Anzeige:
 
Anzeige:

DLL Food & Agriculture: Kay-Uwe Steinbeck verstärkt Vertriebsteam

Info_Box

Artikel eingestellt am:
12.2.2019, 18:26

Quelle:
De Lage Landen Leasing GmbH
www.dllgroup.com

2 Bilder zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Die Vertriebsmannschaft im Bereich Food & Agriculture des Leasing- und Finanzierungsspezialisten DLL wächst weiter: Als neuer Account Manager unterstützt Kay-Uwe Steinbeck den Vertrieb im Gebiet Mitteldeutschland. Der gelernte Bankkaufmann wird nach Unternehmensangaben im Rahmen seiner Tätigkeit Partner, Händler und Endkunden vor Ort betreuen und das Wachstum von DLL unter den führenden Finanzdienstleistern im Bereich Food und Agriculture weiter fördern.

Kay-Uwe Steinbeck bringt umfassende Kenntnisse im Vertrieb von Finanzdienstleistungen mit. Vor seinem Wechsel zu DLL war er als Berater bei der Sparkasse tätig sowie bei einem Finanzierungs- und Leasingunternehmen für den Vertrieb im Bereich gewerbliche Finanzierungen verantwortlich. In seiner Freizeit ist er hauptsächlich sportlich aktiv und erkundet die ostwestfälische Umgebung entweder auf dem Rennrad oder mit dem Skateboard.

„Kay-Uwe Steinbeck stellt durch seine Erfahrungen in Vertrieb und Kundenbetreuung eine ausgezeichnete Ergänzung zu unserem Team dar und ich freue mich sehr, ihn als neuen Account Manager bei uns begrüßen zu dürfen“, so Joachim Mösch, Country Sales Manager Deutschland. Auch Steinbeck ist auf seine neue Tätigkeit gespannt: „Ich freue mich auf meine neuen Aufgaben in einem markenstarken sowie internationalen Unternehmen und darauf, gemeinsam mit meinen neuen Kollegen die Position von DLL im Vertriebsgebiet Mitte weiter zu stärken!“

Kay-Uwe Steinbeck tritt die Nachfolge von Matthias Kollmeyer an. Dieser wird zukünftig als Key Account Manager die Betreuung diverser Hersteller übernehmen. Durch diesen Wechsel werden laut DLL alle Partner profitieren, da damit der Fokus noch stärker auf eine intensive und individuelle Betreuung gelegt wird. „Nach vielen Jahren der Händler- und Kundenbetreuung freue ich mich sehr auf die neue Herausforderung und die damit verbundene strategischere Sichtweise auf das Geschäft und den Markt. Ich bin der Überzeugung, dass damit die Zusammenarbeit mit unseren Herstellern und Kunden noch enger wird“, erklärt Matthias Kollmeyer.

Mit diesem Personalwechsel und dem Ausbau des Vertriebsteams optimiert DLL nach eigenen Angaben seine Kundenorientierung, um durch die angebotenen Produkte und Dienstleistungen weiterhin den individuellen Anforderungen seiner Kunden gerecht zu werden.



Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Claas stellt neue Maispflücker CORIO und CORIO CONSPEED vor [20.4.17]

Mit den neuen Erntevorsätzen für Mähdrescher, den Maispflückern CORIO und CORIO CONSPEED präsentiert Claas Modelle, die sich durch einen flachen Arbeitswinkel, eine überarbeitete Haubenform und spezielle Pflückwalzen auszeichnen. Nach Unternehmensangaben sind alle [...]

Zetor erweitert Traktoren-Serie Major mit neuem Modell Major 80 HS [5.2.17]

Mit dem neuen Major 80 HS führt Zetor innerhalb der Traktoren-Baureihe Major ein besser und komfortabler ausgestattetes Modell ein. Die bisherigen Major Traktoren bleiben im Programm, tragen – analog zur Zetor Proxima Serie – als einfacher gehaltene Modelle zukünftig [...]

Massey Ferguson stellt neue Frontlader-Serie MF FL vor [17.5.17]

Mit den neuen Frontladern der Serie MF FL löst Massey Ferguson die Baureihe MF 900 ab. Inklusive dreier neuer Größen bietet die Frontlader-Serie MF FL nicht weniger als 20 Modelle, abgestimmt auf die Massey Ferguson Traktoren von 60 bis 300 PS der Baureihen MF 4700, MF [...]

Sauerburger kündigt neuen Zweiachs-Hanggeräteträger Grip4-50 an [22.10.17]

Sauerburger kündigt zur Agritechnica 2017 die Vorstellung eines Prototypen des neuen Zweiachs-Hanggeräteträgers Grip4-50 an. Als leichtes und kompaktes Fahrzeug mit etwa 50 PS Motorleistung soll er sich überall dort für den Einsatz eignen, wo handgeführte Einachser zu [...]

Iseki stellt neue Standardtraktoren-Serie TJA 8000 vor [12.1.14]

Mit der erstmals auf der Agritechnica 2013 vorgestellten neuen Serie TJA 8000 steigt Iseki – bekannt als Hersteller von Kleintraktoren und Maschinen für die Grundstückspflege – in das Marktsegment der kompakten Standardschlepper ein. Die Serie TJA 8000 besteht aus den [...]

Neuer Universalgrubber Horsch Terrano GX [27.9.17]

Der neu vorgestellte gezogene Universalgrubber Horsch Terrano GX zeichnet sich nach Herstellerangaben vor allem durch seine Vielseitigkeit aus. Lieferbar mit verschiedenen Strichabständen, vier Scharvarianten, sechs Packervarianten und zwei Einebnungswerkzeugen sollen sich [...]