Anzeige:
 
Anzeige:

Alessandro Sapio neuer COO bei Deutz-Fahr

Info_Box

Artikel eingestellt am:
10.5.2022, 7:33

Quelle:
SAME DEUTZ-FAHR DEUTSCHLAND GmbH
www.deutz-fahr.de

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Wie die Same Deutz-Fahr Deutschland GmbH mitteilt, besetzt das Unternehmen die vakante Position des zweiten Geschäftsführers mit Alessandro Sapio, der als Chief Operating Officer (COO) die Verantwortung für die Bereiche Produktion, Forschung und Entwicklung, Fertigungstechnik, Instandhaltung und Logistik im deutschen Stammsitz von Deutz-Fahr in Lauingen übernehmen wird.

Der 43-jährige Alessandro Sapio ist Maschinenbauingenieur und hat an der Politecnico di Milano (MIP) sein Executive MBA erworben. Sapio hat in den letzten 20 Jahren viel Erfahrung bei namhaften Unternehmen in verschiedenen Ländern in den Bereichen Service, Qualitätsmanagement und Produktionsoptimierung gesammelt. Hierbei hat er viele strategische Projekte begleitet, war in Changemanagement, Business Development, digitaler Transformation und der Neuausrichtung von Produktionsstätten maßgeblich beteiligt. In seiner Karriere begleitete er verschiedene Positionen für Accenture, CNH Industrial/Iveco und Hyundai Motor Europe mit sowohl technischem als auch kaufmännischem Hintergrund. In seiner letzten Position war Sapio Teil des Management Teams bei der Magirus Gruppe (Brandschutzmarke der Iveco-Gruppe) in Ulm tätig und hierbei weltweit für Qualität und Kundendienst verantwortlich.

„Ich freue mich sehr, einen neuen Geschäftsführungskollegen mit so breitem Erfahrungsschatz an der Seite zu haben. Insbesondere wird uns Herr Sapio durch sein Wissen und seine Erfahrungen helfen den seit einigen Jahren eingeschlagenen Weg der Qualitätsführerschaft, konsequent weiter zu beschreiten“, so die Aussage von Matthias Augenstein, CEO Same Deutz-Fahr Deutschland GmbH.

„Ich freue mich sehr, Teil der SDF Familie zu werden und im Team am Standort Lauingen meine Erfahrung und Ideen mit einzubringen“, Alessandro Sapio, COO Same Deutz-Fahr Deutschland GmbH.



Mehr über Deutz-Fahr auf landtechnikmagazin.de:

Neue Deutz-Fahr Serie 6C [8.2.22]

Deutz-Fahr nimmt mit der Serie 6C eine neue Traktoren-Baureihe in das Programm auf, die mit den drei Grundmodellen 6115 C, 6125 C und 6135 C den Nenn-Leistungsbereich von 114 bis 136 PS abdeckt. Mit der neuen Serie 6C führt Deutz-Fahr zudem das neue SDF-eigene [...]

Deutz-Fahr stellt neue Serie 6 TTV Agrotron vor [31.10.21]

Die neue Deutz-Fahr Serie 6 TTV Agrotron umfasst die drei stufenlosen Modelle 6190 TTV, 6210 TTV und 6230 TTV, die im Nennleistungsbereich von 191 bis 225 PS rangieren und von Stufe-V-Motoren angetrieben werden; das größte Modell ist als 6230 TTV HD in einer [...]

Deutz-Fahr stellt neue Serie 5D Keyline Stage V mit neuen Motoren vor [1.10.21]

Die neue Deutz-Fahr Traktoren Serie 5D Keyline Stage V umfasst nach wie vor die vier Modelle 5070D, 5080D, 5090D und 5100D, die im Nennleistungsbereich von 65 bis 97 PS rangieren, jetzt aber mit neuen Motoren ausgestattet wurden und Designänderungen an Dach und Motorhaube [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Same führt neue Traktoren Virtus 120, 130 und 140 ein [26.3.18]

Auf der Agritechnica 2017 präsentierte Same die neuen Traktoren Virtus 120, 130 und 140. Mit Nennleistungen von 110 bis 129 PS sind die neuen Virtus Modelle derzeit die stärksten Standardtraktoren im Same Produktprogramm. Bemerkenswert ist zudem, dass es – anders als [...]

Kuhn stellt zweite Generation der Feldspritze METRIS vor [22.5.15]

Mit den Modellen METRIS 3202 und METRIS 4102 mit Fassungsvermögen von 3.200 beziehungsweise 4.100 l stellt Kuhn die zweite Generation der gezogenen Pflanzenschutzspritzen METRIS vor. Wie die bisherigen METRIS Anhängespritzen rüstet Kuhn auch die neuen Modelle mit [...]

Neuer Motor und Facelift für den Siebkettenroder Dewulf R3060 [7.10.20]

Mehr Komfort und mehr Umweltfreundlichkeit verspricht das Update, mit dem Dewulf die 2-reihige, selbstfahrende Siebkettenroder-Baureihe R3060 ausstattet: Motoren der neuesten Generation sowie HD-Monitore und Kameras. Angetrieben werden die Dewulf Siebkettenroder R3060 [...]

Bergmann mit neuem Silierwagen SHUTTLE 490 S auf der Agritechnica 2017 [30.9.17]

Bergmann kündigt als Neuheit zur Agritechnica 2017 den SHUTTLE 490 S an, der das Silierwagen-Programm des Landtechnik-Herstellers aus Goldenstedt nach oben erweitert. Mit einem Ladevolumen von 49,5 m³, respektive 89,1 m³ bei mittlerer Pressung, erfüllt der neue SHUTTLE [...]