Anzeige:
 
Anzeige:

Hubert Gossner übernimmt Leitung für Marktsegment Off-Road bei MAN Engines

Info_Box

Artikel eingestellt am:
24.10.2017, 18:29

Quelle:
MAN Truck & Bus AG
www.man-engines.com

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Dipl.-Ing. Hubert Gossner, der bisher das Marktsegment Power bei MAN Engines leitete, übernahm zum 1. Oktober 2017 die Leitung für das Marktsegment Off-Road. Zu seinem Verantwortungsgebiet gehören damit ab sofort der Vertrieb, die Applikationstechnik wie auch der Service-Support von Motoren für Bau- und Landmaschinen sowie für schienengebundene Fahrzeuge. Er folgt damit auf Jürgen Haberland, der zum 1. August als Leiter Business Development Off-Road und Power zu dem amerikanischen Tochterunternehmen MAN Engines & Components, Inc. nach Pompano Beach, Florida wechselte, um die Geschäfte in Las Americas weiter auszubauen.

Gossner (42) ist bereits seit vielen Jahren über diverse Karrierestufen mit dem MAN-Konzern vertraut. Nach seiner abgeschlossenen Ausbildung zum Industriemechaniker bei MAN Renk begann er sein Maschinenbau-Studium mit Schwerpunkt Fahrzeugtechnik an der Hochschule für angewandte Wissenschaften Augsburg. Seine Karriere im Motorengeschäft der MAN Truck & Bus AG begann Gossner als Applikationsingenieur für das Marktsegment On-Road. Anschließend leitete er den technischen Sales-Support sowie die Applikationstechnik im Marktsegment On-Road, bevor er danach die Gesamtverantwortung für das Marktsegment Power übernahm. Gossner berichtet weiterhin an Reiner Rößner, Leiter Vertrieb MAN Engines.



Mehr über MAN Engines auf landtechnikmagazin.de:

MAN Engines zeigt neuen 9-Liter-Offroad-Motor D1556 [3.12.17]

MAN Engines enthüllte auf der Agritechnica seinen neuen 6-Zylinder-Reihenmotor MAN D1556 mit 115 mm Bohrung und 145 mm Hub für die Landtechnik. Mit dem komplett neu entwickelten Aggregat steigt MAN Engines erstmalig in die 9.0-Liter-Klasse ein und schließt mit einem [...]

Neuer 9-l-Dieselmotor und 12-Zylinder-Gasmotor E3262 LE2x2 von MAN Engines [10.8.17]

Auf der Agritechnica 2017 wird MAN Engines einerseits einen neuen Dieselmotor mit 9 l Hubraum, der für Traktoren und Mähdrescher konzipiert wurde, vorstellen und anderseits mit dem E3262 LE2x2 einen Gasmotor auf Basis der Baureihe E32 präsentieren. Wie MAN [...]

Jürgen Haberland baut MAN Engines Geschäft in Las Americas weiter aus [20.3.17]

Im Rahmen der Markterweiterungsstrategie von MAN Engines in Las Americas wird Jürgen Haberland (40) zum 1. August 2017 nach Unternehmensangaben als Leiter Business Development Off-Road und Power die Geschäfte weiter ausbauen. Der mit der Motoren- und Komponenten-Branche [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Multihog führt neuen CityVac Müllsauger ein [5.5.17]

Der irische Hersteller Multihog erweitert sein Geräteprogramm und führt den neuen CityVac Müllsauger für die kleinsten Modelle der Multihog Geräteträger-Serie CX, CX 55 und CX 75, ein. Kommunen und Dienstleistern soll der CityVac die Entfernung von Abfall sowie [...]

Zunhammer Tele-Fix – drei Gülle-Schleppschuhverteiler zum Preis von einem [5.6.16]

Nicht weniger als 24 respektive 27 m Arbeitsbreite bietet der neue Gülle-Schleppschuhverteiler Tele-Fix von Zunhammer. Dass der Tele-Fix dennoch mit kompakten Transportabmessungen reüssiert, ist der raffinierten Gestängekonstruktion zu verdanken, die Zunhammer seinem [...]

Neue Raupentraktoren-Baureihe Challenger MT700E: MT755E, MT765E und MT775E [15.4.14]

Challenger stellt mit den drei Modellen der MT700E Baureihe eine Weiterentwicklung seiner „kleineren“ Raupentraktoren vor, wobei klein hier relativ ist. Tatsächlich leistet der MT775E, das Flagschiff der MT700E Serie, maximal 431 PS und damit fast 50 PS mehr als der [...]