Anzeige:
 
Anzeige:

Bald 600 agrartechnische Dissertationen in VDI-Schriftenreihe

Info_Box

Artikel eingestellt am:
06.7.2018, 18:31

Quelle:
VDI-Fachbereich Max-Eyth-Gesellschaft Agrartechnik
www.vdi.de/forschungsberichte-meg

Anzeige:
Anzeige:

Seit über 40 Jahren erscheinen Dissertationen und Habilitationen aus dem Wissenschaftsgebiet der Agrartechnik in einer eigenen VDI-Schriftenreihe www.vdi.de/forschungsberichte-meg. Diese wird vom VDI-Fachausschuss „Forschung und Lehre“, in dem die hauptamtlichen Universitätsprofessoren der Agrartechnik kooperieren, betreut.

Der Vorsitzende des Ausschusses, Prof. Dr.-Ing. Stefan Böttinger, wirbt bei Professoren und Doktoranden um Veröffentlichung in dieser Reihe. „Mit unserer VDI-Schriftenreihe haben wir einen Fundus von fast 600 agrartechnischen Forschungsarbeiten, den wir gezielt unseren Nachwuchswissenschaftlern zugänglich machen“, so Böttinger. „Natürlich liegen die aktuellen Dissertationen in digitaler Form vor. Sie können über die Internetseite des VDI leicht gefunden und abgerufen werden. Zunehmend werden aber auch ältere Grundlagenarbeiten nachträglich digitalisiert und so für die wissenschaftliche Arbeit weltweit verfügbar gemacht.“

Für Rücksprachen zu den Forschungsarbeiten kann Kontakt mit den Instituten aufgenommen werden, in denen die Dissertationen entstanden sind. Alle dafür erforderlichen Kommunikationsdaten finden Interessenten auf der Internetseite des Fachausschusses „Forschung und Lehre“ www.vdi.de/fafl.



Mehr über VDI-MEG auf landtechnikmagazin.de:

Max-Eyth-Nachwuchsförderungspreis 2019: Jetzt Vorschläge einreichen [14.7.18]

Für das Jahr 2019 schreibt der Fachbereich Max-Eyth-Gesellschaft Agrartechnik (VDI-MEG) der VDI-Gesellschaft Technologies of Life Sciences wieder den Max-Eyth-Nachwuchsförderungspreis aus. Er wird für die besten agrartechnischen Abschlussarbeiten (Diplom, Master oder [...]

Neuer Vorsitzender im VDI-Fachausschuss Geschichte der Agrartechnik [21.5.18]

Am 23. und 24. April 2018 trafen sich die Mitglieder des Fachausschusses Geschichte der Agrartechnik im VDI-Fachbereich Max-Eyth-Gesellschaft Agrartechnik (VDI-MEG) zu ihrer jährlichen Sitzung. Gastgeber war in diesem Jahr das Unternehmen John Deere in Mannheim. Die [...]

Jahrbuch Agrartechnik 2018 erschienen [5.5.18]

Die 29. Ausgabe des Jahrbuchs Agrartechnik wurde veröffentlicht und ist über die Homepage www.jahrbuch-agrartechnik.de kostenlos abrufbar. In diesem Jahr haben die renommierten Experten insgesamt 23 Fachbeiträge verfasst. Die neusten Entwicklungen in der Landtechnik – [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

MaterMacc zieht Bilanz: Umsatzwachstum 2015 [19.1.16]

Nach dem ersten Jahr unter dem neuen Foton Lovol Management bei MaterMacc SpA ziehen der neue Geschäftsführer Massimo Zubelli und der neue Präsident Andrea Bedosti positive Bilanz: Trotz des schwierigen Marktumfeldes verliefen die Geschäfte positiv und MaterMacc [...]

Die gezogenen Kuhn Rundballen-Wickler RW 1410 und RW 1610 mit e-Twin-Technik [24.4.15]

Mit den neuen Modellen RW 1410 und RW 1610 der Serie 10 bietet Kuhn zwei gezogene Rundballen-Wickler an, die wahlweise statt des serienmäßigen Vorstreckers mit einem Vorstrecker mit e-Twin-Technologie ausgerüstet werden können. Der Vorstrecker mit e-Twin-Technik [...]

Horsch erweitert Drillmaschine Pronto NT nach unten [6.6.18]

Die kompakte Universaldrillmaschine Horsch Pronto NT ist nun auch in 6, 8 und 9 m Arbeitsbreite erhältlich und umfasst nun inklusive der bestehenden 10- und 12-m-Version fünf Modelle. Die neuen Horsch Pronto 6, 8 und 9 NT verfügen über einen 4.000-l-Saatguttank, um [...]

Horsch zeigt neue gezogene Pflanzenschutzspritze Leeb GS ECO, CCS und CCS Pro [3.12.17]

Mit den neuen Ausstattungsvarianten ECO, CCS und CCS Pro erweitert Horsch die Variabilität der Horsch Leeb GS Familie, der Profispritzen mit Edelstahltank, und führt im Zuge dessen neue Horsch Software ein. Die neuen Leeb 6 GS (6.000 l), Leeb 7 GS (7.000 l) und Leeb 8 GS [...]

Agritechnica-Gold für Pellet-Vollernter Krone Premos 5000 [14.1.16]

Mit dem Krone Premos 5000 (System Kalverkamp) präsentierte Krone auf der Agritechnica 2015 einen gezogenen Pellet Vollernter – eine Maschinen-Gattung, die es bis jetzt noch nicht gab. Der Premos wurde dazu konzipiert, auf dem Acker Halmgutpellets direkt aus dem Schwad zu [...]

JCB präsentiert Hochleistungsradlader 419S Agri [9.6.17]

Der neue, von JCB vorgestellte Hochleistungsradlader 419S Agri ersetzt den bisherigen 418S. Neben einer gesteigerten Motorleistung zeichnet sich das neue Modell durch die größere CommandPlus-Kabine aus. Die JCB-Baureihe der Hochleistungsradlader umfasst damit die drei [...]