Anzeige:
 
Anzeige:

Branchenkonjunktur Land- & Baumaschinen im Herbst 2017 positiv – Erwartungen sehr optimistisch

Info_Box

Artikel eingestellt am:
09.1.2018, 18:31

Quelle:
LandBauTechnik - Bundesverband e.V.
www.landbautechnik.de

Anzeige:
Anzeige:

Wie der LandBauTechnik Bundesverband mitteilt, hat sich die Branchenkonjunktur Land- & Baumaschinen erholt und die positive Entwicklung der ersten Quartale 2017 zeigt sich stabil: Die Mitglieder meldeten für das dritte Quartal 2017 einen Umsatzanstieg von im Durchschnitt +4,9 % gegenüber dem Vorjahresquartal.

Dabei sind für alle Umsatzträger Pluswerte gemeldet, am stärksten entwickelte sich der Ersatzteilbereich mit +5,3 %, gefolgt vom Maschinenhandel (+4,8 %) und der Werkstatt (+3,2 %); der Neumaschinenhandel zeigt sich erstmals wieder ordentlich positiv (+2,5 %), die Entwicklung bei den Gebrauchtmaschinen zeigt ebenfalls nach oben (+6,0 %).

Auf der Kostenseite stiegen der Personalbereich bei nahezu unverändertem Personalbestand leicht an (+2,5 %), die Betriebskosten stiegen erneut nur marginal (+0,5 %). Das Maschinenlager war leerer als im Vorjahreszeitraum, der Teilebestand blieb etwa gleich. Die Investitionen zogen erneut leicht an (+1,1 %).

Die Erwartungslage stellt sich sehr optimistisch dar: Nur 5 % erwarten weniger Umsatz, 50 % Gleichstand und 45 % eine weitere Steigerung beim Umsatz – das bezieht sich dezidiert auf den Neumaschinenbereich: Hier erwarten 4 % ein schlechteres, 43 % ein gleiches und 53 % der Fachbetriebe ein besseres Ergebnis.



Mehr über LandBauTechnik auf landtechnikmagazin.de:

Branchenkonjunktur Land- und Baumaschinen: Im Sommer 2018 noch positiv, Erwartungen deutlich gedämpft [18.11.18]

Die Branchenkonjunktur Land- & Baumaschinen zeigt sich im Frühjahr/Sommer 2018 zwar noch im Plus, die Dürre dämpft die Erwartungen an das zweite Halbjahr jedoch erheblich: Die knapp 5.000 Fachbetriebe für Land- & Baumaschinen sowie Motorgeräte in Deutschland [...]

Regierungskoalition einigt sich beim Mautgesetz auf „40er Linie“ und Vereinfachungen für lof Fahrzeuge [2.11.18]

LandBauTechnik-Bundesverband e.V. zeigt sich zufrieden mit der Beschlussempfehlung des Ausschusses für Verkehr und digitale Infrastruktur vom 17. Oktober zur Änderung im Bundesfernstraßenmautgesetz (BFStrMG) und Güterkraftverkehrsgesetz (GüKG) im Hinblick auf [...]

Vorstoß in Sachen Maut für lof-Fahrzeuge [13.10.18]

Der LandBauTechnik-Bundesverband (LBT), der Deutsche Bauernverband (DBV), der Bundesverband der Maschinenringe (BMR), der Bundesverband Lohnunternehmen (BLU) und die Landtechnik-Händler- und -Herstellerverbände wie der Deutsche Raiffeisenverband (DRV) sowie der VDMA [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Kongskilde führt neues selbstreinigendes Collector-III-Band für JF-Mähwerke ein [30.10.15]

Mit dem neuen Collector III stellt Kongskilde auf der Agritechnica 2015 ein völlig neues Band zur Schwadzusammenlegung für die JF Tripple-Mähwerkskombination GXT 13005 Collector vor. Neben einer verbesserten Schnittgutförderung zeichnet sich das Collector-III-Band [...]

RFU präsentiert leichten und schnellen Schwachholzharvester NISULA N5 [24.8.14]

Mit dem neuen Schwachholzharvester NISULA N5 zeigt RFU, ein Tochterunternehmen von WFW, einen Harvester, der sich dem Thema „Bodendruck verringern“ nicht mit mehr Achsen, sondern mit geringerem Einsatzgewicht (13,9 t) nähert. Der finnische NISULA N5 basiert auf einem [...]