Anzeige:
 
Anzeige:

Ehrung für Innovationen in der Nutztierhaltung: Dipl.-Ing. Martin Klinger erhält Max-Eyth-Gedenkmünze

Info_Box

Artikel eingestellt am:
02.10.2017, 18:25

Quelle:
VDI-Fachbereich Max-Eyth-Gesellschaft Agrartechnik
www.vdi.de

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Auf einer Festveranstaltung anlässlich der 13. Internationalen Tagung „Bau, Technik und Umwelt in der landwirtschaftlichen Nutztierhaltung“ an der Universität Hohenheim wurde am 19. September 2017 Dipl.-Ing. Martin Klinger mit der Max-Eyth-Gedenkmünze geehrt.

Dr. Georg Wendl, Vorstandsmitglied des VDI-Fachbereichs Max-Eyth-Gesellschaft Agrartechnik, überreichte Klinger die Auszeichnung für dessen langjährige Verdienste bei der Entwicklung innovativer, elastischer Bodenbeläge aus Gummi für den Liege- und Laufbereich in Haltungsverfahren für Rinder, Schweine und Pferde. Durch die Maßnahmen konnte eine Verbesserung des Liege- und Laufkomforts erreicht und die Voraussetzung für die Verringerung haltungsbedingter Verletzungen geschaffen werden. Damit leistet Klinger einen wichtigen Beitrag zur Etablierung arbeitseffizienter und tiergerechter Haltungsverfahren.

Klinger ist Geschäftsführer der Gummiwerk Kraiburg Elastik GmbH & Co. KG in Tittmoning (Bayern). Lange, bevor der Begriff „Tierwohl“ erfunden war, hat er vorausschauend die Bedürfnisse der modernen Tierhaltung erkannt und die Idee einer tierfreundlichen Gummimatte von der Entwicklung über die Fertigung, die Markterprobung und ständige Weiterentwicklung vorangetrieben. Rund um den Produktionsstandort Tittmoning befinden sich ungefähr 50 Testställe in denen Produkte fortlaufend überwacht und stetig im Detail verbessert sowie neue Produkte erprobt werden. Der Geehrte hat großen Anteil an der stabilen Entwicklung des mittelständigen Betriebs. Sein fachlicher Sachverstand und seine Erfahrungen verleihen seiner Stimme im Unternehmen und bei den Landwirten gleichermaßen Achtung und Gewicht.



Mehr über VDI-MEG auf landtechnikmagazin.de:

76. Internationale Tagung LAND.TECHNIK: Agrartechnikbranche trifft sich in Leinfelden-Echterdingen bei Stuttgart [10.8.18]

Die 76. Internationale Tagung LAND.TECHNIK findet am 20. und 21. November 2018 in Leinfelden-Echterdingen statt. Das Tagungs- und Kongresszentrum „Filderhalle“ ist ideal an den Großraum Stuttgart und an dessen Flughafen angebunden. Bereits am Vortag, dem 19. November, [...]

VDI stellt Studierenden Freikarten für Internationale Tagung LAND.TECHNIK zur Verfügung [3.8.18]

Inzwischen ist es eine gute Tradition, dass der VDI und das VDI Wissensforum ein Kontingent an kostenfreien Eintrittskarten für Studierende zur Teilnahme an der Internationale Tagung LAND.TECHNIK zur Verfügung stellen. Auch für die 76. Tagung, die am 20. und 21. November [...]

Max-Eyth-Nachwuchsförderungspreis 2019: Jetzt Vorschläge einreichen [14.7.18]

Für das Jahr 2019 schreibt der Fachbereich Max-Eyth-Gesellschaft Agrartechnik (VDI-MEG) der VDI-Gesellschaft Technologies of Life Sciences wieder den Max-Eyth-Nachwuchsförderungspreis aus. Er wird für die besten agrartechnischen Abschlussarbeiten (Diplom, Master oder [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Sauerburger kündigt neuen Zweiachs-Hanggeräteträger Grip4-50 an [22.10.17]

Sauerburger kündigt zur Agritechnica 2017 die Vorstellung eines Prototypen des neuen Zweiachs-Hanggeräteträgers Grip4-50 an. Als leichtes und kompaktes Fahrzeug mit etwa 50 PS Motorleistung soll er sich überall dort für den Einsatz eignen, wo handgeführte Einachser zu [...]

Neuer Gülleselbstfahrer von Zunhammer [7.8.07]

Mit einem Gülleselbstfahrer auf Basis des neuen Trägerfahrzeugs Holmer Terra Variant 500 erweitert die Zunhammer Gülletechnik GmbH ihr Programm zur leistungsstarken, professionellen Gülleausbringung mit Selbstfahrern nach oben; mit dem neuen Gülleselbstfahrer wird hier [...]

Neue selbstfahrende Futtermischwagen GULLIVER 7025, 7028 und 7031 von Sgariboldi [19.2.15]

Mit den neuen Paddelmischern GULLIVER 7025, 7028 und 7031 erweitert Sgariboldi seine 7000er Serie nach oben. Die neuen selbstfahrenden Futtermischwagen bieten neben größeren Mischwannen von 25 m³, 28 m³ und 31 m³ auch einen größeren Haspel-Druchmesser sowie einen [...]

Yanmar lanciert mit dem YT490 das YT4-Konzept für den Traktor der Zukunft [16.2.16]

Mit dem YT490 überraschte Yanmar auf der Agritechnica 2015 die Besucher mit einem für Yanmars Traktorenprogramm „Großtraktor“, der mit einer Leistung von stolzen 66/90 kW/PS aufwartet. Für die Designstudie wurde der japanische Designer Ken Okuyama engagiert, der [...]

Massey Ferguson Traktoren MF 5710 und MF 5711 jetzt auch mit Dyna-4-Getriebe [6.5.18]

Zur Techagro 2018 in Brün präsentierte Massey Ferguson das Dyna-4-Getriebe als neue Option für die Traktoren MF 5710 und MF 5711. Damit stehen in der Global Series Baureihe MF 5700 jetzt insgesamt vier Modelle, MF 5708, MF 5709, MF 5710 und MF 5711, im [...]