Anzeige:
 
Anzeige:

Wasserbauer zeigt neuen, automatischen Eintreuroboter Flypit

Info_Box

Artikel eingestellt am:
28.11.2018, 7:30

Quelle:
ltm-ME, Bild: WASSERBAUER GMBH
www.wasserbauer.at

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Wasserbauer stellt mit Flypit einen automatischen Einstreuroboter vor, der sich an Schienen an der Stalldecke bewegt und mit dem verschiedenste Ställe mit unterschiedlichem Einstreumaterial versorgt werden können, um trockene Liegeflächen zu schaffen und so die Hygiene im Stall zu verbessern.

In die Box des vollautomatischen Einstreuroboters Wasserbauer Flypit werden Rund- oder Quaderballen gefüllt, die dann über ein Förderband zum eigentlichen Roboter gelangen, wo sie von einem ausgereiften Frässystem zerkleinert werden. Wasserbauer zufolge kann das Einstreusystem mehrmals täglich jede gewünschte Menge Stroh, Sägemehl, separierte Gülle, Miscanthus wie auch Nebenprodukte der Industrie einstreuen. An den erwähnten Schienen sollte Flypit jeden Winkel im Stall erreichen, um die Einstreu von oben auszubringen.

Eine Status-LED informiert darüber, ob alles einwandfrei läuft – Wasserbauer betont, dass kein Hochklettern erforderlich sei. Programmiert und bedient wird Flypit mit der COCO-Steuerung – auf Wunsch ist auch eine Fernwartung des Systems durch die Spezialisten von Wasserbauer möglich. Die Einstreu kann laut Wasserbauer genau auf die Bedürfnisse der Tiere in den einzelnen Boxen abgestimmt werden.
Flypit spart übrigens laut Wasserbauer nicht nur Zeit, sondern auch Kosten: Das automatische, genau dosierte Einstreusystem senke den Strohverbrauch.

Wasserbauer gibt an, die ersten Kunden hätten Flypit bereits im Einsatz und die Rückmeldungen seien sehr positiv. Flypit ist nach Unternehmensangaben nicht nur bei Milchviehställen und Bullenmast einsetzbar sondern auch für Puten, Enten, Schweine, Hühner, Ziegen und Schafe geeignet.

Autorin: Magdalena Esterer

Dieser Artikel gefällt Dir? Dann unterstütze unsere Arbeit doch über die > Kaffeekasse!



Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Valtra erweitert S-Serie mit S394 nach oben [12.3.17]

Auf der SIMA 2017 zeigte Valtra zusammen mit dem neuen Top-Modell S394 auch die neue Multifunktions-Armlehne Valtra SmartTouch, die optional auch für die anderen stufenlosen Modelle der Baureihe zur Verfügung steht. Inklusive des neuen S394 umfasst die S-Serie nun sechs [...]

Annaburger und Rasspe mit neuem Universalhäcksler RS CutMaster [4.10.17]

Annaburger und Rasspe haben mit dem neuen RS CutMaster einen mobilen Universalhäcksler konzipiert, der Reststoffe für Biogasanlagen aufbereitet und damit die Tank-oder-Teller-Diskussion ihrer Grundlage beraubt. Die Hersteller erläutern, dass sich als unwirtschaftlich [...]

Major Equipment zeigt neuen Sichelmäher Contoura [31.5.18]

Mit dem Contoura stellt Major Equipment ein gezogenes Mähwerk mit drei unabhängigen Mäheinheiten für Rasenflächen und Golfplätze vor, dessen Stärke in der Bodenanpassung liegt. Der neue Sichelmulcher Major Contoura, Modellbezeichnung MJ75-360, bietet 3,60 m [...]

Neue Press-Wickelkombination i-Bio+ von Kuhn [31.3.16]

Bei der neuen i-Bio+ von Kuhn lässt sich, streng genommen nicht von einer Press-Wickel-Kombination sprechen, da es sich um eine Festkammerpresse (Ballenmaß: 125 x 122 cm) mit integriertem Wickler handelt. Dieser feine Unterschied führt zu einer sehr wendigen, kompakten [...]

JCB kündigt neuen Fastrac 4000 für 2014 an [5.12.13]

Auf der Agritechnica 2013 gewährte JCB einen ersten Blick auf die neue Traktoren-Serie Fastrac 4000 mit Modellen im Leistungsbereich von 160 bis 220 PS, die 2014 als Nachfolger der bisherigen Baureihe Fastrac 2000 auf den Markt kommen soll. Motor, Getriebe, Chassis, [...]

Steyr stellt neuen Profi 4135 Natural Power mit (Bio-)Erdgasantrieb vor [20.11.11]

Auf der Agritechnica 2011 präsentierte Steyr mit dem Profi 4135 Natural Power einen Traktor mit (Bio-)Erdgasantrieb der sich nicht nur in der Schlepper-Basis grundlegend von dem 2009 erstmals vorgestellten Konzept Steyr 6195 CVT mit Biogasantrieb unterscheidet (siehe [...]