Anzeige:
 
Anzeige:

Änderungen im New Holland-Vertriebsnetz an der Rheinschiene

Info_Box

Artikel eingestellt am:
10.9.2018, 18:26

Quelle:
CNH Deutschland GmbH
www.newholland.com/de

Anzeige:
Anzeige:

Wie verschiedentlich bereits publiziert, plant die Raiffeisen Waren-Zentrale Rhein-Main eG mit Sitz in Köln und Herr Johannes Peter Clev (Pechtheyden Landtechnik e.K.) mit Hauptsitz in Rath Anhoven-Wegberg ein Joint Venture und wollen zu diesem Zweck das Gemeinschaftsunternehmen Landtechnik Pechtheyden GmbH & Co. KG mit einer 75 % Anteilsmehrheit der RWZ gründen. In diesem Zusammenhang wurde auch ein Markenwechsel von New Holland zu den Marken Fendt und Valtra verkündet.

„Natürlich bedauern wir die bereits seit längeren anhaltende Entwicklung der Firma Pechtheyden sowie die Übernahme durch die RWZ Rhein-Main“, so der Geschäftsführer der New Holland Deutschland GmbH, Vincenzo Cetani. „Jedoch trifft uns die Entscheidung nicht völlig unerwartet.“

Daher konnten laut New Holland bereits kurzfristig erste Maßnahmen ergriffen werden, um Vertrieb und Service in Nordrhein-Westfalen im Sinne der Kunden in vollem Umfang sicher zu stellen. „Die nun eingetretene Situation kommt für uns früher als erwartet“, so Markus Schneider-Rumpf, Leiter der Händlernetzentwicklung bei New Holland. „Jedoch bietet dies auch Chancen für die Zukunft. Die aktuellen Entwicklungen geben New Holland die Möglichkeit, die Vertriebsstruktur in der Mitte Deutschlands neu zu strukturieren und erfolgreich für die Zukunft aufzustellen.“

Hierzu laufen nach Unternehmensangaben aktuell intensive Verhandlungen. „In den umliegenden Bundesländern haben wir motivierte, leistungsstarke und kundenorientierte Händler, die erfolgreich, mit hoher Professionalität und hoher Kundenzufriedenheit die Marke New Holland vertreiben“, so Schneider-Rumpf. „Hierauf werden wir aufbauen und arbeiten intensiv an zukunfts- und leistungsfähigen Vertriebsstrukturen Im Sinne unserer Kunden entlang der Rheinschiene.“

New Holland dankt den Mitarbeitern und dem New Holland Team der Firma Pechtheyden für die gute Zusammenarbeit der vergangenen Jahre.



Mehr über New Holland auf landtechnikmagazin.de:

New Holland stellt neuen T6.180 Dynamic Command vor [13.1.19]

Mit dem neuen T6.180 Dynamic Command rundet New Holland die T6-Baureihe ab und ergänzt den einzigen 6-Zylinder-Traktor der Serie um die Möglichkeit, mit dem effizienten Dynamic-Command-Getriebe mit Doppelkupplungstechnik bestellt zu werden. Nach der Vorstellung des [...]

New Holland präsentiert neue, stufenlose T5 AutoCommand Traktoren und T5.140 AC Blue Power [30.12.18]

Die neue New Holland T5-AutoCommand-Traktoren-Baureihe umfasst die vier Modelle T5.110 AC, T5.120 AC, T5.130 AC und T5.140 AC, die in einem Nennleistungsbereich von 100 bis 130 PS agieren, und neben dem stufenlosen Getriebe auch größere Motoren bieten. Mit der Erweiterung [...]

100 Jahre Fiat-Traktor: New Holland zeigt Konzepttraktor und Sondermodelle Fiat Centenario Limited-Edition [17.12.18]

Der erste Fiat-Traktor, das Modell 702, lief vor 100 Jahren vom Band. New Holland feiert dieses Jubiläum mit dem Fiat-Centenario-Konzepttraktor, der durch die Serie 90 inspiriert wurde, mit sechs Sondermodellen (T4.110F mit Kabine, T4.110LP ROPS, T4.110FB ROPS, TK4.110 [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Vicon stellt neuen Wender Fanex 904C vor [14.8.18]

Vicon hat seinen Kreiselzettwender mit Transportfahrwerk Fanex 904C einer Komplettüberarbeitung unterzogen. Der Kreiselheuer mit 9,0 m Arbeitsbreite brilliert mit einem neuen Design und dem HexaLink Antrieb an den äußeren Kreiseln. Der Vicon Fanex 904C verfügt über [...]

Neue Ausstattungsmöglichkeiten für Rauch AXIS Düngerstreuer [10.1.17]

Mit SpreadLight, VariSpread dynamic, dem CCI-50 Universalterminal und der Rückraumkamera bietet Rauch zur kommenden Saison 2017 eine Reihe neuer Zubehöroptionen für die neue Generation der AXIS Düngerstreuer an. SpreadLight wurde bereits auf dem ZLF 2016 in München [...]

Fahrsilos sicher und schnell abdecken mit dem neuen Agritec Silage Safe von Huesker [15.6.18]

Huesker stellt mit dem Agritec Silage Safe ein neues System zur Abdeckung von Fahrsilos vor. Agritec Silage Safe umschließt die Silage im Silo oben sowie seitlich und lässt sich durch Spanngurte schnell und sicher verschließen und öffnen. Agritec Silage Safe besteht [...]

DKE entwickelt herstellerübergreifende Datendrehscheibe [1.6.16]

Mit der Entwicklung eines neuen, herstellerunabhängigen Daten-Hubs hat es sich die DKE GmbH (Digitale Kommunikation und Entwicklung) aus Osnabrück zur Aufgabe gemacht, den Datenaustausch beispielsweise zwischen Maschinen und Software-Produkten verschiedener Hersteller zu [...]

John Deere stellt neue variable Rundballenpressen der Serie V400 vor [6.8.17]

Die neue John Deere Baureihe V400 löst die variablen Rundballenpressen der Serien 800 und 900 ab. Die zwei Grundmodelle V451 und V461 mit maximalen Ballendurchmessern von 1,65 respektive 1,85 m werden in drei verschiedenen Ausstattungsvarianten sowie als [...]