Anzeige:
 
Anzeige:

Karsten Kraft neuer Leiter Produktentwicklung bei der Weidemann GmbH

Info_Box

Artikel eingestellt am:
03.3.2016, 18:21

Quelle:
Weidemann GmbH
www.weidemann.de

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Wie Weidemann mitteilt, hat Anfang Februar 2016 Karsten Kraft die Leitung der Produktentwicklung übernommen, womit er für die strategische und operative Neu- und Weiterentwicklung der kompletten Produktpalette von der Idee bis zur Serienreife verantwortlich zeichnet. Darüber hinaus fallen die Optimierung von Prozessen und die Weiterentwicklung der Mitarbeiter in seine Tätigkeit. Karsten Kraft tritt bei der Weidemann GmbH die Nachfolge von Klaus Pohl an, der im Februar 2015 in die Geschäftsführung gewechselt und diesen Bereich bis jetzt in Personalunion geführt hat.

Nach seinem Maschinenbaustudium an der Fachhochschule Hannover war Karsten Kraft (54) in verschiedenen Positionen bei Hanomag/Komatsu mit den Schwerpunkten Radlader und Radbagger tätig, zuletzt als Leiter Forschung und Entwicklung der Produktgruppe Radlader. Seit 2011 war er bei der Stoll Maschinenfabrik GmbH als Innovations- und Entwicklungsleiter in verantwortlicher Position beschäftigt.



Mehr über Weidemann auf landtechnikmagazin.de:

Weidemann kooperiert mit ISEKI in Japan [20.8.17]

Der internationale Baugeräte- und Kompaktmaschinenhersteller Wacker Neuson schreitet in seiner internationalen Expansion in Ostasien weiter voran: Im Rahmen seiner Internationalisierungsstrategie setzt der Konzern auf die enge Zusammenarbeit mit lokalen Partnern, die über [...]

Weidemann gewinnt German Brand Award 2017 [23.7.17]

Mit dem German Brand Award zeichnen der Rat für Formgebung und das German Brand Institute erfolgreiche Marken, konsequente Markenführung und nachhaltige Markenkommunikation aus. Initiiert wurde der German Brand Award erstmals im Jahr 2016 vom Rat für Formgebung. Das zur [...]

Weidemann übergibt 100.000ste Maschine [26.5.17]

Kompakte Bauweise, niedriger Schwerpunkt, geringer Wenderadius und kraftvolle Leistung – diese Merkmale kennzeichnen nach Herstellerangaben seit Jahren die Hoftrac-Baureihen. Der neue [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Aebi zeigt neue Hang-Geräteträger Terratrac TT241 und TT281 [20.11.16]

Die neuen Aebi Terratrac TT241 und TT281 feiern auf der AGRAMA in Bern (24. bis 28.11.) ihr Debüt. Aebi, deren Hang-Geräteträger Terratrac dieses Jahr seinen 40. Geburtstag begeht, zeigt die beiden neuen stufenlosen Spitzenmodellen TT241 und TT281 mit drehmomentstarken [...]

Facelift für den Spezialtraktor Landini Rex [21.8.16]

Landini hat Motorhaube und Frontpartie der Spezialtraktoren-Serie Rex komplett neu aus witterungsresistenten Polymerwerkstoffen gestaltet. Das neue Design passt sich nicht nur der Familien-Optik an, sondern zeichnet sich nach Herstellerangaben auch durch hohe mechanische [...]

Saphir stellt neue Perfekt S4 Grünlandeggen vor [10.2.17]

Rechtzeitig vor der kommenden Grünlandsaison und den demnächst anstehenden Frühjahrs-Pflegemaßnahmen führt Saphir Maschinenbau eine neue Generation der bekannten und bewährten Perfekt S4 Grünlandeggen ein. Die in vielen Punkten weiter optimierte, neue Saphir [...]

Optimale Bodenanpassung bei den neuen Vicon EXTRA 700 Heck-Scheibenmähwerken [19.5.17]

Eine optimale Bodenanpassung durch die neue QuattroLink Mähwerksaufhängung verspricht Vicon bei den Aufbereiter-Heck-Scheibenmähwerken der Serie EXTRA 700. Die neue Baureihe besteht derzeit aus den vier Modellen EXTRA 732T, EXTRA 732R, EXTRA 736T FIX und EXTRA 736 VARIO. [...]