Anzeige:
 
Anzeige:

KUHN-Gruppe übernimmt Ballenpressenbereich der Kverneland Group

Info_Box

Artikel eingestellt am:
07.1.2009, 9:52

Quelle:
KUHN S.A
www.kuhnsa.com

Anzeige:
Anzeige:

Die Kuhn-Gruppe, weltweiter Anbieter von spezialisierten Landmaschinen in den Bereichen Futterernte, Fütterungstechnik und Ackerbau, gab kürzlich mit dem Kauf des Werkes in Geldrop, Niederlanden die Übernahme des Ballenpressenbereiches der Kverneland Group bekannt.

Das Werk in Geldrop, in dem derzeit rund 400 Mitarbeiter beschäftigt sind, ist auf die Herstellung von Rundballenpressen mit Festkammer und variabler Kammer, sowie von Großpackenpressen, Ballenwicklern, Trommelmähern, Universalzettwendern und Maishäckslern für die Landwirtschaft spezialisiert.

Die Kuhn-Gruppe mit Stammsitz in Saverne, Frankreich beschäftigt etwa 3.000 Mitarbeiter und verfügt über insgesamt sechs Produktionswerke in Saverne, Châteaubriant, La Copechagnière und Chéméré (Frankreich), sowie in Brodhead (Wisconsin, USA) und in Passo Fundo (Rio Grande do Sul, Brasilien). Im Jahr 2007 hat die Kuhn-Gruppe nach eigenen Angaben einen Umsatz von 565 Mio. Euro mit einem Exportanteil von 70 % erzielt. Für die ersten 9 Monate des Jahres 2008 gibt die Kuhn-Gruppe eine Steigerung seiner Aktivitäten von über 20 % an.

Als Hauptgründe für den Ankauf nennt Kuhn unter anderem das breite Programm an Ballenpressen, Ballenwicklern und Trommelmähern, das eine ideale und komplementäre Erweiterung der bestehenden Angebotspalette biete, sowie die Integration eines hoch qualifizierten Kompetenzzentrums für Entwicklung und Produktion im Bereich der Ballenpressen. Zudem steigere die Angebotserweiterung die Attraktivität und die strategische Stellung von Kuhn in der Futterernte und biete Wachstumsmöglichkeiten, mit denen Kuhn seine Weiterentwicklung im Landtechniksektor fortsetzen könne.

Die Übernahme bedarf noch der Genehmigung der zuständigen Kartellbehörden und die Anhörung der Arbeitnehmervertretung in den Niederlanden. Der Vollzug der Transaktion wird im ersten Quartal 2009 erwartet. Parallel zur sofortigen Markteinführung unter der Marke und im Vertriebsnetz von Kuhn werden die Produkte aus dem Werk in Geldrop während einer Übergangszeit von maximal zwei Jahren noch über Kverneland vertrieben.



Mehr über Kuhn auf landtechnikmagazin.de:

Kuhn stellt neue gezogene Vertikalmischer-Baureihe PROFILE 2.DL-CL-PLUS vor [13.12.18]

Die neuen gezogenen Futtermischwagen Kuhn PROFILE 2.DL-CL-PLUS verfügen über zwei K-NOX-Vertikalschnecken, sind mit Behältervolumen von 18 bis 34 m³ erhältlich und umfassen die drei Modellreihen DL, CL und Plus, wodurch sich laut Kuhn insgesamt 26 neue Varianten [...]

Kuhn zeigt neue selbstfahrende Futtermischwagen SPV power [9.11.18]

Mit der neuen Baureihe SPV power stellt Kuhn vier besonders kompakte Selbstfahrer mit einer Vertikalschnecke vor, die über 12, 14, 15 und 17 m³ Behältervolumen verfügen. Angetrieben werden die neuen Futtermischwagen Kuhn SPV power von einem JDPS-Motor mit [...]

Neuer Kuhn Fronttank TF 1512 bietet Flexibilität und Datenvernetzung [9.10.18]

Das neue Modell TF 1512 ergänzt die Fronttank-Baureihe von Kuhn. Kombinierbar mit Drillmaschinen, Einzelkornsämaschinen oder Bodenbearbeitungsgeräten ist er laut Kuhn vielfältig einsetzbar und kann verschiedene Aufgaben in Zusammenhang von der Saat einer Hauptkultur [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Claas steigt mit neuem CARGOS 700 bei Häckseltransportwagen ein [9.2.16]

Bislang konnte Claas für den Häckseltransport lediglich die bekannten Kombiwagen anbietet. Das ändert sich jetzt mit der ersten Claas-eigenen reinen Häckseltransportwagen-Baureihe CARGOS 700, die erstmals auf der Agritechnica 2015 vorgestellt wurde und zur Ernte 2016 [...]

Claas erweitert Mähdrescher-Serie TUCANO mit neuem Modell TUCANO 560 BUSINESS [12.8.16]

Der neue TUCANO 560 BUSINESS ergänzt die Claas Mähdrescher-Baureihe TUCANO um ein weiteres Modell mit APS HYBRID SYSTEM, das das tangentiale APS Dreschsystem mit der ROTO PLUS Restkornabscheidung kombiniert. Darüber hinaus gibt es für die komplette TUCANO-Serie eine [...]

Fendt stellt drei neue 700 Vario Traktoren mit SCR-Technik vor [15.6.11]

Mit den drei neuen Modellen 720 Vario, 722 Vario und 724 Vario mit bis zu 240 PS Maximalleistung erfährt die Fendt Traktoren-Baureihe 700 Vario jetzt eine deutliche Erweiterung nach oben. Mit neuen Motoren mit SCR-Technik, neuem Vario-Getriebe ML 180 und nicht zuletzt der [...]

Ziegler-Harvesting eröffnet Schulungszentrum, mobilen Showroom und kündigt Bodenbearbeitung an [16.4.14]

Die Ziegler GmbH, die nach eigenen Angaben das letzte Geschäftsjahr mit einem Umsatzplus von 18 % abschließen konnte, eröffnete Anfang Januar ein neues Schulungszentrum mit Showroom direkt an der Hauptstraße von Pöttmes. Bei der ersten Schulung Mitte Januar 2014 [...]

McCormick kündigt neue Traktoren X6, X7.4 und X7.6 an [9.11.17]

McCormick wird die aus drei Modellen bestehende Serie X6 vorstellen, X7.4 Traktoren mit 4-Zylindermotoren und den stufenlosen, nun bestellbaren X8. Neben diesen Novitäten zeigt McCormick sein komplettes Programm inklusive der 6-Zylinder-Modelle X7.6, der X6.4, der X5 und [...]