Anzeige:
 
Anzeige:

Kubota arbeitet im Südwesten Frankreichs mit Agri Sud-Ouest Innovation zusammen

Info_Box

Artikel eingestellt am:
19.8.2023, 7:23

Quelle:
Kubota (Deutschland) GmbH
www.kubota.de

1 Bild zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Kubota setzt nach eigenen Angaben seine Investitionen in europäische Innovationsnetzwerke fort, um die Entwicklung zukünftiger Landmaschinen zu beschleunigen und damit einen Beitrag zum ökologischen, sozialen und wirtschaftlichen Wandel in der Landwirtschaft zu leisten.

Seit 2021 ist das Kubota Innovation Center Europe Mitglied des französischen Innovationsclusters Agri Sud-Ouest Innovation. Mit seinem Netzwerk von mehr als 420 Mitgliedern und einem Team von rund zwanzig Mitarbeitenden unterstützt Agri Sud-Ouest Innovation die offene Innovationsstrategie von Kubota: Ermittlung und Vermittlung von Kontakten zu Schlüsseltechnologien, Organisation von Arbeitsgruppen und Workshops zu vorrangigen Sektoren, Organisation von Vorführungen usw.

„Durch diese Mitgliedschaft und Partnerschaft war Kubota in der Lage, Unternehmen mit sehr interessanten Technologien zu identifizieren, um die Herausforderungen der Landwirtschaft in der Zukunft zu meistern. Wir arbeiten in diesem Bereich nun direkt mit mehreren landwirtschaftlichen Partnern zusammen, die an dieser Art von Win-Win-Kooperation interessiert sind. Dies wurde durch die Maßnahmen des Clusters erheblich erleichtert“, betont Daria Batukhtina, Strategic Business Development Manager beim Kubota Innovation Centre Europe.

Der Agrarsektor in Südwestfrankreich ist Kubota zufolge repräsentativ für die südwesteuropäische Landwirtschaft im Allgemeinen und somit ein ideales Testgebiet. Die Aufrechterhaltung der Produktionskapazitäten vor dem Hintergrund des Klimawandels und der Wiederherstellung von Ökosystemen erfordert neue Ansätze. Landwirtschaftliche Geräte sollten nicht mehr als eigenständige Produkte betrachtet werden, sondern werden zu fortschrittlichen Geräten, die in ein Ökosystem von Lösungen und Dienstleistungen integriert sind. Dies verändert die technischen und wirtschaftlichen Modelle drastisch. Das Umfeld der Agri Sud-Ouest Innovation, das Hunderte von Akteur*Innen zusammenbringt, die an innovativen Lösungen arbeiten, ist auch ein idealer Raum für Entwicklung und zum Experimentieren.

„Die großen internationalen Akteure ändern ihren Innovationsprozess, um aus dem Herzen innovativer Ökosysteme zu schöpfen, in denen die Lösungen von morgen entstehen – von öffentlichen Forschungslabors bis hin zu Start-ups oder reiferen Unternehmen, und sie stehen zunehmend in direktem Kontakt mit Bauernverbänden. Die Unterstützung des Clusters durch Konzerne wie Kubota ermöglicht es ihnen, schneller voranzukommen, die vielversprechendsten Technologien zu fördern und die entscheidenden Hebel ihrer künftigen Lösungen für die Nutzer leichter zu erkennen“, so Laurent Augier, Generaldirektor des Wettbewerbsclusters Agri Sud-Ouest Innovation.

Kubota arbeitet an der regionalen Innovationsdynamik und wird demnächst sein europäisches Team durch eine Mitarbeiter*In in der Region Südwest verstärken. Dadurch werden die Verbindungen zu den Innovationsnetzen, zu ihren derzeitigen und künftigen Partnern sowie zu den Landwirt*Innen, Mitentwicklelnden und Experimentator*Innen der künftigen Lösungen der Marke weiter gefördert.

