Anzeige:
 
Anzeige:

1.000 km mit dem Fahrrad zum DEUTZ-FAHR LAND

Info_Box

Artikel eingestellt am:
13.7.2017, 18:31

Quelle:
SAME DEUTZ-FAHR DEUTSCHLAND GmbH
www.deutz-fahr.com

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Bereits Anfang Juni hieß Deutz-Fahr die erste internationale Besuchergruppe im neuen Traktorenwerk DEUTZ-FAHR LAND willkommen. Rund 1.000 km legte die 12-köpfige Gruppe aus Dänemark mit dem Fahrrad zurück, um das modernste Traktorenwerk Deutschlands zu besichtigen. Das im Mai eröffnete Werk produziert in Lauingen Hochleistungstraktoren ab 130 PS für den Weltmarkt (siehe hierzu auch Artikel „Deutz-Fahr eröffnet neues Traktorenwerk in Lauingen“).

Initiator der ungewöhnlichen Bike-Tour war Niels Mejnertsen, der in Svebølle, Dänemark, mit seiner Familie einen 880-Hektar-Betrieb bewirtschaftet. Im letzten Jahr erwarb die Familie für ihre Bio-Farm mehrere Deutz-Fahr Traktoren der Serie 6 und 7. Um die High-Tech Fertigung der Schlepper hautnah zu erleben, machte sich Mejnertsen am 1. Juni 2017 gemeinsam mit seinen Berufskollegen, die zu den führenden landwirtschaftlichen Betrieben Dänemarks gehören, auf den Weg nach Lauingen. Empfangen wurden die Radler unter anderem von Wilko Jilissen, CEO SDF UK & Benelux, und Johnny Hansen vom dänischen Deutz-Fahr-Importeur HCP.

Niels Mejnertsen war begeistert vom DEUTZ-FAHR LAND: „Modernste Technologien im gesamten Werk. Das hat mich wirklich beeindruckt. Damit setzt Deutz-Fahr neue Maßstäbe in der Traktorenfertigung.“

Auf der Bio-Farm betreibt die Familie Mejnertsen eine eigene Mühle und produziert dort Mehl und Brotmischungen. Mejnertsen gehört zu den führenden Lieferanten, die Getreide aus ökologischem Anbau nach Deutschland und in die nordischen Länder exportieren.



Mehr über Deutz-Fahr auf landtechnikmagazin.de:

Deutz-Fahr präsentiert neue 4-Zylinder-Modelle der Serie 6 und neue Warrior Sondermodelle [12.11.17]

Mit großer Geheimniskrämerei bereitete Deutz-Fahr seinen Messeauftritt vor – heute wurden die Neuheiten enthüllt. Gezeigt werden die Modelle 6120, 6130 und 6140 PS/TTV, die neuen Sondermodelle 7250 und 9340 TTV WARRIOR, der neue Mähdrescher C9306 TS sowie eine neue [...]

JLG und SDF beenden Lizenzvereinbarung über Deutz-Fahr Agrovector-Teleskoplader [23.9.17]

JLG Industries, Inc., eine Tochtergesellschaft der Oshkosh Corporation und Hersteller von Hubarbeitsbühnen und Teleskopladern, und SDF, Hersteller von Traktoren, Erntemaschinen und Dieselmotoren, beenden zum 1. Oktober 2017 die Zusammenarbeit. Die seit langem bestehende [...]

Neue 4-Zylinder Traktoren der Serie 6 Agrotron von Deutz-Fahr [2.8.17]

Hatten Deutz-Fahr-Kunden die letzten 12 Monate schon die Qual der Wahl, welche der 18 Modell-Varianten der Serie 6 Agrotron ihr Herz höher schlagen lässt, wird die Wahl nun nicht eben leichter: Deutz-Fahr stellt zusätzlich die drei neuen 4-Zylinder-Modelle 6155.4, 6165.4 [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

ROPA stellt neue Kartoffelroder Keiler 1 und Keiler 2 vor [27.12.13]

Im Sommer 2012 hatte ROPA die Übernahme der WM Kartoffeltechnik bekannt gegeben und für Herbst 2013 die ersten ROPA Kartoffelroder angekündigt. Die wurden auf der Agritechnica 2013 in Form des Einreihers Keiler 1 und des Zweireihers Keiler 2 erstmals der Öffentlichkeit [...]

Mechanische Amazone Säkombination Cataya Super jetzt auch mit RoTeC-Control-Scharen [7.7.17]

Alternativ zu den TwinTec-Doppelscheibenscharen bietet Amazone die im vergangenen Jahr vorgestellte, mechanische Säkombination Cataya Super jetzt neu auch mit RoTeC-Control-Einscheibenscharen an. Damit soll für alle landwirtschaftlichen Betriebe das passende Scharsystem [...]