Anzeige:
 
Anzeige:

Kubota startet Serienfertigung der M7001 Traktoren in Frankreich

Info_Box

Artikel eingestellt am:
30.9.2015, 18:23

Quelle:
ltm-ME
www.kubota.de

6 Bilder zum Artikel:
Bildklick blendet Galerie ein.
Anzeige:
Anzeige:

Mit dem neuen Traktorenwerk in Bierne, Nordfrankreich, will Kubota ein klares Signal zur Ausrichtung auf die professionelle Landtechnik in Europa setzen. Kürzlich startete in Bierne die Serienfertigung der neuen M7001-Baureihe, mit der Kubota erstmals in einen höheren Leistungsbereich einsteigt; andere Traktoren werden dort aktuell nicht produziert.

2013 wurde die „Kubota Farm Machinery Europe S.A.S“ gegründet. Der Standort Bierne, in der Nähe der belgischen Grenze, liegt nach Unternehmensangaben einerseits im Zentrum aller großen europäischen Märkte und verfügt andererseits über eine gute Anbindung an den Hafen Dünkirchen (Dunerque), was für Export der fertigen M7001-Traktoren und Beschaffung der Einzelkomponenten vorteilhaft sei. Kubota plant für 2017 die Fertigung von ca. 3.000 Traktoren, von denen 50 % in das außer europäische Ausland (1.000 USA, 500 Japan) exportiert werden sollen; ab November 2015 soll es möglich sein, alle 21 Minuten einen Traktor zu produzieren.

Das gesamte Gelände der Kubota Maschinenfabrik in Bierne hat eine Fläche von 11,5 ha, 37.000 m² entfallen davon auf die Produktionsgebäude. Die 1890 von Gonshiro Kubota in der Nähe von Osaka, Japan, gegründete Firma Kubota investierte nach eigenen Angaben 40,3 Millionen Euro in das neue Werk und beschäftigt dort 165 Mitarbeiter. 89 % der Komponenten für die M7001-Baureihe stammen nach Unternehmensangaben aus Europa, Kabine und Motoren werden von Kubota in Sakai, Japan, produziert.

Kubota ließ es sich nicht nehmen, den Start der Serienproduktion in Bierne zu feiern – inklusive einer traditionellen japanischen Sake-Zeremonie (Kagamiwari), bei der der Holzdeckel eines Sake-Fasses mit Holzhämmern zerbrochen wird. Das soll Glück bringen. Anschließend wird der Sake aus kleinen Holzgefäßen getrunken.

Autorin:

Dieser Artikel gefällt Dir? Dann unterstütze unsere Arbeit doch über die > Kaffeekasse!



Mehr über Kubota auf landtechnikmagazin.de:

Automatisierte Erdbeerernte – Kubota und Yamaha investieren in Start-up AFT [14.10.21]

Die Kubota Corporation investiert nach eigenen Angaben gemeinsam mit Yamaha Motor Co., Ltd. in das amerikanische Start-up Advanced Farm Technologies (AFT), das mit Hilfe von Robotern die Erdbeerernte revolutionieren will. AFT ist ein US-amerikanisches Jungunternehmen, [...]

Kubota tritt Wein- und Reben-Netzwerk Inno’vin bei [31.7.21]

Am 29. Juni 2021 schloss sich die Kubota Corporation offiziell den 170 Mitgliedern von Inno'vin an, einem Cluster für Innovation im Weinbau, um sich den aktuellen Herausforderungen des Weinsektors (wie Arbeitskräftemangel und Nachhaltigkeit) zu widmen. Das französische [...]

Frankreich ehrt Kubota Chairman Masatoshi Kimata mit nationalem Verdienstorden [15.7.21]

Wie das Unternehmen mitteilte, wurde der Chairman und Representative Director von Kubota, Masatoshi Kimata, mit dem hochrangigen „Ordre national du Mérite“, dem nationalen Verdienstorden Frankreichs, ausgezeichnet, welcher normalerweise französischen Staatsbürgern [...]
Weitere interessante Landtechnik-Berichte:

Strautmann mit neuen Giga-Vitesse CFS Ladewagen [12.3.18]

Strautmann zeigte auf der Agritechnica 2017 die neue Generation der bekannten Giga-Vitesse CFS Ladewagen. Die neuen Modelle Giga-Vitesse CFS 3602, 4002 und 4402 bieten laut Hersteller 32 bis 42 m³ Fassungsvermögen und zeichnen sich insbesondere durch das komplett [...]

Multihog mit neuer Geräteträger-Serie CX auf der GaLaBau 2016 [1.8.16]

Der irische Hersteller Multihog stellt auf der diesjährigen GaLaBau seine neue Geräteträger-Serie CX mit den beiden (Grund-)Modellen CX 55 und CX 75 vor. Die neue CX-Baureihe erweitert das Multihog-Programm nach unten und zeichnet sich insbesondere durch ihre kompakten [...]

Neues Schar-Schnellwechselsystem C-Mix-Clip für Amazone Cenius Grubber [24.3.17]

Um den Scharwechsel beim Mulchgrubber Cenius zu vereinfachen, bietet Amazone jetzt alternativ zu den bekannten C-Mix-Scharen das neue C-Mix-Clip-Schnellwechselsystem an. Ein komfortabler Scharwechsel soll mit diesem System möglich sein, so dass ein schneller Austausch [...]

Sulky führt neues Doppelscheibenschar Twindisc ein [27.11.18]

Mit dem Twindisc führt Sulky ein neues Doppelscheibenschar mit Parallelogramm-Aufhängung, Andruckrolle und einem Schardruck von nach Herstellerangaben bis zu 50 kg pro Säelement ein. Vorgesehen ist das Twindisc für den Einsatz mit allen klappbaren Drillkombinationen mit [...]

Pfanzelt stellt neuen Kommunal-Geräteträger K-Trac vor [18.6.15]

Pfanzelt erweitert sein Traktoren-Programm und bietet zukünftig neben dem bekannten Systemschlepper Pm Trac den neuen Kommunal-Geräteträger K-Trac an. Der Pfanzelt K-Trac ist mit zwei unterschiedlichen Motorleistungen als K-Trac 2380 4f sowie als K-Trac 2385 4f [...]