Anzeige:
 
Anzeige:

Annaburger mit neuer Geschäftsführung

Info_Box

Artikel eingestellt am:
02.9.2014, 18:34

Quelle:
Annaburger Nutzfahrzeug GmbH
www.annaburger.de

2 Bilder zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Benno Endfellner leitet seit dem 01.08.2014 zusammen mit André Lüderitz die Annaburger Nutzfahrzeug GmbH. Der im gleichnamigen Ort gelegene Hersteller aus Sachsen-Anhalt fertig überwiegend landwirtschaftliche und gewerbliche Transportfahrzeuge.

Mehr als zwei Jahrzehnte leitete Rainer Ullrich das Unternehmen und sicherte eine stabile Marktposition in einem Umfeld von rund 30 Mitbewerbern. „Das soll auch in Zukunft so bleiben“, betont Benno Endfellner, verantwortlich für Marketing, Einkauf und Finanzen in der Doppelspitze des Herstellers. „Um die Effizienz in der Produktion zu steigern und unseren hohen Qualitätsstandard zu halten, planen wir umfangreiche Investitionen am Standort Annaburg, ergänzt Produktionsleiter André Lüderitz.

Der aus dem Nutzfahrzeugbereich stammende Endfellner will die starke Marktposition besonders in den osteuropäischen Märkten weiter festigen. Daneben sollen neue Märkte in Westeuropa und auch in den alten Bundesländern erschlossen werden. Hier hat der Vertriebsprofi Endfellner im Besonderen Lohnunternehmer und große landwirtschaftliche Betriebe im Auge.

Mit neuen Logistiklösungen belegt der Transportspezialist nach eigenen Angaben seine Innovationskraft. Beispielsweise entwickelte er für den Silagetransport den Fieldliner. Dieser Häckseltransportwagen kann sein Heck auf über vier Meter anheben und so am Feldrand auf Lkw-gezogene Sattelmuldenfahrzeuge direkt überladen. Somit können die Gespanne mit bodenschonender Bereifung auf dem Feld verbleiben und die kraftstoffsparenden Lkw-Züge übernehmen den Straßentransport.

Entsprechend den leistungsstarken und hochwertigen Produkten wurde der Service laut Annaburger ausgebaut. Rund 95 % aller Ersatzteil-Anfragen kann der Hersteller nach eigenen Angaben in ganz Europa innerhalb von 24 Stunden erfüllen.



Mehr über Annaburger auf landtechnikmagazin.de:

Annaburger präsentiert neuen Zweiseitenkipper TS 30.14 Speed [11.2.20]

Die neue Aufsattelmulde Annaburger TS 30.14 Speed wurde für schwierige Bodenverhältnisse konzipiert und kann mit einem Agrotruck, einer Sattelzugmaschine oder mit Schlepper mit Dolly verwendet werden. Annaburger beziffert die Höchstgeschwindigkeit des [...]

Annaburger stellt neuen Tridem-Gülleausbringer HTS 34.28 Profi und Update für Sattelauflieger EcoTanker LS 38.28 vor [10.10.19]

Annaburger zeigt auf der Agritechnica 2019 den neuen Tridem-Gülle-Pumptankwagen HTS 34.28 Profi. Mit einem Tankvolumen von nach Herstellerangaben 28.500 l wurde der HTS 34.28 Profi als Ausbring-Tankwagen für Großbetriebe und Lohnunternehmen konstruiert. Im Bereich der [...]

Gerd Kaalmink neuer Annaburger Gebietsverkaufsleiter im Norden [29.6.19]

Gerd Kaalmink, der seit 1.6.2019 das Vertriebsteam der Annaburger Nutzfahrzeug GmbH verstärkt, leitet von Vechta aus den Verkauf für die Gebiete Niedersachsen und Schleswig-Holstein. Der 27-jährige Kaalmink ist auf dem elterlichen Hof in Niedersachsen aufgewachsen. [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Neuer elektrischer Säelement-Antrieb und neue ISOBUS GPS-Reihenabschaltung für Monosem Einzelkornsägeräte [5.11.15]

Wie farmtec Trautmann-Biberger, seit 35 Jahren Vertrieb für Monosem Einzelkornsägeräte und Hackmaschinen, mitteilt, stellt Monosem auf der Agritechnica 2015 für seine Einzelkornsägeräten einen neuen elektrischen Säelement-Antrieb und eine neue [...]

Claas stattet mittlere TORION Radlader 1177, 1410 und 1511 mit neuen Motoren aus [20.7.20]

Claas erneuert die TORION 1177, 1410 und 1511 und rüstet die Radlader für die Abgasstufe V, beschert dem TORION 1511 einen neuen 6-Zylindermotor, steigert die maximale Hubkraft der TORION 1177 sowie 1410 und passt das Kabinen-Interieur der mittleren TORION dem der großen [...]

Neue Ausstattungsoptionen für Pöttinger Ladewagen [4.6.17]

Für die laufende Saison 2017 bietet Pöttinger im Zuge der kontinuierlichen Weiterentwicklung eine Reihe neuer Ausstattungsoptionen für die Ladewagen der Baureihen EUROBOSS, PRIMO, EUROPROFI, TORRO (COMBILINE) und JUMBO (COMBILINE) an. Als neue Wunschausstattung für [...]

Miedema führt neue Single- und Duo-Förderbänder der MC-Serie ein [6.3.16]

Die neue Generation der Single- und Duo-Förderbändern, die Miedema als MC-Serie präsentiert, sollen sich durch besondere Zuverlässigkeit und Anwenderfreundlichkeit auszeichnen. MC ist übrigens die Abkürzung für Miedema Conveyor, was schlicht und ergreifend Miedema [...]