Anzeige:
 
Anzeige:

BayWa übernimmt Degner Agrartechnik GmbH

Info_Box

Artikel eingestellt am:
11.3.2018, 18:25

Quelle:
BayWa AG
www.baywa.de

Anzeige:
Anzeige:

Mit Wirkung zum 1. April übernimmt die BayWa AG nach eigenen Angaben die Degner Agrartechnik GmbH mit Sitz in Hof/Saale. Das Unternehmen mit 16 Mitarbeitern am Standort Fuhrmannstraße 21 ist im Vertrieb und Service für Land-, Kommunal- und Gewerbetechnik sowie im Geschäft mit Kleinmotoristik für Privatkunden tätig.

„Mit dem Erwerb wollen wir uns in Hof für die Zukunft aufstellen und unser Geschäft weiter ausbauen“, erklärt Günter Schuster, Geschäftsführer im Bereich Technik für ganz Franken. „Deshalb passen der moderne Standort und sein hochspezialisiertes Team hervorragend zu uns.“ Altersgründe und wirtschaftliche Überlegungen hatten die Inhaber der Firma Degner dazu bewogen, den Betrieb weiterzugeben. „Mit der BayWa haben wir einen Partner gefunden, der unser Geschäft mit großer Professionalität weiterführen kann“, bestätigt die Geschäftsleitung bei Degner. „Für unsere Kunden ist damit auf jeden Fall Kontinuität gewährleistet. Ihnen stehen auch künftig das vertraute Team sowie ein attraktives Sortiment zur Verfügung.“

Der Standort in der Fuhrmannstraße 21 beherbergt auf einer Gesamtgrundstücksfläche von 8.000 Quadratmetern eine Werkstatt mit Ersatzteillager, Büros und Waschhalle (750 Quadratmeter), einen Ausstellungsraum für Maschinen und Geräte (400 Quadratmeter) und eine Unterstellhalle (420 Quadratmeter). „Hier finden wir alles vor, was wir für einen modernen Betrieb benötigen“, unterstreicht Günter Schuster. Ein besonderer Vorteil sei die gute Verkehrsanbindung. Der 2013 neu errichtete Standort liegt verkehrsgünstig am Ortseingang im Hofer Gewerbegebiet, unweit der Autobahnausfahrt Hof-West. Ob alle Mitarbeiter von Degner den Weg zur BayWa mitgehen, das ist derzeit noch offen. Wenn es nach dem Willen von Günter Schuster geht, dann ja: „Wir möchten alle Mitarbeiter übernehmen.“ Im Zuge des Kaufs gibt die BayWa ihren bisherigen Standort, der sich in einem Wohngebiet in der Nailaer Straße in Hof befindet, auf. Alle dort beschäftigten 14 BayWa Mitarbeiter siedeln in die Fuhrmannstraße 21 um.



Mehr über Holder auf landtechnikmagazin.de:

Max Holder GmbH zeigt neue Knicklenker der S-Reihe in der 100-PS-Klasse [3.10.18]

Auf der Intervitis Interfructa 2018 wird Holder mit der neuen S-Reihe, bestehend aus den drei Modellen S 100 (74/100 kW/PS), S 115 (85/115 kW/PS) sowie S 130 (96/130 kW/PS) die Nachfolger der S 990 vorstellen. Holder zufolge sind die neuen Geräteträger S 100, [...]

Spatenstich für neues Holder Kundencenter [27.9.18]

Am 10. September war es soweit: Die Max Holder GmbH hat an ihrem neuen Standort im Interkommunalen Wirtschaftsgebiet Reutlingen-Nord / Kirchentellinsfurt den vollständigen Betrieb aufgenommen. Gut eine Woche später wurde dann der nächste Meilenstein gesetzt. Ein neues [...]

BayWa startet Vertrieb für die Kommunal- und Gewerbetechnik von Holder [13.2.18]

Nachdem die BayWa AG bereits im Juli 2017 das gesamte Fahrzeugprogramm der Max Holder GmbH für die Wein- und Obstbautechnik in ihr Portfolio aufgenommen hat, ist im Januar 2018 der Startschuss für den Vertrieb der Holder Kommunal- und Gewerbetechnik gefallen. Eine [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Miedema stellt neue ML Hallenfüller vor [13.6.16]

Miedema hat seine ML Hallenfüller in Hinblick auf Wirtschaftlichkeit und Produktschonung überarbeitet und mit einigen neuen Finessen ausgestattet. Die neue Generation von Miedema ML Hallenfüllern (ML steht übrigens für Miedema Loaders) ist mit 16, 19 und 22 m Länge [...]

Vicon präsentiert neuen Vierkreisel-Schwader Andex 1505 [3.7.16]

Der neue Großflächenschwader Vicon Andex 1505 wurde in erster Linie für Großbetriebe und Lohnunternehmer konzipiert und schwadet auf einer variablen Arbeitsbreite von 9,80 bis 15 m. Hauptaugenmerk lag bei der Konstruktion neben der Futterqualität auf der [...]

Strautmann erneuert Ladewagen Super-Vitesse CFS [25.4.16]

Die neuen Strautmann Super-Vitesse Ladewagen CFS 3102 und 3502 zeichnen sich durch das CFS-Ladeaggregat, einem überarbeiteten Rotor mit Zinkenplatten und neue Fahrwerke aus. Das Fassungsvermögen der Super-Vitesse CFS beziffert Strautmann mit 29 und 33 m³ nach DIN 11741. [...]

SIMA Innovation Awards 2011: 33 innovative Neuheiten ausgezeichnet (Teil 3) [16.2.11]

Im dritten und letzten Teil unserer Artikelserie über die Gewinner eines SIMA Innovation Awards 2011 stellen wir Ihnen 11 weitere Neuheiten vor, die mit Bronze in Form einer Lobenden Erwähnung geehrt wurden. Alle Informationen über die mit Gold und Silber ausgezeichneten [...]