Anzeige:
 
Anzeige:

Bundesverband LandBauTechnik: Branchenkonjunktur im Frühjahr 2017 leicht erholt

Info_Box

Artikel eingestellt am:
18.7.2017, 18:30

Quelle:
LandBauTechnik - Bundesverband e.V.
www.landbautechnik.de

Anzeige:
Anzeige:

War es im Winter nach drei schwierigen Jahren noch erst ein Lichtblick, haben sich die damaligen positiven Erwartungen mittlerweile bewahrheitet: Wie der LandBauTechnik-Bundesverband in Essen mitteilt, verzeichnete im ersten Quartal 2017 bereits wieder etwa die Hälfte der Mitglieder positive Umsatzentwicklungen und meldete positive Umsatzerwartungen. Das geht aus der verbandlichen Mitgliederumfrage zur Branchenkonjunktur hervor.

Pro Betrieb stieg der Umsatz um 2,6 % gegenüber dem Vorjahresquartal, allerdings mit enormer Varianz. Hauptverantwortlich dafür ist der mit +7,0 % bzw. +5,6 % gewachsene Umsatz mit Reparaturen respektive Ersatzteilen; auch der Gebrauchtmaschinenumsatz zog um +4,5 % an, während das Neumaschinengeschäft im Durchschnitt unverändert blieb (+0,5 %) – alles jeweils im Vergleich zum Vorjahresquartal.

Auf der Kostenseite stiegen der Personalbereich ebenso leicht an (+1,4 %) wie die Betriebskosten (+1,2 %). Der Mitarbeiterstand blieb nahezu unverändert (- 0,3 %). Das Lager war bei 54 % der Mitglieder leerer als im Vorjahreszeitraum, insbesondere standen weniger Neu- aber auch Gebrauchtmaschinen auf dem Hof. Die Investitionen gingen leicht zurück (-1,2 %).

Die Erwartungslage sieht ähnlich aus: Nur 16 % erwarten weniger Umsatz, 37 % Gleichstand und 47 % eine weitere Steigerung beim Umsatz.



Mehr über LandBauTechnik auf landtechnikmagazin.de:

Vorstoß in Sachen Maut für lof-Fahrzeuge [13.10.18]

Der LandBauTechnik-Bundesverband (LBT), der Deutsche Bauernverband (DBV), der Bundesverband der Maschinenringe (BMR), der Bundesverband Lohnunternehmen (BLU) und die Landtechnik-Händler- und -Herstellerverbände wie der Deutsche Raiffeisenverband (DRV) sowie der VDMA [...]

Branchenkonjunktur LandBauTechnik im Frühjahr 2018 positiv – Erwartungen verhalten optimistisch [19.7.18]

Die Branchenkonjunktur Land- & Baumaschinen zeigt sich laut LandBauTechnik Bundesverband im Frühjahr 2018 erneut im Plus: Die knapp 5.000 Fachbetriebe für Land- & Baumaschinen sowie Motorgeräte in Deutschland vermeldeten auch für das erste Quartal 2018 einen [...]

Branchenkonjunktur LandBauTechnik : Umsatzanstieg im vierten Quartal 2017 [14.5.18]

Wie der LandBauTechnik Bundesverband mitteilt, hat sich die Branchenkonjunktur Land- & Baumaschinen zum Jahresende stabilisiert: Die Mitglieder meldeten auch für das vierte Quartal 2017 einen Umsatzanstieg von im Durchschnitt + 4,9 % gegenüber dem Vorjahresquartal. Oder [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Fendt erneuert Feldhäcksler Katana 65 und 85 [19.5.16]

Neben einigen eher kleineren Änderungen an der Ausstattung des Feldhäckslers Katana 65, ist die wichtigste Neuerung, dass Fendt nun auch den Katana 65 mit einem MTU-Motor ausrüstet und der Katana 85 nun die aktuelle Abgasnorm EU Stufe IV/Tier 4f erfüllt. Statt des [...]

Sky Agriculture zeigt neue Drillmaschine MAXIDRILL der Serie 10 [20.10.17]

Mit der MAXIDRILL Serie 10 präsentiert Sky Agriculture die verbesserte Version der Universal-Drillmaschine, die ursprünglich 2002 vorgestellt und seitdem kontinuierlich verbessert wurde. Die MAXIDRILL, die als schnelle Maschine mit umfangreicher Saattankkapazität für [...]