Anzeige:
 
Anzeige:

Josef Röckl neuer ROPA Werksbeauftragter für Kartoffeltechnik in Bayern und Österreich

Info_Box

Artikel eingestellt am:
25.7.2019, 7:29

Quelle:
ROPA Fahrzeug- und Maschinenbau GmbH
www.ropa-maschinenbau.de

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

ROPA hat Josef Röckl als neuen Werksbeauftragten für den Vertrieb von Kartoffeltechnik in Bayern und Österreich berufen, der als direkter Ansprechpartner für Interessierte und Kundschaft fungiert. Gleichzeitig ist er verantwortlich für die Handelsbetreuung sowie die kontinuierliche Akquise neuer ROPA Vertriebs- und Servicestützpunkte und übernimmt die Schnittstellenfunktion zwischen Endkundschaft, Handel und dem ROPA Stammsitz in Sittelsdorf.

Josef Röckl, der in der Landwirtschaft aufgewachsen ist, ist der praktische Einsatz mit Vorführungen direkt auf dem Feld der Kundschaft ein Herzensanliegen. Nach seiner Ausbildung im Automobilbereich hat er die Meister- sowie die Technikerschule absolviert und war zuletzt als Verkaufsberater für Land- und Baumaschinen in Bayern tätig. Josef Röckl wohnt zentral im Vertriebsgebiet und freut sich auf die Zusammenarbeit mit Landwirt*Innen und dem hoch motiviertem Kartoffeltechnik-Team von ROPA.

Kontaktdaten:
Josef Röckl
mobil: +49 176 18015002
eMail: josef.roeckl[at]ropa-maschinenbau[punkt]de



Mehr über ROPA auf landtechnikmagazin.de:

Noch mehr Effizienz und digitale Vernetzung bei neuem ROPA Zuckerrübenroder Tiger 6S [7.11.19]

ROPA erweitert sein Segment der selbstfahrenden Zuckerrübenvollernter um das Modell Tiger 6S, das nach Unternehmensangaben zur Erntekampagne 2020 in den Serieneinsatz kommt. Nach mehrjährigen Feldtests läuft das Modell laut ROPA zur Saison 2019 bereits als Vorserie in [...]

Mehr Platz für Verlesepersonal: Der neue ROPA Kartoffelroder Keiler II Classic [3.9.19]

Bis zu acht Personen kann der Verlesestand des neuen ROPA Kartoffelvollernters Keiler II Classic aufnehmen, mit dem der niederbayerische Hackfruchternte-Spezialist jetzt sein Angebot an zweireihigen Kartoffelrodern erweitert. Aufbauend auf dem bekannten ROPA Keiler II [...]

Besucheransturm zur Standorteröffnung von ROPA Rheinland mit ROPA Hausvorführung [26.12.18]

Kartoffel- und Zuckerrübenernte zeitgleich auf einem Feld vor dem Werksgelände – dies war Premiere zur Hausvorführung mit Standorteröffnung von ROPA Rheinland. Mehr als 5.000 begeisterte Besucher verfolgten laut ROPA hautnah den Praxiseinsatz auf dem Feld direkt vor [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Neue Winterdienststreuer Amazone E+S 301 und E+S 751 [1.6.17]

Amazone zeigt auf der demopark 2017 neben seinem kompletten Kommunalmaschinen-Programm mit den Modellen E+S 301 und E+S 751 eine neue Generation von Winterdienststreuern, die sich durch eine variable Einleitsystemverstellung sowie eine geschwindigkeitsabhängige [...]

Neuer Steinsammler Kongskilde Stonebear 2.60 [24.4.16]

Kongskilde präsentiert mit dem Stonebear 2.60 einen weiterentwickelten, mechanischen Steinsammler, dessen Arbeitsbreite auf 6,2 m erhöht wurde. Der Stonebear 2.60 soll 30 % mehr Produktivität bieten – Kongskilde ist überzeugt, so das mechanische Steinesammeln für [...]

5M-Traktoren: John Deere ersetzt 5085M durch 5090M [5.2.18]

John Deere hat die Traktoren der 5M-Serie in Bezug auf Leistung und Design überarbeitet. Die Baureihe besteht nun aus den vier Modellen 5075M, 5090M, 5100M und 5115M, die im Leistungsbereich von 75 bis 115 PS rangieren – der 5090M ist neu und ersetzt den bisherigen [...]

Limitierte Sonderedition: First Mover Edition des EVUM aCar [27.1.20]

Auf der Agritechnica 2019 präsentierte EVUM eine schnellere, stärkere und robustere Version des Allrad-Elektrotransporters aCar, die ab Anfang des zweiten Quartals 2020 die neue Produktionsstätte im niederbayerischen Bayerbach bei Ergoldsbach verlassen wird. Die [...]