Anzeige:
 
Anzeige:

Christoph Burkhard wird neuer CFO der Wacker Neuson SE

Info_Box

Artikel eingestellt am:
13.5.2021, 7:30

Quelle:
Wacker Neuson SE
www.wackerneusongroup.com

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Mit Wirkung zum 1. Juni 2021 wird Christoph Burkhard nach Unternehmensangaben neuer CFO der Wacker Neuson SE, in der Landwirtschaft als Hersteller der Weidemann- und Kramer-Lader bekannt. Er folgt, so Wacker Neuson, auf Mag. Kurt Helletzgruber, der derzeit aus dem Aufsichtsrat in den Vorstand entsendet ist und interimistisch das Amt des CEO und CFO innehat.

„Mit Herrn Burkhard haben wir einen im internationalen Umfeld sehr erfahrenen CFO gewonnen, der über ausgezeichnetes Know-how im Bereich Finanzierung und bei der Umsetzung globaler Transformationsprozesse verfügt“, sagt Hans Neunteufel, Aufsichtsratsvorsitzender der Wacker Neuson SE. „Daneben hat Herr Burkhard bereits seine Fähigkeit zu erfolgreichem und nachhaltigem Working Capital Management in einem global stark wachsenden Maschinenbauunternehmen unter Beweis gestellt – ein sehr wichtiges Thema auch für unseren Konzern“, so Neunteufel weiter.

Christoph Burkhard wird in seiner Rolle als CFO der Wacker Neuson SE nach Unternehmensangaben die Ressorts Finanzen, Controlling & Risikomanagement, Revision, IT und Absatzfinanzierung verantworten.

„Ich freue mich sehr darauf, die spannenden Zukunftsthemen der Wacker Neuson Group durch eine integrierte Finanzfunktion zu unterstützen und die strategischen Ziele des Konzerns, wie beispielsweise den Ausbau des zero emission Portfolios, gemeinsam mit dem Vorstandsteam voranzutreiben“, kommentiert Christoph Burkhard.



Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Claas erweitert TUCANO Mähdrescher nach oben und stellt TUCANO MONTANA vor [10.8.18]

Die neue Generation der TUCANO Mähdrescher hat einiges zu bieten: Neben dem neuen Topmodell TUCANO 580, erweitert Claas die Serie um fünf Modelle mit Hangausgleich MONTANA, vergrößert das Korntankvolumen, stellt mit AUTO CROP FLOW sowie AUTO SLOPE Fahrerassistenzsysteme [...]

Variable Doppelmesserwalze: Horsch stellt neue Cultro 3 und 12 TC vor [12.5.20]

Horsch präsentiert mit der neuen Cultro TC, die in 2,90 m und 12,20 m Arbeitsbreite erhältlich ist, eine Doppelmesserwalze, die zur Zerkleinerung von Aufwuchs konzipiert wurde und das Portfolio der Maschinen für die „Regenerative Landwirtschaft“ erweitert. Bei [...]