Anzeige:
 
Anzeige:

Schuitemaker zeigt neuen Futterverteilwagen Feedo TMR 170-32

Info_Box

Artikel eingestellt am:
11.11.2017, 7:28

Quelle:
ltm-ME, Bild: Schuitemaker Machines BV
www.sr-schuitemaker.nl

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Der neue gezogene Futterdosierwagenwagen Feedo TMR 170-32 von Schuitemaker richtet sich an Milchviehbetriebe mit einem stationären Futtermischsystem, die Wert auf hohe Dosierleistungen legen. Schuitemaker kündigt an, den Feedo TMR 170-32 ab 2018 auch als LKW-Aufbau anzubieten.

Der neue Schuitemaker Feedo TMR 170-32 verfügt nach Herstellerangaben über 32 m³ Ladevolumen; eine 40-m³-Version ist geplant. Die Bedienung des Futterdosierwagens erfolgt elektrohydraulisch aus der Kabine. Vier Niedergeschwindigkeitswalzen mit 320 mm Durchmesser transportieren das Futter über den 4 mm Edelstahlboden. Die gewünschte hohe Dosierleistung erzielt Schuitemaker neben dem hohen Ladevolumen durch eine 100 cm breite Querförderkette. Die Querförderkette selbst verfügt über eine Rechtsentladung, die serienmäßig um 30 cm übersteht. Um die Dosierung zu präzisieren, setzt Schuitemaker beim neuen Feedo TMR 170-32 standardmäßig auf eine 8-Punkt DI-GISTAR-Wiegeeinrichtung. Der neue Schuitemaker Futterverteilwagen ist in der Serienausstattung mit einer geschlossenen Vrderwand ausgerüstet, die sich auf Kundenwunsch durch Plexiglas ersetzten lässt. Als weitere Optionen bietet Schuitemaker einen Ladegutverlust verhindernden Boden mit Austragsschnecke und eine Rutsche für den Querförderer an.

Um den Weg vom stationären Futtermischsystem zur Fütterung angenehm und sicher zu gestalten, verfügt der neue gezogene Futterdosierwagenwagen Feedo TMR 170-32 über eine parabolisch gefederte Tandemachse, eine hydraulische Vierradbremse und Doppel-LKW-Reifen (Bridgestone M 729 315/80 R 22.5).

Schuitemaker zeigt den neuen Futterdosierwagenwagen Feedo TMR 170-32 und weitere Neuheiten auf der Agritechnica 2017 in Halle 27, A22.

Autorin: Magdalena Esterer

Mehr über Schuitemaker auf landtechnikmagazin.de:

Schuitemaker stellt neuen Ballen- und Siloblockverteilwagen Amigo 30W vor [27.7.17]

Mit dem Amigo 30W führt Schuitemaker das neueste Modell der seit über 30 Jahren bewährten Ballen- und Siloblockverteilwagen-Baureihe Amigo vor. Der neue Amigo 30W ist eine Weiterentwicklung des bekannten Schuitemaker Amigo 30S. Milchviehhaltern und Mastbetrieben [...]

Schuitemaker führt mit Rapide Farmer neue Ladewagen-Baureihe ein [4.12.16]

Im Bereich der Futterernte-Technik ist Schuitemaker zweifelsohne als Vorreiter bei Mehrzweckwagen bekannt. Mit dem neuen Rapide Farmer führen die Niederländer jetzt erstmals eine reine Ladewagen-Baureihe ein. Zwei Modelle stehen in der neuen Schuitemaker Ladewagen [...]

Neuer Schuitemaker Pumptankwagen Robusta 155 WK [18.4.16]

Mit dem neuen Robusta 155 WK zeigt Schuitemaker einen Pumptankwagen, der speziell für die Anforderungen des deutschen Marktes entwickelt wurde. Wie alle Robusta Gülletankwagen ist auch der neue 155 WK sowohl in einer reinen Dünge-Ausführung, in einer reinen [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Innovation Award EuroTier 2016: Gold- und Silbermedaillen-Gewinner bekannt gegeben [3.12.16]

Wie auf landtechnikmagazin.de bereits berichtet, wurde das Prozedere zur Vergabe der Gold- und Silber-Innovations-Medaillen anlässlich der EuroTier in diesem Jahr komplett überarbeitet. Darüber hinaus erhielt der Neuheiten-Wettbewerb mit „Innovation Award EuroTier“ [...]

Arbos erweitert Produktprogramm mit neuen Spezialtraktoren 4050F und 4080F [2.4.17]

Die Übernahme des italienischen Traktorenherstellers Goldoni im vergangenen Jahr ermöglicht der Lovol Arbos Gruppe eine bequeme Erweiterung des Traktoren-Sortimentes der Marke Arbos um Spezialtraktoren. Mit den neuen Modellen 4050F und 4080F wurden auf der EIMA 2016 [...]

Yamaha präsentiert geländetauglichen ROV Wolverine-R [1.2.15]

Mit dem Wolverine-R zeigt Yamaha einen Zweisitzer mit neuem Motor, der sich vor allem durch seine Geländegängigkeit auszeichnet. Der Yamaha Wolverine-R bietet ein neues, kompaktes Chassis, dessen einfaches Handling gerade im extremen Gelände seine Stärken ausspielen [...]

Pöttinger führt neues Low-Disturbance-Vorwerkzeug WAVE DISC für TERRASEM Sämaschinen ein [16.4.17]

Für das Low-Disturbance-Anbauverfahren, bei dem zur Saatbettbereitung keine vollflächige, intensive sondern lediglich eine reduzierte Bodenbearbeitung in den Saatreihen erfolgt, bietet Pöttinger jetzt das neue Vorwerkzeugsystem WAVE DISC an. Die WAVE DISC [...]

Neuer Horsch Terrano 12 FM und weitere Horsch-Produktneuheiten Bodenbearbeitung [22.1.16]

Der neuvorgestellte Horsch Terrano 12 FM mit einer Breite von 12,15 m wurde für Schlepper des Leistungsbereiches 430 bis 600 PS konzipiert; schwächere Traktoren dürften auch ihre liebe Not haben den 4-balkigen Grubber über den Acker zu ziehen. Neben dieser neuen [...]