Anzeige:
 
Anzeige:

CEAT erweitert Produktionskapazität

Info_Box

Artikel eingestellt am:
12.1.2023, 7:22

Quelle:
CEAT Specialty B.V.
www.ceatspecialty.com/de/

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Wie CEAT Specialty mitteilt, wurde die Produktionskapazität des Unternehmens für Landwirtschafts-Radialreifen 2022 um 50 % erhöht, um die wachsende Nachfrage in Europa und weltweit zu befriedigen. Darüber hinaus plant das Unternehmen, seine Produktionskapazität für Landwirtschafts-Radialreifen in den nächsten zwei Jahren um 55 Tonnen pro Tag zu erhöhen.

CEAT wurde übrigens mit dem renommierten Deming-Preis für TQM (umfassendes Qualitätsmanagement), einer der angesehensten Qualitätsauszeichnungen der Welt. Das Werk in Ambernath (in der Nähe von Mumbai), Indien, ist eines der weltweit fortschrittlichsten Radialreifenwerke für die Landwirtschaft.

„Wir haben in erstklassige Fertigungstechnologien und die besten Talente investiert, um CEAT-Landwirtschaftsreifen zu entwickeln“, erklärte Amit Tolani, Chief Executive von CEAT Specialty. „Deshalb ist es sehr erfreulich, die starke Nachfrage nach unseren Produkten seit dem Eintritt in den europäischen Markt vor fünf Jahren zu sehen.“

Neben dem Wachstum des Marktanteils auf dem Aftermarket (Wartung, Reparatur und Nachrüstung) für Landwirtschaftsreifen erzielt CEAT Specialty auch bedeutende Fortschritte bei großen OEMs weltweit, insbesondere bei AGCO, CNH, John Deere und JCB. Tolani sagte, CEAT arbeite daran, OE-Ausrüstungen auf dem europäischen Markt zu gewinnen.

„CEAT ist in Europa in einer guten Position, da Landwirte mit hohen Inputkosten zu kämpfen haben, aber immer noch die neuesten landwirtschaftlichen Reifentechnologien benötigen“, äußerte Tolani. „Wir können Landwirten Technologien wie VF- und IF-Reifen zu erschwinglichen Preisen anbieten, damit sie ihre landwirtschaftlichen Gesamtbetriebskosten senken können.“

Die landwirtschaftlichen Reifen der CEAT-Reihe FARMAX, TORQUEMAX und SPRAYMAX erfreuen sich nach Unternehmensangaben in Europa großer Beliebtheit.

Veröffentlicht von:



Mehr über CEAT auf landtechnikmagazin.de:

SIMA 2022: CEAT präsentiert riesigen VF 850/75R42 Torquemax-Reifen [30.12.22]

Mit dem neuen VF 850/75R42 Torquemax stellte CEAT auf der SIMA 22 (Paris, 6. bis 10.11.) einen Radialreifen vor, der auf Wunsch eines OEM-Partners entwickelt wurde und CEATs Fähigkeit unterstreicht, kundenspezifische Lösungen basierend auf den Kundenanforderungen [...]

CEAT stellt neuen TORQUEMAX-Reifen vor [19.12.22]

Auf der SIMA 22 in Paris präsentierte CEAT mit der neuen TORQUEMAX-Baureihe eine Improved Flexion (IF) Reifenserie, die speziell für Hochgeschwindigkeitstraktoren entworfen und entwickelt wurde. Die Entwicklung des CEAT TORQUEMAX fokussierte auf die Reduktion des [...]

CEAT präsentiert neuen i-Tyre [7.12.22]

Mit dem neuen i-Tyre stellte CEAT auf der SIMA 2022 einen Reifen mit Sensor vor, der Luftdruck und Temperatur überwacht: Denn wer weiß mehr über den Reifen, als der Reifen selbst? Der neue CEAT i-Tyre wird mit einem vormontierten Sensor geliefert, der Innenluftdruck [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Neue New Holland T4S Kleintraktoren [16.4.18]

Mit der neuen T4S Baureihe, die aus den Modellen T4.55S, T4.65S und T4.75S besteht, zeigt New Holland vielseitige Traktoren im Leistungssegment von 55 bis 75 PS mit neuen Motoren und neugestalteter Vier-Pfosten-Kabine. In der neuen New Holland T4S-Traktorenserie kommen [...]

Steyr stellt neuen Profi 4135 Natural Power mit (Bio-)Erdgasantrieb vor [20.11.11]

Auf der Agritechnica 2011 präsentierte Steyr mit dem Profi 4135 Natural Power einen Traktor mit (Bio-)Erdgasantrieb der sich nicht nur in der Schlepper-Basis grundlegend von dem 2009 erstmals vorgestellten Konzept Steyr 6195 CVT mit Biogasantrieb unterscheidet (siehe [...]

Köckerling führt neue Scheibensämaschinen VITU 300 und VITU 400 ein [28.9.15]

Köckerling stellt der vor zwei Jahren mit 6 m Arbeitsbreite vorgestellten Scheibensämaschine VITU zur Agritechnica 2015 die neue VITU 300 mit 3 m Arbeitsbreite und die neue VITU 400 mit 4 m Arbeitsbreite zur Seite. Wie ihre große Schwester, arbeiten auch die neuen VITU [...]

Neuer Gülleselbstfahrer von Zunhammer [7.8.07]

Mit einem Gülleselbstfahrer auf Basis des neuen Trägerfahrzeugs Holmer Terra Variant 500 erweitert die Zunhammer Gülletechnik GmbH ihr Programm zur leistungsstarken, professionellen Gülleausbringung mit Selbstfahrern nach oben; mit dem neuen Gülleselbstfahrer wird hier [...]