Anzeige:
 
Anzeige:

Deutz und John Deere Power Systems entwickeln gemeinsamen Motor bis 130 kW

Info_Box

Artikel eingestellt am:
17.12.2020, 7:27

Quelle:
DEUTZ AG

Anzeige:
Anzeige:

Wie Deutz und John Deere Power Systems (JDPS) mitteilen, haben die beiden Unternehmen die gemeinsame Entwicklung und Komponentenbeschaffung für einen Motor im Leistungsbereich bis 130 kW beschlossen. Gemeinsam wollen die Partner einen Motor entwickeln, der bei einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis die Verlässlichkeit, Vielseitigkeit und Leistungsstärke bietet, die Kunden von John Deere- und Deutz-Motoren gewohnt sind.

John Deere und Deutz bringen unterschiedliche Fähigkeiten und Kompetenzen in die Partnerschaft ein. Die Zusammenarbeit ermögliche es beiden Unternehmen, ihre Lieferantenbasis zu erweitern und von globalen Skaleneffekten zu profitieren. Dies werde sich letztlich in einem Mehrwert für die Kundschaft äußern. Die gemeinsame Entwicklung erstreckt sich auf die Hardware und die Konstruktion des Motors. Der Basismotor wird von den Unternehmen durch eigene Software und Steuerungselemente individualisiert, um die jeweiligen Bedürfnisse zu erfüllen. Die Produktion und Vermarktung der Motoren erfolgt jeweils unabhängig durch John Deere und Deutz.

„John Deere und Deutz sind Branchenführer in Bezug auf die Konstruktion und Fertigung innovativer Antriebssysteme“, erklärt Pierre Guyot, Senior Vice President bei John Deere Power Systems. „Die Bündelung unserer sich ergänzenden Fachkenntnisse und Schwerpunktbereiche eröffnet uns die Möglichkeit, den Kunden von John Deere und Deutz einen zuverlässigen und kostengünstigen Motor im unteren Leistungssegment anzubieten.“

„Die Tatsache, dass John Deere Deutz als Partner für die Zusammenarbeit an diesem Motorenprojekt ausgewählt hat, bestätigt unsere starke Stellung im Markt für Off-Road-Antriebslösungen“, betont Deutz-CEO Dr. Frank Hiller und fügt hinzu: „Diese Kooperation ist ein wichtiger Schritt in Bezug auf den Aufbau einer Geschäftsbeziehung zwischen unseren beiden Unternehmen. Wir freuen uns sehr, mit einem Branchenführer wie John Deere zusammenzuarbeiten und einen starken Mehrwert für unsere Kunden zu schaffen.“



Mehr über Deutz AG auf landtechnikmagazin.de:

Deutz-Azubis gehören zu den Besten ihres Berufes [7.1.21]

Zum zehnten Mal in Folge wurden nach Unternehmensangaben in diesem Jahr zwei Auszubildende der Deutz AG für ihre herausragenden Prüfungsleistungen auf Regional- und Landesebene von der Industrie- und Handelskammer geehrt. Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Köln [...]

Deutz AG verschiebt Mittelfristziele 2022 auf 2023/2024 [10.12.20]

Nachdem die Deutz AG nach eigenen Angaben bislang einen Umsatzanstieg auf 2 Mrd. Euro einhergehend mit einer EBIT-Rendite vor Sondereffekten von 7 bis 8% für 2022 in Aussicht gestellt hatte, ist nach Unternehmensangaben zum jetzigen Zeitpunkt davon auszugehen, dass diese [...]

Dr. Sebastian Schulte neuer Finanzvorstand der Deutz AG [27.8.20]

Der Aufsichtsrat der Deutz AG ernennt Dr. Sebastian Schulte spätestens mit Wirksamkeit 1. Februar 2021 zum Mitglied des Vorstandes der Deutz AG. Vom 1. März 2021 an wird Schulte als Finanzvorstand (CFO) die Ressorts Finanzen, Personal, Einkauf und Information Services [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Schippers Hy-Care: Hygiene und Pflege durch bewegliche Schweine-Buchten [3.10.14]

Auf der EuroTier 2014 wird die Schippers GmbH ein neues Stallkonzept für abferkelnde Sauen und abgesetzte Ferkel präsentieren, das auf beweglichen Buchten basiert. Der Name dieses Konzeptes, Hy-Care, setzt sich aus den Worten „Hygiene“ und „Care“ zusammen. [...]

Gericht Modena: Übernahme von Goldoni S.p.A. durch Lovol Heavy Industry LTD Gruppe genehmigt [11.6.16]

Das Gericht von Modena genehmigt nach Unternehmensangaben nach einer Anhörung am 19. Mai 2016 den Antrag von Goldoni zu einem Vergleich mit den Gläubigern, der darauf abzielt, Goldonis Produktionstätigkeit (im Werk in Carpi) zu sichern und die international bekannte [...]

Krone erweitert MX Ladewagen um drei neue Modelle [14.5.18]

Die drei neuen Krone Doppelzweckladewagen MX 330 GD/GL, MX 370 GD/GL und MX 400 GL erweitern mit 33 bis 40 m³ Ladevolumen die MX Baureihe nach oben und unterscheiden sich nicht nur optisch deutlich von den beiden bestehenden Modellen MX 320 GD/GL und 350 GD/GL. Die [...]

Kubota stellt neue M6002 Traktoren vor [8.3.20]

Die neu entwickelte Traktorenserie Kubota M6002 rangiert im Leistungsbereich von 121 bis 141 PS, umfasst die drei Modelle M6122, M6132 sowie M6142 und wurde erstmals auf der FIMA 2020 in Saragossa, Spanien (25. bis 29.2.) gezeigt. Kubota ist zuversichtlich, dass die neue [...]

Neue Ausstattungsmerkmale für die Claas SCORPION [30.4.17]

Die acht SCORPION Teleskoplader mit Hubhöhen von 6,15 bis 8,75 m wurden von Claas mit einem Mini-Update beim Handling versehen und bieten jetzt eine zusätzliche Rüttelfunktion für Schaufelarbeiten, einen neuen Multikuppler sowie mehr Bereifungsoptionen. Wie gehabt [...]

Neues Agrar-Simulationsspiel Farm-Experte 2016 – landtechnikmagazin.de verlost fünf Exemplare [30.6.15]

Mit der neuen PC-Spiel Farm-Experte 2016 des polnischen Entwicklerteams Silden und des Publishers Ravenscourt stellt Koch Media einen Agrar-Simulator vor, der die Bereiche Landwirtschaft, Viehzucht und Obstbau abdeckt. Und landtechnikmagazin.de freut sich, fünf Exemplare [...]