ergänzung zum Grazeway Selektionstor und besteht aus einem Rückkehr-Tor (Grazeway R) und einer dazugehörigen Software, die zeigt, wie lange die Kühe auf der Weide waren. Dies erleichtert laut Lely das Weidehaltungsmanagement und zeigt die Dauer des Weidegangs pro Kuh für die Zertifizierung der Weidehaltung an, die von mehr und mehr Ländern erwartet wird.

Mit dem Lely Grazeway Selektionstor (oder wahlweise dem Astronaut Melkroboter) werden Kühe, die eine Erlaubnis haben, den Stall zu verlassen, erkannt und beim Hinausgehen zur Weide registriert. Beim Zurückkehren gehen die Kühe dann durch das neue Grazeway R (Return), welches ebenfalls jedes Tier einzeln registriert. Die Antenne auf dem Grazeway R erkennt die Kuh laut Lely aus verschiedensten Positionen. Das bedeutet, so Lely, dass die Kühe problemlos und einfach hintereinander hineingehen können.

Mit dem neuen Grazeway R haben die Landwirte laut Lely Zugang zu zuverlässigen und wertvollen Informationen über den Weidegang und seine Dauer. Das System zeigt folgende Daten an: Wann sind die Kühe die meiste Zeit im Freien? Welche Weide wird am liebsten besucht? Wann gehen die Kühe zurück in den Stall? Welche Kuh geht problemlos nach draußen und welche benötigt noch Anleitung? Das Grazeway R bietet außerdem zusätzliche Daten über die Verfügbarkeit frischer Weiden und das Verhalten der Kühe beim Besuch des Melkroboters. Diese Daten werden verwendet, um Managemententscheidungen in Bezug auf die Weidehaltung zu treffen.

Das Grazeway R ist ab Anfang 2018 erhältlich. Interessierte Landwirte erhalten weitere Informationen zum neuen Grazeway R bei ihrem lokalen Lely Center.



Mehr über Lely auf landtechnikmagazin.de:

Lely verzeichnet 2017 Umsatz von 506 Millionen Euro [15.4.18]

Lely konnte 2017 nach eigenen Angaben einen Zuwachs im Auftragsportfolio und einen Anstieg des Marktanteils im Bereich des automatisierten Melkens verzeichnen – nicht zuletzt durch das 25-jährige Jubiläum der weltweiten Einführung des Robotermelkens. Der Umsatz von [...]

Neu im Lely Fütterungsportfolio: Siloblockschneider BC 180 XL [16.1.18]

Ab sofort nimmt Lely den Trioliet TU 180 XL Siloblockschneider in sein Fütterungsportfolio auf. Diese Maschine hat laut Lely eine außergewöhnlich hohe Schneidekapazität und ist selbst für schwierigste Silagen geeignet. Dank der Tiefe von 105 cm ist der TU 180 XL nach [...]

Lely feiert 25 Jahre Stallautomatisierung [13.10.17]

Am 18. August vor genau 25 Jahren floss die erste Milch, die von einem Lely Astronaut gemolken wurde, in einen Milchtank: Ein Meilenstein für die Automatisierung von Milchviehbetrieben auf der gesamten Welt. Seit damals ist eine ganze Generation von Milchviehhaltern mit [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Neuer Horsch Terrano 12 FM und weitere Horsch-Produktneuheiten Bodenbearbeitung [22.1.16]

Der neuvorgestellte Horsch Terrano 12 FM mit einer Breite von 12,15 m wurde für Schlepper des Leistungsbereiches 430 bis 600 PS konzipiert; schwächere Traktoren dürften auch ihre liebe Not haben den 4-balkigen Grubber über den Acker zu ziehen. Neben dieser neuen [...]

Mahindra debütiert mit Traktoren der Baureihen 6000, 7000 und 9000 [1.11.17]

Der zur indischen Mahindra & Mahindra Group gehörende Unternehmensbereich Landtechnik (FES) stellt erstmals auf der Agritechnica aus und zeigt neue Traktoren der Baureihen 6000, 7000 und 9000 sowie Erntemaschinen und Arbeitsgeräte. Die neuen Mahindra Traktoren der [...]

CEMA: Auch 2014 starke Nachfrage nach Landmaschinen mit Abschwächung in Deutschland und Frankreich [29.5.14]

Die Nachfrage nach Landmaschinen in Europa im Jahr 2014 soll stark bleiben, allerdings ist die Stimmung etwas weniger positiv als letztes Jahr. Gemäß einer CEMA Trend-Analyse für die sechs Haupttypen von Landmaschinen (Traktoren, Mähdrescher, Feldhäcksler, [...]

Manitou präsentiert neuen Teleskoplader hoher Kapazität MLT 960 [27.6.14]

Der neue Manitou MLT 960 aus der landwirtschaftlichen Produktpalette zeichnet sich durch eine Hubhöhe von 9 m bei 4 Tonnen Kapazität aus und wurde nach Unternehmensangaben für große Betriebe und Genossenschaften konzipiert. Ausgestattet mit einem John Deere Stage [...]