Anzeige:
 
Anzeige:

John Deere und Kramp erweitern Partnerschaft in Europa

Info_Box

Artikel eingestellt am:
07.11.2018, 18:27

Quelle:
John Deere GmbH & Co. KG
www.johndeere.de

Anzeige:
Anzeige:

John Deere wird die Zusammenarbeit mit Kramp auf Frankreich, Polen, Portugal und Spanien ausdehnen. Nach dem erfolgreichen Start in Deutschland (siehe Artikel „John Deere und Kramp werden Partner in Deutschland“) erfolgt der nächste Schritt in 2019.

Basis für die gute Zusammenarbeit sind die gleichen Firmengrundsätze – Qualität und Kundendienst stehen für John Deere und Kramp nach eigenen Angaben an erster Stelle. Christoph Wigger, John Deere Vice President Sales & Marketing Region 2: „Ein einzigartiges Kundenerlebnis während der gesamten Produktlebensdauer ist für Landwirte und Lohnunternehmer äußerst wichtig. Beide Unternehmen verfolgen diese Grundhaltung und unsere erweiterte Partnerschaft mit Kramp wird in den neuen Märkten positiv zum Kundenerlebnis beitragen.“

Zusätzlich zum vorhandenen Portfolio aus John Deere Original-, regenerierten- (REMAN Teile), und Vapormatic Ersatzteilen steht den John Deere Vertriebspartnern und Partnerunternehmen zukünftig das umfangreiche Teilesortiment von Kramp zur Verfügung. Das Kramp Portfolio umfasst Teile für Forstwirtschaft, Gartenbau, Einzelhandel und Werkstätten. Alle Teile können über eine Online-Plattform bestellt werden. Dank der ausgereiften Logistik ist nach Unternehmensangaben eine schnelle Lieferung sichergestellt.

Christoph Wigger ergänzt: „Kunden und Vertriebspartner verlangen immer häufiger nach einem breit aufgestellten und leicht zugänglichen Portfolio an Teilen und Zubehör für die gesamte Flotte, das sofort verfügbar ist. Unsere Partnerschaft bedeutet eine Stärkung des Ersatzteilwesens, von der unsere Kunden und Vertriebspartner profitieren.“



Mehr über John Deere auf landtechnikmagazin.de:

John Deere erzielt 910 Millionen US-Dollar Gewinn im dritten Quartal 2018 [27.8.18]

Wie John Deere mitteilt, belief sich der auf Deere & Company entfallende Gewinn im dritten Quartal des Geschäftsjahres (29. Juli 2018) auf 910,3 Millionen US-Dollar (Vorjahr, 30. Juli 2017: 641,8 Millionen US-Dollar) respektive auf 2,78 US-Dollar je Aktie (1,97 US-Dollar); [...]

John Deere 6R Traktoren: Update und CommandPRO-Joystick jetzt für alle Modelle [20.8.18]

John Deere spendiert den 6R Traktoren ein kleines Update, das unter anderem Motoren der Abgasnorm EU Stufe V beinhaltet. Darüber hinaus ist für alle 6R Traktoren mit AutoPowr-Stufenlosgetriebe jetzt der mit den Modellen 6230R und 6250R eingeführte neue [...]

Neues bei John Deere Mähdreschern der W-, T- und S-Serie [16.7.18]

John Deere präsentiert für die Saison 2018 einen austauschbaren Dreschkorb für die Mähdrescher der W- und T-Serie, neue Raupenlaufwerke für die T-Serie, die MyOperationsCenter App für die Baureihe S700, die zweite Generation der Kompaktdrescher W330 sowie W440 und mit [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

New Holland führt neue Traktorenserie T4 Low-Profile mit niedrigem Schwerpunkt ein [31.3.15]

New Holland führt mit der neuen Traktoren Serie T4 Low-Profile (LP) eine Baureihe ein, die sich durch ihre niedrige Bauform und den niedrigen Schwerpunkt vor allem für den Einsatz in Plantagen sowie in Hanglagen eignet. Die vier Modelle T4.75 LP, T4.85 LP, T4.95 LP und [...]

JCB präsentiert Hochleistungsradlader 419S Agri [9.6.17]

Der neue, von JCB vorgestellte Hochleistungsradlader 419S Agri ersetzt den bisherigen 418S. Neben einer gesteigerten Motorleistung zeichnet sich das neue Modell durch die größere CommandPlus-Kabine aus. Die JCB-Baureihe der Hochleistungsradlader umfasst damit die drei [...]

Claas erneuert ARION 500 und 600 Traktoren [16.7.17]

Die kürzlich von Claas vorgestellten neuen ARION 500 und 600 Traktoren unterscheiden sich einerseits durch den größeren Leistungsbereich und andererseits durch die Einhaltung der aktuellen Abgasnorm von ihren Vorgängern. Mehr Auswahl bei den Bedienpaketen und eine neue [...]