Anzeige:
 
Anzeige:

Neues Nass-Schleifsystem scheppach Tiger 3000VS

Info_Box

Artikel eingestellt am:
04.10.2017, 18:30

Quelle:
scheppach Fabrikation von Holzbearbeitungsmaschinen GmbH
www.scheppach.com

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Mit dem neuen Nass-Schleifsystem Tiger 3000VS erweitert scheppach sein Sortiment an Schärfmaschinen nach oben. Durch stufenlose Einstellung der Drehzahl des Schleifsteines und Höhenverstellung des Wassertankes soll das neue Schleifsystem Tiger 3000VS sehr lange sehr scharfe Ergebnisse erzielen.

Die Drehzahl des neuen scheppach Tiger 3000VS lässt sich stufenlos von 90 bis 150 U/min einstellen und so auch bei abnehmendem Schleifsteindurchmesser eine konstante Schleifgeschwindigkeit am Werkstück beibehalten. Die Höhenverstellung des großen Wassertanks soll dafür sorgen, dass auch ein abgetragener Stein stets im kühlenden Wasserbad läuft und so das Ausglühen des Werkzeugs und den damit einhergehenden gravierenden Härteverlust verhindern.

Der Schleifstein mit 250 mm Durchmesser ist laut scheppach aus hochwertigem Edelkorund und besitzt mit einer Breite von 63 mm eine große Auflagefläche auch für größere Werkzeuge. Damit lassen sich nach Herstellerangaben auch Werkzeuge aus Werkzeugstahl (mit einer Härte über 60 HRC) problemlos schärfen. Der leistungsstarke Motor hat eine Aufnahmeleistung von 180 Watt und laufe ruhig und vibrationsarm, was auch bei sensibleren Werkstücken ein sauberes Schleifergebnis gewährleisten soll.

Die 11 kg schwere Schärfmaschine scheppach Tiger 3000VS steht nach Unternehmensangaben mit ihrem robusten Kunststoffgehäuse sicher auf dem Werktisch. Durch die Feineinstellung der Werkzeugauflage lässt sich der Schleifwinkel mit der Winkellehre exakt einstellen. Diese ist zusammen mit der Universal-Schleifvorrichtung 70 und einer Abziehpaste für das Finishing auf der Lederabziehscheibe laut scheppach im Lieferumfang enthaltenen. Im umfangreichen Zubehörprogramm finde man auch die verschiedensten Schleifvorrichtungen und Abziehscheiben für das Schärfen praktisch aller Werkzeuge.

Das Nass-Schleifsystem scheppach Tiger 3000VS ist nach Herstellerangaben ab sofort im Fachhandel und gut sortierten Baumärkten zum Preis von etwa 175,00 Euro erhältlich.



Mehr über scheppach auf landtechnikmagazin.de:

Neuer Abbruchhammer scheppach AB1900 für Umbau und Renovierung [9.9.18]

Für anspruchsvolle Do-it-yourself-Macher bietet scheppach jetzt nach eigenen Angaben den neuen Abbruchhammer AB1900 als erschwingliche Lösung für Umbau und Renovierung an. Auch für gewerbliche Anbieter und Kommunen, die eine solche Maschine nur gelegentlich im Einsatz [...]

Neuer scheppach Rasenlüfter SC40P [12.8.18]

scheppach stellt mit dem neuen SC40P einen Benzin-Vertikutierer vor, der mit seinen Messern den Boden millimetertief aufritzt und so Unkraut, Moos und flächige Verfilzungen gründlich entfernt, um Platz für nachwachsende Gräser zu schaffen und die Versorgung der Wurzeln [...]

Der neue scheppach ASP30 Nass-Trockensauger mit 3-Filter-System [25.7.18]

scheppach stellt mit dem ASP30 einen Nass-Trockensauger mit 3-Filter-System vor, der bei zahlreichen Einsatzzwecken in Haus und Hof, aber auch bei Notfallsituationen seine Stärken ausspielt. Die 1.600-Watt-Turbine des scheppach ASP30 erzeugt einen Unterdruck von bis zu [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Valtra erweitert S-Serie mit S394 nach oben [12.3.17]

Auf der SIMA 2017 zeigte Valtra zusammen mit dem neuen Top-Modell S394 auch die neue Multifunktions-Armlehne Valtra SmartTouch, die optional auch für die anderen stufenlosen Modelle der Baureihe zur Verfügung steht. Inklusive des neuen S394 umfasst die S-Serie nun sechs [...]

Soja dezentral toasten mit dem EST EcoToast 100 [10.3.15]

Mit dem EcoToast 100 bietet EST bereits seit einigen Jahren auf dem österreichischen Markt ein Produkt zur dezentralen Wärmebehandelung von Soja an. Die Firma agrel (agrel GmbH agrar entwicklungs labor, www.agrel.de) aus dem niederbayerischen Arnstdorf hat es sich jetzt [...]

Kverneland zeigt neuen Mittelschwader Vicon Andex 804 [9.5.16]

Mit dem neuen Andex 804 erweitert Kverneland die Vicon Mittelschwader-Baureihe um ein Modell, dessen robuste Konstruktion ihn insbesondere für die Arbeit auf schwierigem und anspruchsvollem Terrain prädestinieren soll. Kverneland hebt besonders das neue Design hervor, das [...]

Claas erweitert Häckseltransportwagen-Baureihe CARGOS 700 um Komfortmodelle [1.11.16]

Neben der normalen Baureihe der Häckseltransportwagen CARGOS 700, die Claas auf der Agritechnica 2015 vorstellte, bietet das Unternehmen nun auch eine Komfortvariante der Serie an. Die neuen Komfortmodelle CARGOS 740, 750 und 760 bieten eine Komforthydraulik mit [...]