Anzeige:
 
Anzeige:

Selbstfahrende Strautmann Futtermischwagen SF jetzt mit Abgasnorm-EU-Stufe-V-Motor

Info_Box

Artikel eingestellt am:
21.7.2019, 7:25

Quelle:
ltm-KE, Bilder: B. Strautmann & Söhne GmbH & Co. KG
www.strautmann.com

2 Bilder zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Strautmann teilt mit, die Selbstfahrerbaureihen Verti-Mix SF und Verti-Mix Double SF ab sofort mit Motoren auszurüsten, die die Vorgaben der Abgasnorm EU Stufe V erfüllen. Strautmann ist damit nach eigenen Angaben der Hersteller, der seine selbstfahrenden Futtermischwagen mit Motoren dieser Abgasnorm ausstattet.

Die neue Abgasnorm ist laut Strautmann bei den genannten Futtermischwagen-Selbstfahrern, die mit einem 6 Zylinder John Deere Motor mit 129/175 kW/PS Leistung ausgestattet sind, serienmäßig. Bereits seit 2017 kommt in den Strautmann Selbstfahrern nach Unternehmensangaben ein Dieselpartikelfilter (DPF) zum Einsatz – wichtige Voraussetzung für die EU Stufe V, die nicht nur die Partikelmasse sondern auch die Partikelanzahl begrenzt. Strautmann weist darauf hin, bereits entsprechende Erfahrungen mit dem Einsatz des DPF in der Praxis zu haben, mit den damit verbundenen Vorteilen bei der jetzigen Umstellung.

Laut Strautmann zeichnet sich der neue Motor neben der verbesserten Umweltverträglichkeit durch ein verbessertes Drehmomentverhalten aus. Insbesondere bei niedrigen Drehzahlen soll er ein höheres Drehmoment aufweisen. Darüber hinaus bietet der Motor nach Herstellerangaben eine verbesserte Kraftstoffeffizienz.

Autor:

Dieser Artikel gefällt Dir? Dann unterstütze unsere Arbeit doch über die > Kaffeekasse!



Mehr über Strautmann auf landtechnikmagazin.de:

Neue Organisation im Vertrieb Deutschland bei Strautmann [11.9.21]

Mit Wirkung zum Juli 2021 hat die B. Strautmann & Söhne GmbH u. Co. KG nach eigenen Angaben den Vertrieb Deutschland in Regionen unterteilt, in denen jeweils eine eigene Vertriebsleitung etabliert worden ist. Die Verantwortung der Region Nord trägt Herr Reiner Willms. [...]

AGRAVIS und Strautmann intensivieren die Zusammenarbeit [1.7.21]

In den Landkreisen Emsland und Grafschaft Bentheim intensivieren die AGRAVIS Technik Münsterland-Ems GmbH und die B. Strautmann & Söhne GmbH u. Co. KG nach Unternehmensangaben mit sofortiger Wirkung die Zusammenarbeit.: AGRAVIS vertreibt an den Standorten Veldhausen, [...]

Neuer gezogener Ein-Schnecken-Futtermischwagen Strautmann Verti-Mix 125-L [11.1.21]

Mit dem Verti-Mix 125-L kündigt Strautmann eine Überarbeitung der bisherigen Futtermischwagen Verti-Mix-L (L für engl. low = tief) Generation an, die sich durch ein „Rahmenloskonzept“ auszeichnet und damit deutlich kompakter ausfällt. Die 0-Serie der [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Massey Ferguson stellt neue Frontlader-Serie MF FL vor [17.5.17]

Mit den neuen Frontladern der Serie MF FL löst Massey Ferguson die Baureihe MF 900 ab. Inklusive dreier neuer Größen bietet die Frontlader-Serie MF FL nicht weniger als 20 Modelle, abgestimmt auf die Massey Ferguson Traktoren von 60 bis 300 PS der Baureihen MF 4700, MF [...]

Vakutec führt neuen VarioFlex+ Schleppschuhverteiler ein [30.8.20]

Als besonders geländetauglich bezeichnet Vakutec den neuen Schleppschuhverteiler VarioFlex+. Der österreichische Hersteller erweitert damit sein Schleppschlauch-/Schleppschuhverteiler-Programm um eine Variante, die auch auf hängigen oder stark kuppierten Flächen eine [...]

Zunhammer Tele-Fix – drei Gülle-Schleppschuhverteiler zum Preis von einem [5.6.16]

Nicht weniger als 24 respektive 27 m Arbeitsbreite bietet der neue Gülle-Schleppschuhverteiler Tele-Fix von Zunhammer. Dass der Tele-Fix dennoch mit kompakten Transportabmessungen reüssiert, ist der raffinierten Gestängekonstruktion zu verdanken, die Zunhammer seinem [...]