Anzeige:
 
Anzeige:

12 Prozent Umsatzplus für Väderstad im Geschäftsjahr 2017

Info_Box

Artikel eingestellt am:
09.3.2018, 18:24

Quelle:
Väderstad GmbH
www.vaderstad.com

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Der schwedische Spezialist für Bodenbearbeitungs- und Sätechnik Väderstad schloss das Geschäftsjahr 2017 nach eigenen Angaben mit einem Gewinn von 12 Prozent vor Steuern und einer Umsatzsteigerung von ebenfalls 12 Prozent ab.

Hintergründe der positiven Entwicklung des familiengeführten Hauses mit 1.250 Mitarbeitern und weltweiten Aktivitäten in 40 Ländern sind nach Unternehmensangaben das Erschließen neuer und der Ausbau vorhandener Märkte. Außerdem profitiert Väderstad nach eigenen Angaben vom generellen Wachstum in der Landtechnik-Branche.

Matthias Hovnert, Marketing- und Vertriebsdirektor bei Väderstad führt dazu aus: „Wir haben neue Vertriebskanäle in Russland und der Ukraine aufgebaut, die zu höheren Volumina beigetragen haben. Außerdem haben Schweden, England und Rumänien sehr gute Ergebnisse erzielt.“ Die schwedische Muttergesellschaft Väderstad AB und ihre Tochtergesellschaften erwirtschafteten im Geschäftsjahr 2017 nach Unternehmensangaben einen Gesamtumsatz von 225 Mio. Euro. Davon entfielen laut Väderstad fast 90 Prozent auf den Export – aus schwedischer Sicht gesehen: Das Werk mit seinen 900 Mitarbeitern und die Zentrale liegen im Ort Väderstad in der Region Östergötland. Die Eigenkapitalquote ist mit 46 Prozent nach Unternehmensangaben hoch.

„Der Erfolg unserer Hochgeschwindigkeits-Maschine Tempo hält weiter an und unser Marktanteil im Sätechniksegment ist gestiegen“, sagt Mattias Honvert. „Wir erleben im Moment ein anhaltendes Wachstum. Die Verkaufszahlen in den ersten beiden Monaten 2018 waren sehr stark. Der Trend scheint anzudauern. Darum schauen wir zuversichtlich in die Zukunft: Im Laufe des Jahres werden wir die Produktionskapazitäten weiter steigern.“



Mehr über Väderstad auf landtechnikmagazin.de:

Neues Flaggschiff: Väderstad kündigt 24-reihige Tempo Einzelkornsämaschine an [13.6.18]

Väderstad teilt mit, auf der kanadischen Farm Progress Show (20. bis 22. Juni) die bisher größte Hochgeschwindigkeits-Einzelkornsämaschine Tempo L 24 für Zuckerrüben und Raps auszustellen. Der Reihenabstand der Tempo L 24 beträgt 450 bis 508 mm, die Produktion [...]

Väderstad zeigt neue Doppelwalze Double SteelRunner für Carrier L/XL [26.4.18]

Die gezogene Kurzscheibenegge Väderstad Carrier L/XL ist jetzt auch mit der Doppelstahlring-Walze Double SteelRunner erhältlich, die eine effektivere Rückverfestigung und weniger Zugkraftbedarf auf leichten wie schweren Böden bewirken soll. Väderstad bietet den [...]

Väderstad verstärkt mit Daniel Dribusch Vertriebsnetz im Rheinland [19.2.18]

Seit dem 22. Januar 2018 ist der 43-jährige Diplom-Ingenieur Agrar und passionierte Landwirt Daniel Dribusch bei Väderstad im Gebiet Rheinland aktiv. Daniel Dribusch bringt Theorie, Praxis und Vertriebserfahrung aus der Landtechnik mit: Am Beginn standen die [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Annaburger zeigt Muldenkipper Hardliner 22.15 [14.11.16]

Mit dem neuen Hardliner 22.15 präsentiert Annaburger einen traktorgezogenen Halfpipe-Kipper für den Baustellen-Betrieb. Hauptaugenmerk lag bei der Konstruktion des neuen Hardliner 22.15 auf einem hohen Kippwinkel und der Standsicherheit. Um dem neuen Muldenkipper [...]

John Deere Traktoren-Serie 6M mit neuen Motoren und neuen Modellen [16.8.15]

John Deere führt die neue Generation der Traktoren-Serie 6M mit den acht neuen Modellen 6110M, 6120M, 6130M, 6135M, 6145M, 6155M, 6175M und 6195M ein. Analog zu den 6R-Traktoren rüstet John Deere auch die Baureihe 6M mit neuen Motoren aus, die zur Einhaltung der Abgasnorm [...]

Bulldogreptilien versammelten sich in Übersee [31.7.16]

Bereits zum zehnten Mal fand dieses Jahr das Bulldog- und Oldtimertreffen der Freunde alter Bulldogreptilien Übersee-Feldwies e.V. statt. Was einst als Treffen einiger Bulldog-begeisterter Überseer und Feldwieser begann, hat sich im Laufe der Jahre zu einem Bulldog-Fest [...]