Anzeige:
 
Anzeige:

Karl-Hubertus Reher zukünftig neuer Geschäftsführer bei Väderstad

Info_Box

Artikel eingestellt am:
11.7.2020, 7:28

Quelle:
Väderstad GmbH
www.vaderstad.com

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Zum 1. September 2020 übernimmt Karl-Hubertus Reher (53) nach Unternehmensangaben die Geschäftsführung bei Väderstad Deutschland. Der Betriebswirt bringt, so Väderstad, langjährige Branchen-Erfahrung mit. So war seine letzte Position zuvor internationaler Vertriebsleiter bei Lemken. Bei Väderstad Deutschland will er gemeinsam mit dem Team das weitere Wachstum der Marke Väderstad voran treiben. Auch die Beziehungen zu Händler*Innen und Kund*Innen sollen noch weiter ausgebaut werden.

Der schwedische Spezialist für Bodenbearbeitungs- und Sätechnik Väderstad will nach eigenen Angaben das Besondere, das die Marke ausmacht, noch stärker in den Markt kommunizieren: Leistungsstärke, Qualität und innovative Ideen für Profi-Landwirt*Innen und Lohnunternehmen. Dazu holten sich die Schweden mit Karl-Hubertus Reher einen gestandenen Manager aus der Branche an Bord.

Für Karl-Hubertus Reher ist die Geschäftsführerposition der nächste Karriereschritt nach sechs Jahren als Vertriebs- und After-Sales-Verantwortlicher bei Lemken. Davor war er seit 1990 in der Claas-Gruppe in verschiedenen Positionen tätig.

In seiner neuen Position berichtet Karl-Hubertus Reher an Mattias Hovnert, Senior Vice President Sales & Marketing bei Väderstad. Karl-Hubertus Reher ist verheiratet, hat vier Kinder und kommt ursprünglich aus Telgte bei Münster in Nordrhein-Westfalen.



Mehr über Väderstad auf landtechnikmagazin.de:

Neuer Rekord: Väderstad steigert Umsatz um 23 Prozent [14.1.21]

Väderstad konnte nach eigenen Angaben trotz der schwierigen Umstände 2020 einen Betriebsgewinn von 21,2 Millionen Euro erzielen, den Umsatz um 23 % im Vergleich zum Vorjahr steigern und verkaufte in Deutschland erstmals mehr als 500 Maschinen: Dabei sei die [...]

Neue pneumatischen Drillmaschine Väderstad Spirit 400C/S [13.11.20]

Väderstad präsentiert mit den neuen Spirit 400C/S pneumatische Drillmaschinen, die mit Funktionen der 6-, 8- und 9-Meter-Maschinen ausgerüstet sind, um auch kleinere Betriebe in den Genuss der einfacheren Bedienung kommen zu lassen. Die neue Spirit 400C/S geht Väderstad [...]

Väderstad optimiert Einzelkornsämaschine Tempo mit neuer Fangrolle ProStop [1.6.20]

Väderstad präsentiert mit der neuen ProStop eine nachrüstbare Fangrolle für alle Tempo-Modelle ab 2020, die bei hoher Aussaatgeschwindigkeit den Bodenschluss verbessern und damit Erträge steigern soll. Väderstad zufolge ist die neue Fangrolle ProStop (die einfach in [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Joskin Volumetra Gülletankwagen jetzt auch mit seitlich montierter Pumpe [10.2.19]

Joskin erweitert die Gülletankwagen-Baureihe Volumetra – nach Unternehmensangaben übrigens die meistverkaufte Joskin Güllefass-Serie in Deutschland – um eine neue Variante mit seitlich montierter Drehkolbenpumpe, die erstmals auf der EuroTier 2018 vorgestellt wurde. [...]

Schuitemaker zeigt neuen Futterverteilwagen Feedo TMR 170-32 [11.11.17]

Der neue gezogene Futterdosierwagenwagen Feedo TMR 170-32 von Schuitemaker richtet sich an Milchviehbetriebe mit einem stationären Futtermischsystem, die Wert auf hohe Dosierleistungen legen. Schuitemaker kündigt an, den Feedo TMR 170-32 ab 2018 auch als LKW-Aufbau [...]

Neue John Deere Großpackenpressen L1533 und L1534 [26.12.14]

John Deere stellt die neuen Quaderballenpressen der Serie L1500 vor, die Ballen mit 90 x 80 cm (L1533) und 90 x 120 cm (L1534) produzieren. Da die neuen Großballenpressen L1533 und L1534 die Modelle 1433 und 1434 ersetzen, das Modell 1424 (120 x 70 cm) allerdings lieferbar [...]