Anzeige:
 
Anzeige:

Case IH kündigt autonome Bodenbearbeitung, Assistenz-Erntelösung und Elektrotraktor an

Info_Box

Artikel eingestellt am:
14.1.2023, 7:36

Quelle:
CNH Industrial N. V.
www.caseih.com

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Case IH präsentierte auf den CNH Industrial Tech Days in (7./8.12.22, Phoenix, Arizona, USA) eine autonome Bodenbearbeitungslösung, eine Assistenz-Erntelösung, die Mähdrescher- und Traktorfunktionen synchronisiert, sowie einen Elektrotraktor-Prototyp. Die Markteinführung will das Unternehmen zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.

Für die autonome Bodenbearbeitung baut Case IH auf seinen Traktor- und Bodenbearbeitungsplattformen mit Raven Autonomy auf. Die Raven Autonomy-Technologie umfasst ein fortschrittliches Erfassungs- und Sensorsystem. Darüber hinaus verwendet diese fahrerlose Bodenbearbeitungslösung AFS Soil Command Bodenbearbeitungsautomatisierung für die Steuerung des Anbaugeräts. Es bietet standortspezifische Bodenbearbeitungsregeln, um die richtige Bodenbearbeitung für jeden Zentimeter Boden bereitzustellen.

Auch die Synchronisation der Mähdrescher- und Traktorfunktionen basiert auf der Raven Autonomy-Technologie. Die Case IH Assistenz-Erntelösung erlaubt es, Weg und Geschwindigkeit des Traktors während des Entladevorgangs zu koordinieren, um sicherzustellen, dass Traktor und Mähdrescher beim Entladen synchron bleiben.

Der vorgestellte Elektrotraktor-Prototyp resultiert aus der 2021 geschlossenen Lizenzvereinbarung zwischen CNH Industrial und Monarch Tractor, die die Einführung einer skalierbaren, modularen Elektrifizierungsplattform zum Ziel hat, die sich auf Traktoren mit geringer Leistung konzentriert, die über mehrere Produktfamilien hinweg mitentwickelt werden sollen. Die Markteinführung soll auch ein Case IH Modell umfassen.

Veröffentlicht von:



Mehr über Case IH auf landtechnikmagazin.de:

Case IH kündigt neuen Puma 260 CVXDrive und neue Quantum-Baureihen F/V/N an [5.11.22]

Case IH wird auf der SIMA 2022 (Paris Nord-Villepinte, 6.-10. November) am Stand D072, Halle 6 den neuen Puma 260 CVXDrive als Topmodell der Puma-Baureihe zeigen, eine neue Quantum Stufe V-Modellreihe, ein Update der Vestrum CVXDrive-Traktoren, Quadtrac-Modelle mit neuem [...]

Neuer Case IH AFS 700 Plus Monitor [1.11.22]

Zum Start des Modelljahrs 2023 rüstet Case IH die Traktoren der Baureihen Maxxum Multicontroller und CVXDrive sowie Puma Multicontroller und CVXDrive (150 bis 175 PS) mit neuen, 12 Zoll großen Touchscreen-Monitoren aus. Die Bedienung dieser Case IH Modelle soll damit noch [...]

Case IH führt neue Luxxum Traktoren mit Stufe-V-Motoren ein [5.6.22]

Case IH rüstet die Traktoren-Serie Luxxum mit den drei Modellen Luxxum 100, Luxxum 110 und Luxxum 120 jetzt mit neuen Motoren aus, die die Vorgaben der EU-Abgasnorm Stufe V einhalten. Zudem gibt es für die neue Luxxum-Generation neue (optionale) Ausstattungen und neue [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Deutz-Fahr erweitert Serie 6 Agrotron um 4-Zylinder 6120, 6130 und 6140 [29.1.18]

Deutz-Fahr präsentierte auf der Agritechnica 2017 mit den drei neuen 4-Zylinder-Traktoren 6120, 6130 und 6140 eine Erweiterung nach unten der umfangreichen Serie 6 im Leistungsspektrum von 120 bis 130 PS. Neben neuen Stufe-IV-Motoren zeichnen sich die Schlepper durch eine [...]

Oehler präsentiert neuen Tandem-Stalldungstreuer OL STT 130 M mit Breitstreuwerk [29.9.19]

Auf der Agritechnica 2019 stellt Oehler Fahrzeugbau den neuen Tandem-Stalldungstreuer OL STT 130 M mit Breitstreuwerk als Erweiterung des bestehenden Sortimentes vor. Der neue Miststreuer verfügt laut Oehler über ein zulässiges Gesamtgewicht von 13.000 kg – insgesamt [...]