Anzeige:
 
Anzeige:

Axel Thomä übernimmt Vertriebsgebiet Ost der Vogt GmbH

Info_Box

Artikel eingestellt am:
24.1.2019, 18:31

Quelle:
VOGT GmbH & Co. KG
www.vogtgmbh.com

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Zur weiteren Verstärkung der Vertriebsaktivitäten in Ostdeutschland hat der Landschaftspflege-Spezialist Vogt GmbH nun einen neuen Gebietsvertreter vorgestellt: Axel Thomä hat bereits zum 1. Dezember vergangenen Jahres das Vertriebsgebiet Ost der Vogt GmbH übernommen. Mit Hilfe seiner langjährigen Erfahrung aus verschiedenen Funktionen in der Landtechnik-Branche soll Thomä einen neuen Stützpunkt der Vogt GmbH für den Nord-Osten Deutschlands etablieren.

Die Vogt GmbH ist nach eigenen Angaben in Zusammenarbeit mit über 100 lokalen Vertriebs- und Servicepartnern in ganz Deutschland und Österreich tätig und betreut derzeit neun führende Marken aus dem Bereich der Landschaftspflege. Der Hauptsitz der Vogt GmbH ist in Schmallenberg im Sauerland beheimatet, eine Niederlassung ist im Baden-Württembergischen Untermünkheim angesiedelt, der neue Stützpunkt in Mecklenburg-Vorpommern liegt nahe Rostock. Die Vogt GmbH ist, so das Unternehmen, kein reiner Großhändler, sondern vielmehr ein Partner für professionelle Kunden aus dem Bereich Landschaftspflege. Mit eigenen Konstrukteuren und eigenem Service-Center bietet die Vogt GmbH nach eigenen Angaben ihren Partnern echte Mehrwerte vom Vertrieb über die Konstruktion bis hin zum Marketing.



Mehr über VOGT GmbH auf landtechnikmagazin.de:

Neue FSI Stubbenfräsen mit Raupenfahrwerk und Funkbedienung [16.4.19]

Der Landschaftspflege-Spezialist Vogt hat in Zusammenarbeit mit dem Hersteller FSI das Produktangebot erweitert und bietet jetzt auch Stubbenfräsen mit Raupenfahrwerk an. Darüber hinaus sorgt eine Funksteuerung für mehr Sicherheit und Komfort bei der Arbeit. In [...]

Vogt GmbH weitet Vertriebsaktivitäten in Österreich aus [10.3.19]

Der Landschaftspflege-Spezialist Vogt GmbH erweitert sein Verkaufsprogramm für den österreichischen Markt: Reinhard Berr übernahm zum 1. März 2019 den kompletten Vertrieb der Vogt GmbH in Österreich. Berr bringt langjährige Praxiserfahrung aus verschiedenen Funktionen [...]

Vogt führt neue Funkraupe MDB LV 800 ein [6.2.19]

Vogt erweitert erneut das Programm der professionellen MDB Green Climber Funkraupen nach oben. Das neue Modell LV 800 bietet laut Vogt eine einzigartige Kombination aus Motorleistung und Hangtauglichkeit. Der kraftvolle, nach Herstellerangaben 55/75 kW/PS leistende, [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Lemmer-Fullwood kündigt kompakten Nachschiebe-Roboter FeedRover 400 an [13.11.18]

Auf der EuroTier 2018 wird Lemmer-Fullwood mit dem FeedRover 400 eine Kompaktversion des Nachschiebe-Roboters vorstellen, die gezielt für kleine und mittlere Futtertische entwickelt wurde und durch geringen Energieaufwand überzeugen soll. Der neue FeedRover 400 eignet [...]

Claas erweitert Radlader-Baureihe um TORION SINUS 537, 644 und 956 [23.7.18]

Mit der neuen Radlader-Baureihe SINUS, die die Modelle 537, 644 und 956 umfasst, erweitert Claas die TORION-Serie auf insgesamt zehn Modelle. Die SINUS-Radlader rangieren in der 5-,6- und 9-Tonnen-Klasse und sind damit bei den kleinen sowie mittleren Modellen angesiedelt. [...]

John Deere präsentiert neue S700 Mähdrescher [16.8.17]

John Deere stellt mit der neuen S700 Mähdrescher Baureihe bestehend aus den Modellen S760, S770, S780, S785 und S790, für das Modelljahr 2018 die Nachfolge-Serie der S600 vor und richtet den Fokus auf die Automatisierung der Mähdreschereinstellungen. Zusammen mit den [...]

Neuer gezogener Kreiselzettwender HIT 6.80 T von Pöttinger [17.8.15]

Mit dem neuen 6-Kreisel-Modell HIT 6.80 T mit nach Herstellerangaben 7,45 m Arbeitsbreite bietet Pöttinger jetzt einen weiteren Kreiszettwender mit der neuen Dynatech-Kreiseleinheit (vormals als DynaTec bezeichnet) an. Durch seinen geringen Leistungsbedarf soll sich der [...]

Deutz-Fahr präsentiert neue 5-Schüttler Mähdrescher der Serie C6000 [12.7.15]

Mit der neuen C6000 Serie erweitert Deutz-Fahr sein Angebot an Mähdreschern um einen klassischen „Bauerndrescher“ für Landwirte, die bei der Getreideernte auf Unabhängigkeit durch Eigenmechanisierung setzen. Die neue C6000 Baureihe besteht aus zwei 5-Schüttler [...]