Anzeige:
 
Anzeige:

Claas eröffnet Elektronikentwicklungszentrum in Dissen

Info_Box

Artikel eingestellt am:
12.10.2017, 18:30

Quelle:
CLAAS KGaA mbH
www.claas.com

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Zur Eröffnung des neuen Elektronikentwicklungszentrum im südniedersächsischen Dissen hieß Claas Aufsichtsratsvorsitzende Cathrina Claas-Mühlhäuser den niedersächsischen Wirtschaftsminister Olaf Lies und viele weitere Gäste aus Politik und Wirtschaft willkommen.

Mehr als 170 Softwareentwickler, Ingenieure und weitere Spezialisten von Claas E-Systems arbeiten in Dissen an zukunftsweisenden Lösungen, die Maschinen untereinander vernetzen und dem Landwirt helfen sollen, seinen Betrieb effizienter zu bewirtschaften. Dazu gehören Steuergeräte, Elektronik-Architekturen, Terminals, Kamera-Systeme, automatische Systeme zur Lenkung per Satellitensignal sowie viele andere Innovationen. „Theorie und Praxis gehen bei uns Hand in Hand“, erklärte Dr. Carsten Hoff, Geschäftsführer Claas E-Systems. „Neben modernen Arbeitsplätzen und Laboren mit aktuellster Technik verfügen wir über eine Werkhalle sowie eine Teststrecke, auf der wir unsere Entwicklungen sofort prüfen können.“

Auf die Gestaltung einer innovationsfördernden und dynamischen Arbeitsumgebung wurde in Dissen viel Wert gelegt. So gibt es zum Beispiel mit modernster Medientechnik ausgestattete offene Meetingbereiche auf jeder Etage oder ein Eltern-Kind-Zimmer, das Mitarbeiter mit Kindern bei Bedarf nutzen können.

In den neuen fünf Hektar großen Standort der Claas E-Systems in Dissen hat Claas einen zweistelligen Millionenbetrag investiert. Bereits im Jahr 1998 hatte Claas eine der führenden Agrarsoftware-Firmen akquiriert und erfolgreich in die Gruppe integriert. Seitdem ist unter dem Markennamen EASY ein umfangreiches Angebot an effizienzsteigernden Technologien entstanden.



Mehr über Claas auf landtechnikmagazin.de:

ASKO übernimmt Claas Exklusivvertrieb in der Türkei [26.9.17]

Mit Wirkung zum 1. Oktober 2017 wird Claas seine Vertriebstätigkeiten in der Türkei neu organisieren und konnte dazu die türkische Firma „ASKO Agricultural Machinery Industry and Trade“ als neuen Importeur gewinnen, der das Claas-Geschäft und den After Sales Service [...]

Neue Claas Farm Scout App für Smartphones verfügbar [11.9.17]

Pünktlich zur Erntesaison ist seit Juli 2017 die Farm Scout App von Claas für Android und iOS verfügbar. Mit der Anwendung können Landwirte laut Claas die knappen Zeitfenster in der Erntezeit optimal nutzen, die Abläufe organisieren und wichtige Informationen jederzeit [...]

Neues CEBIS MOBILE mit Touchdisplay für Claas LEXION 600 und 700 Mähdrescher [5.9.17]

Mit dem neuen CEBIS MOBILE für die LEXION Mähdrescher-Baureihen 600 und 700 will Claas neue Maßstäbe für die Bedienung der bewährten Fahrerassistenzsysteme CRUISE PILOT, CEMOS DIALOG und CEMOS AUTOMATIC setzen. Der neue CEBIS MOBILE 12-Zoll-Farbbildschirm mit [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Vogt GmbH zeigt neue Funkraupe MDB LV600 mit 58 PS Leistung [22.5.17]

Mit der neuen MDB LV600 erweitert die Vogt GmbH ihr Produktprogramm professioneller Funkraupen (bisher 23 bis 50 PS) nach oben. Vogt unterstreicht, dass Funkraupen die Arbeits- und Personensicherheit deutlich erhöhen, da sich der Bediener außerhalb des Gefahrenbereiches [...]

Rabe präsentiert neue Generation der Kurzscheibeneggen FIELDBIRD [11.2.15]

Die neue Generation der Rabe FIELDBIRD Kurzscheibeneggen umfasst drei neue Baureihen, die Anbau- und Aufsattelgeräte in Arbeitsbreiten von 3 Meter bis 6 Metern beinhalten. Konstruiert für eine effiziente Stoppelbearbeitung sollen die neuen FIELDBIRD Kurzscheibeneggen mit [...]