Anzeige:
 
Anzeige:

Deutz-Fahr eröffnet neues Kundenzentrum in Lauingen

Info_Box

Artikel eingestellt am:
02.6.2017, 18:28

Quelle:
ltm-ME, Bild 1: SAME DEUTZ-FAHR DEUTSCHLAND GmbH
www.deutz-fahr.com

9 Bilder zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Zusammen mit dem neuen Traktorenwerk DEUTZ-FAHR LAND eröffnete Deutz-Fahr in Lauingen ein neues Kundenzentrum, die DEUTZ-FAHR ARENA. Neben einem Deutz-Fahr Museum erwartet die Besucher auf über 3.800 m² Grundfläche der Deutz-Fahr Merchandising-Shop, ein Kinderbereich, ein Kino und zahlreiche Schulungsräume.

Die DEUTZ-FAHR ARENA wurde als Kundenzentrum für Europa konzipiert. Deutz-Fahr erwartet 10.000 Besucher im Jahr und geht davon aus, 3.000 Händler und Mitarbeiter im Jahr schulen zu können. Das Gebäude selbst umfasst 38.000 m³ umbauten Raum und wurde innerhalb von nur 10 Monaten fertiggestellt. Beim Bau des neuen Gebäudes wurden 2.465 t Beton, 41 t Glas und 48.754 m Elektrokabel verwandt. Neben dem doppelstöckigen Gebäude findet sich eine Teststrecke, auf der die Besucher die High-Tech Traktoren aus Lauingen ausführlich testen und kennenlernen können. Das neue Kundenzentrum DEUTZ-FAHR ARENA befindet sich vis-à-vis des neuen Traktorenwerkes DEUTZ-FAHR LAND.

Um dem Besucher die Deutz-Fahr Firmengeschichte näher zu bringen, zeigt das Museum neben dem ersten Deutz-Serienschlepper MTH 222 (1927), einen 11er DEUTZ aus den 1930er Jahren, sowie die berühmten Nachkriegs-Modelle der D-Serie. Auch die Serien 05 und 06 und die ersten DX- und Agro-Modelle haben ihren Platz im 600 m² großen Museum gefunden. Abgerundet wird die permanente Ausstellung durch zwei Intrac-Modelle und einen Actor-Mähdrescher. In einer kleinen Multimedia-Ecke können interessierte Besucher außerdem im Film- und Videoarchiv der Marke stöbern und sich die schönsten Filme zeigen lassen. Der Übergang zur 1.100 m² Ausstellungshalle für das aktuelle Traktoren und Mähdrescher-Programm ist fließend.

„Mit der DEUTZ-FAHR ARENA gehen wir völlig neue Wege in der Kundenansprache hier am Standort Lauingen“, erläutert Rainer Morgenstern, Commercial Executive Director Europe und Sprecher der Geschäftsführung, das Konzept. „Ich bin zutiefst davon überzeugt, dass Kunden, die ihr hart erarbeitetes Geld in eine Maschine investieren, sehen und erleben wollen, wie ihre DEUTZ-FAHR Traktoren gefertigt werden. Ziel ist es, die Markenbindung der Kunden zu vertiefen und nachhaltig zu stärken, indem wir sie zum Roll-out ihres Traktors in das Werk einladen“, so Morgenstern weiter. „Darüber hinaus eröffnet uns die neue Infrastruktur mit ihrer modernen Präsentations- und Konferenztechnik sowie die integrierte Cafeteria mit 120 Sitzplätzen viele neue Möglichkeiten, Kunden und Gästen ein angenehmes und interessantes Ambiente zu bieten.“

Autorin:

Dieser Artikel gefällt Dir? Dann unterstütze unsere Arbeit doch über die > Kaffeekasse!



Mehr über Deutz-Fahr auf landtechnikmagazin.de:

Neues Design für Deutz-Fahr Serie 5D Traktoren [17.6.19]

Deutz-Fahr verpasst der Serie 5D eine Motorhaube im aktuellen Design und bringt die so überarbeiteten Kompakttraktoren unter der Bezeichnung „Serie 5D Neu“ (Schweiz: „Serie 5D MY19“) ab Mitte des Jahres auf den Markt – technisch praktisch unverändert. Die [...]

Neues limitiertes Sondermodell: Deutz-Fahr legt Agrotron 6215 TTV Warrior auf [19.5.19]

Auf Grund des großen Erfolges der beiden 2017 erschienenen Sondermodelle im schwarzen Lackkleid Agrotron 9340 TTV und 7250 TTV Warrior bietet Deutz-Fahr nach eigenen Angaben jetzt mit dem neuen Agrotron 6215 TTV Warrior ein weiteres Traktoren-Modell mit dieser [...]

Neue Deutz-Fahr Schmalspurtraktoren mit Stufenlosgetriebe 5 DV und 5 DF TTV [5.5.19]

Bereits 2018 hatte Deutz-Fahr die neuen 5 DS Schmalspurtraktoren mit stufenlosem TTV-Getriebe eingeführt. Jetzt folgen die neuen Ausführungen 5 DV und 5 DF, die im Vergleich zum 5 DS TTV mit einer geringeren respektive größeren Außenbreite aufwarten, so dass Deutz-Fahr [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Massey Ferguson erweitert Sortiment um Futtererntetechnik [15.3.16]

Mit der Erweiterung des Produktprogrammes um Grünfuttererntetechnik entwickelt sich Massey Ferguson auch auf dem europäischen Markt zum Full-Liner. Präsentiert wurden MF Scheibenmähwerke der DM Series, MF Heuwender der TD Series und MF Schwader der RK Series. Kurz [...]

Steyr erweitert stufenlose Traktoren-Baureihe um 6145 Profi CVT [10.12.18]

Mit dem neuen 6145 Profi CVT, der seit November verfügbar ist, präsentiert Steyr den ersten 6-Zylinder-Motor in der Profi CVT Serie, die neben dem neuen Modell auch die 4-Zylinder-Traktoren 4135 Profi CVT und 4145 Profi CVT umfasst. Der neue Steyr 6145 Profi CVT wird [...]

John Deere präsentiert neue Gator Modelle XUV835M und XUV865M [23.4.18]

Für das Modelljahr 2018 hat John Deere die Nutzfahrzeuge der Gator Baureihe überarbeitet und präsentiert neben den neuen Crossover-Nutzfahrzeugen XUV835M (Benzin) sowie XUV865M (Diesel) und dem neuen Transport- und Nutzfahrzeug HPX815E zusätzlich mit den Modellen [...]

Same mit neuen Explorer TB Kompakttraktoren [24.9.18]

Explorer 105 TB und Explorer 115 TB heißen die beiden neuen, in der 100-PS-Klasse angesiedelten Same Kompakttraktoren. Analog zu ihren baugleichen Deutz-Fahr Schwestermodellen der Serie 5G TB werden die Explorer TB ausschließlich als Plattformtraktoren mit offenem [...]

Zunhammer Zubringer-Fass Ultra Light Tankwagen jetzt auch als Dreiachser ULT-24 [8.1.17]

Dass bei der Ausbringung von Gülle oder Gärresten im absätzigen Verfahren vor allem Transportkapazität gefragt ist, weiß auch Zunhammer und stellt dem 2015 vorgestellten, 15 m³ fassenden Ultra Light Tankwagen ULT-18 jetzt den neuen dreiachsigen ULT-24 mit 21 m³ [...]