Veröffentlicht von:



Mehr über Kubota auf landtechnikmagazin.de:

Kubota feiert 50 Jahre in Europa [6.2.24]

Vor 50 Jahren betrat Kubota erstmals die europäische Bühne: 1974 eröffnete das Unternehmen die erste Niederlassung in Frankreich. Seitdem hat sich Kubota durch Kompetenz und Zuverlässigkeit bewährt und verfolgt seine Mission „For Earth, For Life“. 2024 feiert [...]

Kubota AIs-System gewinnt Bronzemedaille bei SITEVI Innovation Awards 2023 [11.1.24]

Auf der SITEVI 2023 (28. bis 30.11.2023, Montpellier, Frankreich) wurde das integrierte landwirtschaftliche KI-System von Kubota bei den Innovation Awards mit der Bronzemedaille ausgezeichnet. Mit den SITEVI Innovation Awards werden die innovativsten Geräte, Produkte, [...]

Kubotas neuer MR 1000A Agri Robo KVT: Autonom arbeitender Traktor [3.12.23]

Mit dem neuen MR 1000A Agri Robo KVT zeigt Kubota auf der Agritechnica 2023 einen für den japanischen Markt konzipierten Traktor, der manuell oder ferngesteuert und autonom gesteuert werden kann. Der neue MR 1000A Agri Robo KVT basiert auf der Kubota M5-112 [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Schuitemaker kündigt Vorstellung des neuen Kombiladewagens Rapide an [9.9.23]

Schuitemaker kündigt die Lancierung der neuen Generation des bekannten Kombiladewagens Rapide auf der Agritechnica 2023 an. Das neue Rapide Modell befindet sich nach Unternehmensangaben derzeit noch in der Entwicklung. Einige Details über die Neuerungen – die insgesamt [...]

Stufenloser Deutz-Fahr Serie 6 TTV Agrotron kommt mit neuem Design [7.5.13]

Bereits auf der Agritechnica 2011 hatte Deutz-Fahr mit Vorstellung der neuen Serie 6 Agrotron Traktoren auch die stufenlose Version Serie 6 TTV Agrotron angekündigt. Auf der SIMA 2013 wurden die Serie 6 TTV Agrotron jetzt erstmals der Öffentlichkeit präsentiert – mit [...]

Massey Ferguson führt Global Series Traktoren mit neuen Modellen MF 5710 und MF 5711 in Deutschland ein [28.8.16]

Kürzlich präsentierte Massey Ferguson seinen Vertriebspartnern die nun komplette Global Series Kabinen-Schlepper-Produktpalette mit den Baureihen MF 4700, MF 5700 sowie MF 6700 und gab damit den Startschuss für die Vermarktung dieser im Leistungsbereich von 75 bis 130 PS [...]

Frontballast einsparen und Nutzlast erhöhen mit der Zunhammer TRAKTIV-Deichsel [11.8.15]

Mit der neuen TRAKTIV-Deichsel bietet der Gülletechnik-Spezialist Zunhammer für seine Gülletankwagen mit Starrdeichsel einen aktiven Traktionsverstärker an. Dank der elektronischen Regelung der Zunhammer TRAKTIV-Deichsel kann der Topzylinder erstmals nicht nur zur [...]

John Deere Traktoren-Serie 6M mit neuen Motoren und neuen Modellen [16.8.15]

John Deere führt die neue Generation der Traktoren-Serie 6M mit den acht neuen Modellen 6110M, 6120M, 6130M, 6135M, 6145M, 6155M, 6175M und 6195M ein. Analog zu den 6R-Traktoren rüstet John Deere auch die Baureihe 6M mit neuen Motoren aus, die zur Einhaltung der Abgasnorm [...]

Miedema führt neue Single- und Duo-Förderbänder der MC-Serie ein [6.3.16]

Die neue Generation der Single- und Duo-Förderbändern, die Miedema als MC-Serie präsentiert, sollen sich durch besondere Zuverlässigkeit und Anwenderfreundlichkeit auszeichnen. MC ist übrigens die Abkürzung für Miedema Conveyor, was schlicht und ergreifend Miedema [...]