Anzeige:
 
Anzeige:

John Deere Vertriebspartner Robert Aebi Landtechnik übernimmt Standort in Wölfersheim

Info_Box

Artikel eingestellt am:
11.3.2019, 18:33

Quelle:
John Deere GmbH & Co. KG
www.johndeere.de

Anzeige:
Anzeige:

Wie John Deere mitteilt, übernimmt der JD-Vertriebspartner Robert Aebi Landtechnik GmbH (RAL) mit Hauptsitz in Wittlich den Standort der Klotz + Noll GmbH & Co. KG (K+N) in Wölfersheim-Berstadt inklusive der gesamten Belegschaft zum 01.04.2019.

RAL greife somit auf die langjährige Erfahrung und Kompetenz der 16 Mitarbeiter zurück. Die bisherigen Ansprechpartner vor Ort bleiben für die Kundschaft erhalten. Das eingespielte Team werde dabei zukünftig von zusätzlichen Synergien aus der RAL Organisation profitieren und wie in der Vergangenheit durch kompetente Beratung und Service überzeugen. Die Zusammenarbeit mit dem Partnerbetrieb Geyer Landtechnik, Kefenrod wird ebenfalls weitergeführt. Herr Andreas Noll übernimmt die Geschäftsführung des John Deere Vertriebspartners Noll Landtechnik GmbH & Co. KG in Limburg und setze die langjährige, erfolgreiche Zusammenarbeit weiter fort.

Durch die Übernahme steigt die gesamte Mitarbeiterzahl laut John Deere der RAL auf etwa 80 Mitarbeiter. Die bisherigen Standorte Wittlich, Bolsdorf, Simmern und Losheim am See in den Regionen Rheinland-Pfalz und Saarland werden um einen Standort in der Wetterau in Hessen erweitert.

Dirk Horstmann, Leiter der Vertriebspartnerentwicklung sagt dazu: „Mit der Gebietserweiterung kann die RAL ihren professionellen Marktauftritt in der wichtigen Region Wetterau ausweiten, um den deutlich gestiegenen Kundenanforderungen in Bezug auf moderne Technologien in der Landtechnik gerecht zu werden. Dadurch lassen sich entsprechende Synergien nutzen und die Professionalisierung und Spezialisierung innerhalb des Unternehmens weiter vorantreiben.“

Tobias Keppler, Geschäftsführer der RAL, freut sich über die Erweiterung des Gebietes und ergänzt: „Die Übernahme dieses Standorts ist für uns ein wichtiger Schritt im Rahmen unserer Wachstumsstrategie. In enger Zusammenarbeit mit John Deere möchten wir unsere Präsenz und unseren Service in der Region noch weiter ausbauen und optimieren.“



Mehr über John Deere auf landtechnikmagazin.de:

John Deere erwirtschaftet im 1. Quartal 2019 Gewinn von 498 Millionen US-Dollar [18.3.19]

Deere & Company verzeichnet im ersten Quartal des Geschäftsjahres (27. Januar 2019) nach eigenen Angaben einen Nettogewinn von 498,5 Millionen US-Dollar oder 1,54 US-Dollar je Aktie. Im Vorjahr belief sich der auf Deere & Company entfallende Verlust im ersten Quartal des [...]

Timm Nelke neuer John Deere Verkaufsleiter Nord [23.2.19]

Innerhalb der John Deere Vertriebseinheit für Deutschland, Österreich und die Schweiz gibt es personelle Veränderungen: Timm Nelke tritt die Nachfolge von Jobst Hinrich Rottmann in der Verkaufsleitung Nord an. Timm Nelke trat nach dem Studium der [...]

John Deere schaltet „More Tools“ im Operations Center frei [16.2.19]

Um der Forderung von Lohnunternehmern und Landwirten nach offenen Schnittstellen nachzukommen, hat John Deere im Operations Center die neue Funktion „More Tools“ freigeschaltet. Die Schnittstelle soll von verschiedenen Anbietern, wie Landmaschinenherstellern, [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Massey Ferguson mit neuer Festkammerpresse RB 3130F, neuer Wickeleinheit Protec und neuem Wickler TW 130 [23.9.18]

Auf der Innov-Agri 2018, die kürzlich in Outarville, Frankreich, stattfand, präsentierte Massey Ferguson mit der Festkammerpresse RB 3130F, der Wickeleinheit Protec für Rundballenpressen mit fester und variabler Kammer und dem gezogenen Wickler TW 130 Neuheiten zur [...]

Kuhn stellt neue Universaldrillmaschinen ESPRO 3000 und ESPRO 6000 R vor [26.3.15]

Große Flächenleistungen bei moderatem Leistungsbedarf sind laut Kuhn mit den neuen Universaldrillmaschinen ESPRO 3000 und ESPRO 6000 R möglich. So soll beim 6-m-Modell eine Arbeitsgeschwindigkeit von 13 km/h mit einer Schlepper-Antriebsleistung von lediglich 200 PS [...]

Neue Bauer „Alpin“-Güllewagen-Baureihe Poly Plus [25.8.17]

Auch wenn der Trend hin zu großen Güllefässern seit Jahren ungebrochen ist, werden insbesondere für Einsätze in alpinen Hanglagen nach wie vor auch kleinere Gülletankwagen nachgefragt. Bauer bietet für diese Fälle die neuen Poly-Plus-Pumptankwagen mit den beiden [...]

Neuer Zunhammer Zuni-Swan Schwanenhals-Gülle-Auflieger für Claas Xerion – die Alternative zum Selbstfahrer [3.1.18]

Zunhammer präsentierte auf der Agritechnica 2017 mit dem neuen Zuni-Swan erstmals einen einachsigen Schwanenhals-Gülle-Auflieger für den Claas Xerion (VC). Die neue flexible Lösung für eine leistungsfähige Gülleausbringung ist mit 16.500 oder 18.500 l Tankvolumen [...]